ZTE gibt bekannt, welches Gerät für 2017 ins Leben gerufen wurde

ZTE gab heute bekannt, dass nach der Zählung Tausende von Stimmen aus 176 Ländern, benennt der Gewinner des Projekts CSX-Wettbewerb. Der Wettbewerb gestattet Wählern, welches Gerät ZTE aus einer Auswahl von fünf verschiedenen Produkten herstellen würde. Das Siegergerät, das auf der CES im Jahr 2017 erscheinen wird, ist das Eye-Tracking, Selbstklebendes Telefon. Jeff Yee, Senior Vice President für Technologieplanung & Partnerschaften von ZTE USA, dass die nächste Stufe die Produktentwicklungsphase des Projekts CSX ist.

Nach Yee, könnte ZTE mehr crowdsourced Rat von seiner Gemeinschaft fordern, um Farben für das Telefon und einen Namen dafür zu wählen. Die Ergebnisse der Abstimmung sind wie folgt:

  • Eye Tracking, Selbstklebende Telefon – 36%
  • Intelligente Smartphone-Abdeckungen u. Ndash; 21%
  • Auf Lager Android Flagship Telefon – 19%
  • VR-Interaktive Tauchmaske – 16%
  • Powerglove – 8%
  • ZTE ist der viertgrößte Smartphone-Hersteller in den USA (und Nummer zwei, wenn es um den Nichtvertragsmarkt geht). Wie bereits erwähnt, wird das Eye-Tracking-Selbstklebendes Telefon auf der 2017 Consumer Electronics Show in Las Vegas gezeigt, die vom 5. Januar bis zum 8. Januar 2017 läuft. Es ist viel zu früh zu erwarten, dass ZTE über Starttermine sprechen wird , Preise, Spezifikationen und andere Aspekte des Mobilteils.

    Loading...

    Wir sind stolz darauf, wie dieses Projekt den Umschlag geschoben hat und dass sich Verbraucher aus der ganzen Welt dafür entschieden haben, Teil dieses branchenstörenden Prozesses zu sein. „- Lixin Cheng, Vorsitzender und CEO von ZTE USA

    Quelle: ZTE

    q , q

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.