Zelda: Breath of the Wild 2 Trailer: Alle großen Fan-Theorien, die bereits aufgetaucht sind

Zelda: Breath of the Wild 2 Trailer: Alle großen Fan-Theorien, die bereits aufgetaucht sind

Von Nadia Oxford Staff Writer

24.06.2013

Nintendo rundete eine großartige E3 2019 Direct-Präsentation mit einigen hübschen Hype-News ab: The Legend of Zelda: Breath of the Wild bekommt eine Fortsetzung. Dies bedeutet, dass eines der am besten angenommenen Spiele in der beliebten Zelda-Reihe ein Follow-up erhält. Eine direkte Fortsetzung in Form von Breath of the Wild 2 (Hinweis: Das Spiel hat noch keinen offiziellen Titel). Das ist etwas, was wir in der Zelda-Serie nicht allzu oft sehen, abgesehen von The Adventure of Link (eine Fortsetzung des ersten Spiels) und Majora’s Mask (eine Fortsetzung von Ocarina of Time).

Wir haben nur einen minutenlangen Breath of the Wild 2-Trailer gesehen, aber das darin enthaltene Filmmaterial war mehr als ausreichend, damit die Internet-Spekulationsmaschine mit 50.000 U / min zu drehen begann. Ich habe bereits darüber nachgedacht, warum Zelda in Breath of the Wild 2 spielbar sein wird, aber es gibt noch viel mehr zu bedenken.

Seien Sie versichert, dass die Fans Twitter, Message Boards und YouTube bereits gelesen haben. Unsere Freunde von GameXplain gingen ebenfalls sofort zur Arbeit und stellten 11 Minuten Analyse und Diskussion zur Verfügung.

Zelda: Die Geschichte von Breath of the Wild 2

Zusammengefasst gibt es einige interessante Theorien, die sich mit der Geschichte von Breath of the Wild 2 beschäftigen. Zum Beispiel:

Die mumifizierte Figur im Trailer ist Ganondorf : Diese Theorie schwebt ziemlich nahe an der „Tatsache“. Während ich anfangs davon ausging, dass die zusammengeschrumpfte Figur in dem Trailer zu Breath of the Wild 2 eine verlorene, unbenannte Sheikah-Mumie war, ähnlich der, die wir beim Bewachen der Schreine vor Hyrule finden, haben viele Fans darauf hingewiesen, dass der Geist lange rote Haare hat Stirnschmuck und Schmuck im Gerudo-Stil – alles Merkmale, die Ganondorf in früheren Spielen zu verdanken waren. GameXplain erblickte auch ein Wandbild in den Höhlen des Anhängers, das eine Figur auf einem Pferd zeigt, das mit einem Dreizack gegen Hylian-Wachen kämpft: Ganons bevorzugte Waffe.

Das bedeutet einen wesentlichen Teil Die Geschichte von Breath of the Wild 2 dreht sich wahrscheinlich um Ganondorf, die menschliche Form des Biests Calamity Ganon. Während wir in Breath of the Wild gegen Ganon kämpfen, gibt es keine Anzeichen von Ganondorf. Etwas“s hielten den Gerudo-König für Ewigkeiten unter der Erde versiegelt, und was auch immer diese Kraft ist, sie gibt offenbar in Breath of the Wild 2 nach.

Hyrule Castle ist ein göttliches Tier: Wir sehen, wie Hyrule Castle ganz am Ende des Trailers für Breath of the Wild 2 aus dem Boden gehoben wird. Wächst ein vergessenes göttliches Tier aus einem langen Schlaf? Vielleicht hat Ganondorf sogar an einem göttlichen Tier für sich gearbeitet Und es wird endlich lebendig. Wenn es beginnt, Hyrule aus seinem Epizentrum herauszuholen, wird es für ein Königreich, das bereits Schwierigkeiten hat, sich von Calamity Ganons anfänglichem Ansturm zu erholen, eine Menge Ärger geben.

Hyrule Castle könnte Link und Zelda irgendwo außerhalb von Hyrule teleportieren : GameXplain schlug eine Theorie vor, die ich bisher noch nicht in Betracht gezogen hatte: Was ist, wenn das sich verändernde Hyrule Castle ein Vorspiel dafür ist, dass Link und Zelda wie ein Flip an einen anderen Ort geschickt werden? -side of Hyrule? Immerhin sind „Mirror Worlds“ ein sehr verbreitetes Thema in Zelda-Spielen, von der Se cond Quest im ersten Abenteuer in der dunklen Welt in einer Verbindung zur Vergangenheit, zu Lorule in einer Verbindung zwischen den Welten. Ganondorfs Korruption führt dazu, dass die Dunkle Welt direkt in A Link to the Past entsteht. Wenn er also in Breath of the Wild 2 vorne mitmischt, ist es sinnvoll, Hyrule auch selbst im Rampenlicht zu sehen .

Zelda: Breath of the Wild 2 Trailer: Alle großen Fan-Theorien, die bereits aufgetaucht sind Sie haben von „Skeletten im Schrank“ gehört, machen Sie sich jetzt bereit für „Gerudo-Mumien im Keller“. | Nintendo

Ich bezweifle nicht, dass das Entwicklerteam von Breath of the Wild 2 so viele Ressourcen wie möglich recyceln möchte, da das erste Breath of the Wild-Projekt nicht gerade ein kleines Projekt war. Die traurige, dunkle Welt von Termina in Majoras Maske beweist jedoch, dass Vermögenswerte mit großer Wirkung wiederverwendet werden können.

Link’s glühende Hand könnte Runen ersetzen : Der Trailer macht deutlich, dass Link’s Arm von einer Art gespenstischer Präsenz besessen ist. Ob es ein Segen oder ein Fluch ist, muss erst noch entschieden werden: Die vagen Spuren, die wir im Trailer zu Breath of the Wild 2 von dem Anhang bekommen, deuten darauf hin, dass es in beide Richtungen gehen kann (oder einfach nur zweischneidig sein kann). Es wurde bemerkt, dass Links Hand mit dem gleichen sanften blaugrünen Schein der Sheikah-Technologie leuchtet, die sie antreibtRunen des Hauches der Wildnis, z. die Bombenrune. Vielleicht ist es ein Zeichen, dass Link seine Sheikah Slate-Kräfte durch seinen Arm und seine Hand lenken wird? Es wird die Dinge mit Sicherheit beleben, wenn er auf die Toilette muss.

Es versteht sich von selbst, dass wir alle Breath of the Wild 2-Entwicklungen im Auge behalten werden, da sie sich spiralförmig und wie so viel von Ganons Bosheit formen. In der Zwischenzeit finden Sie in unserem Leitfaden zur E3 2019 alle Neuigkeiten, praktischen Vorschauen und Meinungen aus der Show!

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.