Yoshi’s Crafted World und Kirbys extra episches Garn werden für 2019 die zuverlässigen Bankspieler von Nintendo sein

Yoshi's Crafted World und Kirbys extra episches Garn werden für 2019 die zuverlässigen Bankspieler von Nintendo sein

Bitte gönnen Sie mir etwas, was eine gefolterte Sport-Analogie zu Nintendo ist. Wenn Nintendo ein NBA-Team ist, dann ist Zelda der Superstar, Pokemon ist der zuverlässige große Mann, der gute Eimer holen kann, und Splatoon ist der aufregende junge Rookie.

Das macht Kirby und Yoshi zu den Bankspielern für Nintendo – den unterbewerteten Reserven, die Löcher in die Aufstellung stecken können und trotzdem einige Punkte erzielen. Sie erhalten fast nie die Star-Behandlung von Zelda, Mario oder sogar Fire Emblem, spielen aber dennoch eine wichtige Rolle beim Ausfüllen des Veröffentlichungskalenders von Nintendo. Insbesondere Kirby erhält häufig mehrere Veröffentlichungen pro Jahr. Seine letzte Pause fand 2013 statt.

Die diesjährigen Beiträge von Nintendos zuverlässigen Bankspielern sind Yoshis Crafted World und Kirbys Extra Epic Yarn, die zu Nintendo Switch kommen bzw. Nintendo 3DS im März. Beide sind Folgemaßnahmen zu früheren Spielen. Yoshi’s Crafted World folgt auf Yoshis Woolly World für Wii U und 3DS, während Kirbys Extra Epic Yarn ein Hafen des beliebten Kirby’s Epic Yarn ist, das zuletzt auf der Nintendo Wii 2010 zu sehen war.

Beide haben ein unbestechliches Gefühl. Sie setzen auf einzigartige Optik und besondere Mechanik für ihre Attraktivität, wobei insbesondere Kirbys Extra Epic Yarn eine wesentliche Abweichung vom bekannten Gameplay der Core-Serie darstellt. Im Gegensatz zur klassischen Version kann Yarn Kirby nicht einatmen oder fliegen, und er verwendet eine peitschenartige Saite, um Feinde zu besiegen und ihre Fähigkeiten zu stehlen. Inzwischen ist Yoshis Crafted World in eine Art Papier-Diorama eingebettet, in dem Sie die Szenerie manipulieren müssen, um besondere Sammlerstücke zu finden. Denken Sie an das berühmte Geheimnis in Mario 3, in dem Sie lange genug hocken und hinter die Bühne fallen, um auf die Warp-Pfeife zuzugreifen.

Kirby’s Extra Epic Yarn und Yoshi’s Crafted World sind Sie vielleicht nicht überrascht zu erfahren, wie Sie einen gemeinsamen Entwickler teilen. Beide stammen von Good-Feel, einem in Kobe ansässigen Studio, das im letzten Jahrzehnt regelmäßig Nintendos Immobilien übernommen hat. Es ist ungefähr in der gleichen Kategorie wie Camelot Software. Wo Camelot jedoch Sportspiele und (selten) Golden Sun umfasst, ist Good-Feel auf experimentelle Plattformspieler spezialisiert.

Mit Yoshis Crafted World und seinem Vorgänger Yoshi’s Woolly World hat Good-Feel im Wesentlichen das Erbe von Super Mario World 2: Yoshi’s Island angenommen – immer noch als eines der besten Mario-Spiele aller Zeiten. (Der arme Yoshi neigt sogar dazu, in seinen eigenen Spielen von Mario überschattet zu werden.) Yoshi’s Island war nicht nur für seine wundervollen Grafiken bekannt, die an ein Malbuch erinnerten, sondern auch für die Art und Weise, wie sie Marios Gameplay komplett überarbeitet hat. Yoshi sprang anders und warf Eier, und seine Level waren zum großen Teil auf das Sammeln von Gegenständen wie Flower Coins aufgebaut.

Ein paar Sequenzen wurden später für den Nintendo DS veröffentlicht, aber beide fühlten sich wie blasse Wiederholungen des SNES-Originals an, und beide waren nicht die reinste Qualität ihres Level-Designs. Good-Feel kam auf die Idee, die HD-Fähigkeiten der Wii U zu nutzen, um Yoshi als kuscheliges Wollbündel zu machen. Im Grunde heiratete es im Wesentlichen Yoshi’s Island mit Kirby? .Jpg’s Epic Yarn, an dem Good-Feel (in Verbindung mit HAL) ebenfalls gearbeitet hat.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.