Wowed (wieder) von Woo Audios WA7tp Kopfhörerverstärker

Wowed (wieder) von Woo Audios WA7tp Kopfhörerverstärker

Für meinen Geschmack ist die Woo Audio WA7tp Glühwürmchen-Kopfhörerverstärker der am besten aussehende Komponente dieses Jahrhunderts. Ich meine, dass Bilder nicht es voll gerecht werden. Die Metall- und Glas-Design auf meinem Schreibtisch ein Anblick ist zu sehen, und ich dachte, so, als ich im Jahr 2013 die ursprüngliche WA7 prüft, das aktualisierte Modell ich heute debütierte 2016. März hier bewerten Wenn überhaupt, habe ich nur gekommen, um zu bewundern das Design noch mehr.

natürlich hat es auch gut klingen zu sein lohnt sich, hier auf der Audiophiliac Überprüfung und die WA7tp Sound ist verflixt besonderes. Der Verstärker verfügt über eine integrierte in ultrahoher Auflösung 384 kHz / 24-Bit-USB-Digital-Wandler. Die WA7tp ist ein „Zwei-Box“ Design, wie in diesen Bildern gezeigt wird, ist die linke Komponente der Vakuumröhrennetzteil und die rechte Komponente ist der Rohrkopfhörerverstärker. Der Verstärker und passende Röhrennetzteil sind klein, 5-Zoll (127mm) Würfel, sie in silber oder schwarz Ausführungen erhältlich sind.

Wowed (wieder) von Woo Audios WA7tp KopfhörerverstärkerEnlarge Bild

Die Woo Audio WA7tp Glühwürmchen-Kopfhörerverstärker

Woo Audio

Der Verstärker verfügt über maßgeschneiderte Nickellegierungskern-Ausgangsübertrager und einem Vollaluminium-Chassis ohne Schrauben sichtbar aus allen Blickwinkeln. Die Verstärker der Rückseite beherbergt USB und analoge Stereo-Cinch-Eingänge, aber wenn Sie den internen Digital-Wandler verwenden, die Cinch-Buchsen sind analoge Ausgangsbuchsen. Wie alle Woo-Produkte, die WA7tp ist handgefertigt in New York City.

Die WA7tp verfügt über zwei Kopfhöreranschlüsse, eine 6,3-mm und einen 3,5 mm ein. Früher habe ich die 3,5-mm-Buchse mit ein paar In-Ear-Kopfhörer, nämlich einen Satz von Beyer IDX 200 iEs und meine Ultimate Ears Referenzmonitore. Die meisten Röhrenverstärker sind zu laut mit In-Ear-Kopfhörer zu verwenden, aber die WA7tp war super-leise, so könnte es die tastbaren Texturen auf elektronische Musik, wie Brian Eno letzten Album „The Ship“.

ich zog neben meinem Audeze LCD 2 und Hifiman Ausgabe X Over-the-ear-Kopfhörer aus. Die WA7tp jemals so sanft verschönert und versüßt den Klang der Musik. Was ich sage, ist die WA7tp Reichtum und Wärme, um den Klang fügt hinzu, aber es mildert nie offen oder verschleiert werden, die Musik, in der Tat die Klarheit ist atemberaubend. Der Gesang und akustische Gitarren auf Elliot Smith „XO“ Album klang believably realer als ich dachte, sie vorher waren. Ich war begeistert von der George Harrison Einfluss auf den Klang der Slide-Gitarre auf „Oh Well, OK“ – alles in allem ist es ein hervorragend klingendes Album!

Dann wieder, das ist, was die besten Rohrkomponenten zu tun, sie behutsam die Musik der Klangpalette Gans, aber die Rohre immer noch klar und kraftvoll klingen. Solid-State-Kopfhörerverstärker genauer sein kann, ist es nicht zu leugnen, dass, aber für einige Musikliebhaber die glorreiche Klang eines gut gestaltete Röhrenverstärker ist unmöglich zu widerstehen. Mein alter Grado RS-1 Kopfhörer, die nicht so bewandert mit Begeisterung Low-End, klang größer und kühner als sie mit Solid-State-Verstärker.

Mit jedem Musikgenre und jeder Kopfhörer habe ich versucht, die WA7tp geglänzt und ich konnte meine Augen it!

die Woo Audio WA7tp Glühwürmchen (1599 $, AU 2399 $) nicht nehmen verkauft direkt von Woo Audio mit einer 20-Tage-Rückgabegarantie, aber es gibt eine 10 Prozent abzüglich einer Bearbeitungsgebühr. Die Standard-Woo Audio WA7 Glühwürmchen Verstärker, der einen kleineren Solid-State-Stromversorgung anstelle der Rohrnetzteil verwendet, verkauft für $ 999 AU $ 1.799.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.