Wird Google eine große Anzahl von Apps aus dem Play Store entfernen?

Wird Google eine große Anzahl von Apps aus dem Play Store entfernen?

 

Wird Google eine große Anzahl von Apps aus dem Play Store entfernen?Android App-Entwickler, die nicht den Anweisungen von Google folgen, konnten ihre Apps aus dem Play Store entfernen

Nach einem heute veröffentlichten Bericht wird Google eine große Anzahl von Apps aus dem Google Play Store entfernen. Bestimmte Entwickler auf der ganzen Welt haben eine E-Mail von Google erhalten, die behauptet, dass ihre Apps gegen die Datenschutzbestimmungen des Tech-Giganten bezüglich persönlicher und sensibler Informationen verstoßen. Wenn eine App fragt oder persönliche oder Geräteinformationen erhält, soll der Entwickler den Verbrauchern eine „gültige Datenschutzerklärung“ zur Verfügung stellen.

Entwickler, die die E-Mail erhalten haben, haben bis zum 15. März einen Link zu einer gültigen Datenschutzerklärung auf ihrer App Store Listing Seite und innerhalb der App zur Verfügung stellen. Oder sie können die App überarbeiten, sodass keine Anfragen für vertrauliche Berechtigungen wie Kamera, Mikrofon, Kontakte, Konten und Telefon enthalten sind. Die Berechtigung zum Empfangen von Benutzerdaten muss ebenfalls heruntergefahren werden. Diejenigen, die es versäumen, einen Link zur Verfügung zu stellen, könnten die Sichtbarkeit ihrer App beeinträchtigen oder die App aus dem Play Store von Google entfernen.

Einige Android-Entwickler begrüßt den Umzug, sagen, dass Google helfen, Junk-Apps aus dem Play Store zu entfernen. Unter der Annahme, dass eine große Anzahl von Entwicklern einfach erlauben Google, ihre Apps zu entfernen, wird es helfen, Android-Nutzer waten durch die kleinere Anzahl von Anwendungen zur Verfügung, um genau das, was sie suchen suchen.

„Ich denke, es ist fantastisch, wird dies die Google Play-Shop von so vielen Junk-und Zombie-Anwendungen klar, dass unsere Spiele finden mehr Sichtbarkeit auf dem Speicher, wie die Suchbegriffe werden viel weniger unübersichtlich Machen es einfacher für die Menschen in der Lage sein, unsere App zu finden, wie Hop Hop Ninja mit besseren Keyword-Suche wie Ninja oder Nerd Agentur und finden Sie viel mehr relevante Ergebnisse. „- Jack Cooney, Entwickler, Hip Hop Ninja! Am Ende des vergangenen Jahres gab es vermutlich 2,6 Millionen Apps im Google Play Store. Es sollte interessant sein, zu sehen, was diese Zahl ist, sobald diese Säuberung abgeschlossen ist

quelle: q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.