Wird eine medizinische Marihuana-Karte auf einem Hintergrund überprüfen?

Wird eine medizinische Marihuana-Karte auf einem Hintergrund überprüfen?

Während Marihuana für medizinische Zwecke in einem immer größeren Teil der USA völlig legal ist, kann es immer noch etwas Stigma tragen. Arbeitgeber haben insbesondere einen Ruf für das Wort ‘ Marihuana ’ und automatisch Annahme von “ Drogenbenutzer ’ ohne nach den medizinischen Gründen zu suchen. Was mehr ist, die Staaten, in denen medizinisches Marihuana gesetzlich vorgeschrieben ist, weisen seine Benutzer an, eine Karte zu tragen, die sie als solche identifiziert. Vielleicht stellen Sie sich die Frage: „ Wird meine medizinische Marihuana-Karte bei einer Hintergrundüberprüfung in Schwierigkeiten geraten?

Wird eine medizinische Marihuana-Karte auf einem Hintergrund überprüfen? Um eine Hintergrundprüfung durchführen zu können, muss man durch große Mengen öffentlich zugänglicher Informationen suchen. Es gibt viele Organisationen, die sich dieser Aufgabe widmen und in der Lage sind, große Datenbanken schnell und genau zu analysieren. Aber können sie die Tatsache aufdecken, dass Sie eine medizinische Marihuana-Karte haben? Heute bieten wir Einblicke in den Prozess sowie in die Hintergründe der Websites.

Inhalt

  • 1 Warum hätte jemand eine medizinische Marihuana-Karte?
  • 2 Wird meine medizinische Marihuana-Karte auf einem Hintergrund-Scheck erscheinen?
  • 3 Wie man sicher ist, dass seine medizinische Marihuana-Karte nicht auf einem Hintergrund angezeigt wird Check
  • 4 Der beste Hintergrund, um Websites zu überprüfen, ob Ihre medizinische Marihuana-Karte angezeigt wird
    • 4.1 1. BeenVerified   ;
    • 4.2 2. CheckMate
    • 4.3 3. Wahrheitsfinder
    • 4.4 4. Intelius
  • 5 Wie man eine medizinische Marihuana-Karte bekommt
  • 6 Wie man sein medizinisches Marihuana privat hält
  • 7 Schlussfolgerung

Warum würde jemand? Haben Sie eine medizinische Marihuana-Karte?

Marihuana wird immer noch als illegale Substanz nach Anhang I des Bundesgesetzes in den USA betrachtet. Aber auf staatlicher Ebene ist das Gesetz undurchsichtiger. Bis heute haben acht Staaten (zusammen mit dem District of Columbia) entschieden, dass die verantwortungsvolle Verwendung von Marihuana für Freizeitzwecke rechtmäßig ist. Medizinisches Marihuana hat einen breiteren Anwendungsbereich und ist in 29 Staaten, DC und Puerto Rico legal. Menschen verwenden medizinisches Gras, um Krankheiten wie chronische Schmerzen, Depression, posttraumatische Belastungsstörung (PTBS), Epilepsie und mehr zu behandeln.

Im Gegensatz zu Freizeitprodukten enthält medizinisches Cannabis oft nicht das psychoaktive Tetrahydrocannabinol und bietet daher den Konsumenten nicht viel zur Vergiftung. Nichtsdestoweniger können die medizinischen Wirkungen von THC-freiem Marihuana tiefgreifend sein. Da die Zahl der Beweise, die die Verwendung von THC-freiem Marihuana unterstützen, wächst, wächst auch die Zahl der Ärzte, die es verschreiben wollen (und somit die Anzahl der Staaten, die ihre Verwendung erlauben). .

Wird meine medizinische Marihuana-Karte auf einem Hintergrundscheck angezeigt?  

Die einfache Antwort auf diese Frage lautet nein . Da Sie auf Empfehlung Ihres Arztes nur eine medizinische Marihuana-Karte haben, gilt diese als Teil Ihrer privaten Krankengeschichte. Alle Daten, die sich auf die Gesundheitsdaten eines US-Bürgers beziehen, sind nach dem Bundesgesetz über die Übertragbarkeit und die Verantwortlichkeit der Krankenversicherung (HIPPA) geschützt, was bedeutet, dass die Daten nicht öffentlich zugänglich sind und daher nicht von einer Hintergrundüberprüfung erfasst werden sollten.

Es sollte beachtet werden, dass die Karte selbst vom Staat ausgestellt wird und nicht formal unter HIPPA geschützt ist. Es wird jedoch besondere Schutzmaßnahmen aufgrund der impliziten Kenntnis Ihrer Gesundheitsakten gegeben, die es geben könnte. Daher ist es staatlichen Beamten nicht gestattet, Informationen darüber zu erhalten oder Details darüber an Dritte weiterzugeben. Auch keine persönlichen Daten (wie Ihre Sozialversicherungsnummer) sind Ihrer Karte beigefügt. Selbst die von Ihnen verwendete Marihuana-Apotheke kann nur prüfen, ob Ihre Karte gültig ist oder nicht. Es ist daher ziemlich unmöglich, dass Ihre Karte bei irgendeinem Hintergrund-Check erscheint.

Wie Sie sicher sein können, dass Ihre medizinische Marihuana-Karte nicht auf einem Hintergrund erscheint Überprüfen Sie  

Wird eine medizinische Marihuana-Karte auf einem Hintergrund überprüfen?

Es gibt keinen Mangel an Amerikanern, die ihren Politikern, ihren Bürokraten oder ihren Gesetzen nicht vertrauen – oft mit gutem Grund. Also, wenn Sie nicht bereit sind, den Schutz von HIPPA für bare Münze zu nehmen und sicher wissen wollen, dass Ihre medizinische Marihuana-Karte nicht auf einem Hintergrund-Check erscheinen wird, wie können Sie herausfinden?

Die Der einfachste Weg ist, eine Hintergrundüberprüfung durchzuführen. Viele Menschen tun dies jeden Tag, weil sie neugierig sind, welche öffentlichen Informationen über sie bereitgehalten werden. Ein Check kann online durchgeführt werden und der Prozess ist schnell, einfach und billig. Also, wenn Sie die Ruhe haben wollen, ist es die Mühe wert.

Beste Hintergrundüberprüfung von Websites, um zu sehen, ob Ihre medizinische Marihuana-Karte angezeigt wird

Sie können diese Hintergrundüberprüfung selbst durchführenfür nur ein paar Dollar und viele der besten Websites können Ihnen in wenigen Minuten Ergebnisse liefern. Aber es gibt Dutzende von verschiedenen Websites, die diesen Service anbieten. Also, welche Hintergrundprüfungsseite sollten Sie verwenden?

Hier bei Addictive Tips haben wir alle wichtigen Hintergrundprüfungsseiten getestet, um Ihnen die Auswahl zu erleichtern. Wir haben diese Kriterien verwendet, um das Feld einzugrenzen:

  • Detaillierte Forschung – Einige Seiten behaupten, eingehende Forschung anzubieten, aber liefern tatsächlich wenig Details in ihre Abschlussberichte. Um sicherzugehen, dass Ihre medizinische Marihuana-Karte nicht identifiziert wurde, müssen Sie eine Website nutzen, die detaillierte und sorgfältige Recherchen durchführt und dies schnell erledigt.
  • Eine breite Palette von Datensuchen – Einige Hintergrundprüfungssites durchsuchen mehr Daten als andere. Um sicher zu sein, dass Ihre Karte noch nicht erschienen ist, benötigen Sie eine Website, die die unterschiedlichsten Datenquellen durchsucht.
  • Präzise und verständliche Berichte Sobald die Recherche durchgeführt wurde, ist es wichtig, dass der Abschlussbericht leicht zu verstehen ist. Die Qualität dieser Berichte kann jedoch sehr unterschiedlich sein. Unsere empfohlenen Websites liefern leicht verständliche, genaue und detaillierte Berichte.
  • Benutzerfreundlichkeit – Die meisten Websites verfügen über ein Dashboard, über das Benutzer auf Daten zugreifen und ihre Suchanfragen verwalten können. Aber manche können teuflisch kompliziert sein. Alle unsere Empfehlungen haben einfache, leicht zu navigierende Dashboards.
  • Gute Kundenbetreuung – Wenn Ihre Suche nach Fragen oder unklaren Ergebnissen besteht, benötigen Sie einen guten Kundenservice. Die Qualität des Kundendienstes kann jedoch sehr unterschiedlich sein. Daher haben wir nur Websites mit einem hilfreichen Support-Team identifiziert, das außerhalb der Bürozeiten verfügbar ist.
  • Mobile Apps –                                 ü Aber all unsere Empfehlungen tun es.

Bitte beachten Sie: Hintergrund-Überprüfung ist keine exakte Wissenschaft und keine Seite wird eine gusseiserne Garantie bieten, dass sie alles gefunden haben, was über Sie ist. Aber sie verwenden die neuesten Forschungstechnologien, so dass die Benutzer ziemlich sicher in ihren Ergebnissen sein können. Da Sie ihnen alle Informationen geben können, die sie über sich selbst benötigen, können Sie unter diesen Umständen sicher sein, dass Sie genaue und detaillierte Ergebnisse von jeder unserer vier empfohlenen Websites erhalten:

1. BeenVerified  

Wird eine medizinische Marihuana-Karte auf einem Hintergrund überprüfen?

Unsere erste Empfehlung lautet BeenVerified . Diese ausgezeichnete Seite bietet einen der umfassendsten Forschungsdienste rund um. Sie sind ein wenig teurer als einige ihrer Konkurrenten, aber sie bieten immer noch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und einen äußerst zuverlässigen Gesamtservice.

BeenVerified hat eine zweistufige Zahlungsstruktur. Bei der Grundgebühr werden sie viele verschiedene Informationsquellen durchsuchen, einschließlich Finanzdaten, Immobilienberichte, Social-Media-Daten, Strafregisterinformationen, Adressenhistorie und vieles mehr. Wenn Sie nicht ein bisschen mehr bezahlen möchten, wird ihr Premium-Service noch tiefer gehen und einen Abschlussbericht erstellen, der einer der detailliertesten ist, die wir je gesehen haben.

Welches Paket Sie auch wählen, diese Berichte sind schön gestaltet, leicht zu lesen und sehr detailliert.   Sie können auf diesen Bericht und andere Details über das beeindruckende Online-Dashboard zugreifen. Sie haben auch großartige mobile Apps für iOS- und Android-Geräte zur Verfügung. Schließlich ist der BeenVerified-Kundendienst eine der besten Dienste überhaupt. Es ist an sieben Tagen in der Woche für längere Stunden geöffnet und kann per E-Mail oder Telefon erreicht werden. Es vervollständigt das Paket BeenVerified, das aus unserer Sicht derzeit das beste ist.

LESER DEAL: Wenn Sie mit „Überprüft“ eine Hintergrundprüfung durchführen möchten, können Sie dank unseres exklusiven Sonderangebots sparen.

2. CheckMate  

Wird eine medizinische Marihuana-Karte auf einem Hintergrund überprüfen?

Eine weitere hervorragende Seite, die es zu testen lohnt, ist Instant CheckMate < / stark>. Sie verwenden auch eine zweistufige Preisstruktur und, obwohl nicht die billigste Website herum, immer noch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für ihre Grundgebühr kann Checkmate Details wie Vorstrafenregister, Ehe- und Scheidungsunterlagen, Großfamilie, enge Freunde und Bekannte, Adressenhistorie und alle Informationen auf Social-Media-Seiten einbeziehen. Wenn Sie mehr Details wünschen, können Sie auf ihren Premium-Service für Dinge wie Finanzgeschichte, Gerichtsakten, Führerscheine und Waffenlizenzen upgraden.

CheckMate bietet ein gut gestaltetes Online-Dashboard und einen hervorragenden Kundenservice, der rund um die Uhr verfügbar ist. Sie bieten nur einAndroid App im Moment, das ist schade. Hoffentlich ist eine iOS App in der Pipeline. Aber ihre Abschlussberichte sind leicht zu lesen, sehr detailliert und gut angelegt, was bedeutet, dass wenn Sie eine medizinische Marihuana-Karte identifiziert haben, Sie davon erfahren werden.

EXCLUSIVE: CheckMate eignet sich hervorragend, um zu sehen, ob Ihre medizinische Marihuana-Karte im Hintergrund geprüft wird, und Sie können dank unseres exklusiven Leserangebots große Einsparungen erzielen.

3. Truthfinder

Wird eine medizinische Marihuana-Karte auf einem Hintergrund überprüfen?

Truthfinder behauptet, Millionen von öffentlichen Aufzeichnungen zu durchsuchen, also wenn Beweise für Ihr medizinisches Marihuana Karte ist in der Public Domain, keine Website hat eine bessere Chance, sie als sie zu erfassen. Für ihre grundlegende Suche suchen sie nach Dingen wie aktuellen und früheren Adressen, Straf- und Gerichtsakten, Fahraufzeichnungen, persönlichen Informationen und Informationen über bekannte Verwandte und Freunde. Bei ihrem höheren Preis wird Truthfiner auch Dinge wie anzeigen Ihre Bildungsgeschichte, Wählerregistrierungsaufzeichnungen, Waffen und andere Lizenzen gehalten.

Truthfinder behauptet, einen einzigartigen Deep-Web-Recherche-Service zu betreiben, der noch mehr Online-Ressourcen durchforstet, um alle relevanten Informationen über Sie zu sammeln. Leider bietet Truthfinder nur eine Android-App an Im Moment gibt es ein ausgezeichnetes Dashboard, auf das Sie auf einem iOS-Gerät zugreifen können. Ihre Berichte sind beeindruckend, ebenso wie ihr Kundenservice, der ebenfalls rund um die Uhr verfügbar ist. Als kleinen Extra-Bonus haben sie auch eine gebührenfreie Nummer.

SONDERANGEBOT: Wenn Truthfinder für Sie alle Kriterien erfüllt, nutzen Sie unsere Sondertarife und versuchen Sie es noch heute.

4. Intelius

Wird eine medizinische Marihuana-Karte auf einem Hintergrund überprüfen?

Unsere letzte empfohlene Seite ist Intelius. Sie bieten einen der umfangreichsten Hintergrundprüfdienste an, die zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis verfügbar sind. Intelius hat mehr als 50 Millionen Hintergrund-Checks durchgeführt und kann so Dinge wie Adressenhistorie, Strafregister, Finanzhistorie, Eigentumsaufzeichnungen, Bildungsgeschichte und mehr aufdecken.

Während Intelius die neueste Forschungstechnologie einsetzt, rückt sie auch das menschliche Element in den Mittelpunkt ihrer Arbeit (z. B. wenn ein Läufer aufgefordert wird, bei Bedarf nicht digitalisierte Gerichtsakten zu durchsuchen). Ihr Online-Dashboard ist übersichtlich gestaltet und sehr einfach zu navigieren, und ihre Berichte sind auch von ausgezeichneter Qualität und einfach zu folgen. Intelius bietet dedizierte Apps sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte an. Der Kundendienst ist nicht rund um die Uhr verfügbar. Außerhalb der Bürozeiten ist er erreichbar und kann per E-Mail, Telefon oder über den Online-Troubleshooter kontaktiert werden.

So erhalten Sie eine medizinische Marihuana-Karte

In den meisten Staaten, in denen die Verwendung von Marihuana für medizinische Zwecke zugelassen ist, müssen Patienten weiterhin legal behandelt werden Erlaubnis vom Staat, es zu benutzen. Um dies zu erreichen, müssen Sie zuerst zu Ihrem Arzt gehen und ihm das Medikament zur Behandlung eines bereits bestehenden Leidens empfehlen. Wenn sie glauben, dass es Ihrem Zustand helfen wird, können sie Ihnen einen medizinischen Marihuana Empfehlungsbrief schreiben.

Mit diesem Schreiben können Sie Ihren Status für eine medizinische Marihuana-Karte beantragen. Der Staat wird Ihre Bewerbung prüfen und, sofern Ihr Empfehlungsbrief in Ordnung ist, wird er Ihnen höchstwahrscheinlich eine Karte ausstellen. Dies kann dann verwendet werden, um medizinisches Marihuana aus einer staatlich lizenzierten Marihuana-Apotheke zu beziehen.

Wie Sie Ihr medizinisches Marihuana privat verwenden können

Wird eine medizinische Marihuana-Karte auf einem Hintergrund überprüfen?

Es ist zwar legal zu verwenden Marihuana für medizinische Zwecke in 29 Staaten, haben nur zwei Staaten (Arizona und Delaware) Gesetze, um Arbeitgeber davon abzuhalten, andere Personalmaßnahmen gegen das Personal für die Verwendung von medizinischem Marihuana zu entlassen oder zu ergreifen. In anderen Staaten gibt es keinen gesetzlichen Schutz für medizinische Marihuanagesetze, daher ist es nicht unbekannt, dass Menschen ihren Arbeitsplatz verlieren, wenn ihr Arbeitgeber davon erfährt. Kein Wunder also, dass so viele Menschen ihren Gebrauch ruhig halten.

Es lohnt sich, daran zu denken, dass eine Hintergrundprüfung nicht die einzige Möglichkeit ist, einen Arbeitgeber über Ihre Verwendung zu informieren, und es daher sinnvoll ist, ein paar Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn Sie medizinisches Marihuana verwenden. Stellen Sie zunächst sicher, dass private Nutzung privat ist. Don ‚t Bilder oder Kommentare auf Social-Media-Sites über Ihre Marihuana-Verwendung, dass Ihr Chef oder Kollegen sehen könnten. Auch das Hinterlassen von Beweisen im Hintergrund eines Bildes könnte zu Problemen führen. Es ist auch ratsam, Ihr medizinisches Marihuana nicht in einer Apotheke in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes zu sammeln. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Chef und Ihre Kollegen Sie sehen, wird stark reduziert, wenn Sie es von einer Apotheke auf der anderen Seite der Stadt aus tun. Das einzige, was Sie nicht umgehen können, istDrogen-Tests. Einige Arbeitgeber entscheiden sich dafür, zufällige Drogentests an ihren Mitarbeitern durchzuführen. Und weil Marihuana nach Bundesgesetz immer noch illegal ist, haben sie das Recht, Sie wegen fehlender Tests zu feuern, auch wenn Ihre Verwendung zu medizinischen Zwecken erfolgt und vom Staat genehmigt wird.

Schlussfolgerung

Wenn Sie sich Sorgen darüber gemacht haben, ob Ihre medizinische Marihuana-Karte auf einem Hintergrund-Check erscheinen wird, hat dieser Artikel hoffentlich beruhigt ein bisschen. Keine Hintergrundprüfung sollte Ihre Karte freilegen, da die Informationen durch die HIPPA-Gesetzgebung geschützt sind. Wenn Sie jedoch absolut sicher sein wollen, dass dies der Fall ist, sollten Sie eine Hintergrundüberprüfung durchführen, indem Sie eine der von uns empfohlenen Websites verwenden.

Sind Sie ein medizinischer Marihuana-Benutzer? Hat dieser Artikel dazu beigetragen, Bedenken auszuräumen, die Sie möglicherweise hatten, wenn Ihr Arbeitgeber sich über Ihre Verwendung informieren könnte? Haben Sie versucht, eine Hintergrundprüfung durchzuführen, um zu bestätigen, dass Ihre Karte nicht angezeigt wurde? Welche unserer empfohlenen Hintergrundprüfungsseiten haben Sie verwendet und wie haben Sie diese Erfahrung gemacht? Können Sie bestätigen, dass Ihre medizinische Marihuana-Karte in Ihrem Abschlussbericht nicht aufgetaucht ist? Wir freuen uns immer über den Input und die Erfahrungen all unserer Leser. Bitte teilen Sie Ihre eigenen Gedanken mit uns über das unten stehende Kommentarfeld.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.