Wir haben die alten Trailer von Death Stranding neu angeschaut und jetzt haben wir eine Reihe neuer Theorien

Wir haben die alten Trailer von Death Stranding neu angeschaut und jetzt haben wir eine Reihe neuer Theorien

Eric Van Allen

Von Eric Van Allen News Editor

06/03/2019

Death Stranding war in den Jahren, seit es auf der E3 vorgestellt wurde, ein wirksames Instrument für Fan-Theorien 2016. Trailer für Trailer würden dich neue Momente verblüffen und dich fragen lassen, was dieses Spiel überhaupt sein könnte. Jetzt hat es ein Erscheinungsdatum, eine Besetzungsliste und eine feste Show des Gameplays in seinem neuesten Trailer. Wir haben herausgefunden, welche Informationen wir können, und das sollte alles sein, was wir jetzt haben.

Aber als ich das Filmmaterial aus dem Trailer der letzten Woche durchgesehen habe, wurde klar, dass diese vorherigen Trailer nicht nur Beweise des Konzepts waren. Bei Death Stranding ging es schon immer um Theorien, und sie könnten noch tiefer gehen, als ich dachte, bis zu ihrer Enthüllung auf der Sony-Bühne.

Ausgestattet mit dem Wissen unseres neuen Trailers und einer gesunden Portion Koffein stürzte ich mich in die Vergangenheit, um zu sehen, wie sich das, was wir gelernt haben, auf das auswirkt, was wir bereits wussten. Welche neuen Theorien könnte ich aus diesem Filmmaterial ziehen? Die Antwort ist mehr als ein paar.

Dieser Trailer von E3 2018 war unser erster Blick auf das Gameplay, obwohl es sich wirklich nur um verschiedene Landschaften handelt. Die meisten relevanten Informationen kommen in der Voiceover-Erzählung. „Tränen“, sagt eine Frau mit offener Stimme, vermutlich zerbrechlich. „Eine chirale Allergie. Sie haben also DOOMS wie mich.“

„Chiral“ könnte sich auf Chiralität beziehen, oder wenn etwas asymmetrisch ist, um nicht spiegelbildlich überlagert zu werden. Das klingt entmutigender als es ist. Schau auf deine Hände, rechts und links. Versuchen Sie nun, die linke Seite perfekt auf die rechte zu setzen, ohne sie umzudrehen. Egal wie viel Sie verschieben und drehen, können Sie nicht. (Unterhaltsame Tatsache: „chiral“ ist griechisch für hand.)

Es ist meistens in einer chemischen Umgebung verwendbar, um die Eigenschaften bestimmter Verbindungen zu notieren. Nach der wörtlicheren Definition können wir jedoch damit beginnen, auf die Themen und Bilder des neuesten Trailers zurückzugreifen. In diesem Trailer und in den Details auf der Website des Spiels erfahren wir mehr über die „andere Seite“, ein traumhaftes verkehrtes Reich, in dem Sie in Death Stranding nach dem Tod suchen. Könnte diese „andere Seite“ ein Spiegel für unsere sein und diejenigen mit einer „chiralen Allergie“ haben eine einzigartige Verbindung dazu? Sam erwähnt auch einen „Extinktionsfaktor“ und dass Fragiles Level höher ist als sein; sie kann „sie“ sehen (vermutlich „Beaching Things“, kurz BTs), während Sam sie nur spüren kann und Gänsehaut und Schüttelfrost bekommt, wenn sie sich nähern.

Eine weitere Bemerkung hier ist seltsamerweise Weinen. Nachdem Sam und Fragile die Begegnung mit einem BT knapp vermieden haben, fällt eine Träne über Fragiles Gesicht. Dies mag auf den ersten Blick als harmlose Reaktion auf ein erschütterndes Ereignis erscheinen, aber im Trailer zum Erscheinungsdatum wird besonderes Augenmerk auf die Tränen der Charaktere gelegt. Wenn man die Schauspieler auflistet, die in Death Stranding eine Rolle spielen, wird jeder weinend gezeigt, manchmal mit Tränen und manchmal mit Blut. Es wird vermutet, dass dies eine chirale allergische Reaktion ist, wie wir im Release-Trailer sehen, wie Fragile zerfällt, nachdem Troy Bakers Charakter Higgs einen Regen einsetzt.

Wir bekommen auch mehr Exposition über den Regen. Regen scheint in Death Stranding einzigartige Eigenschaften zu haben. „Der Zeitraffer läuft schnell vorwärts, was immer er berührt“, sagt Fragile. „Aber es kann nicht alles wegspülen. Die Vergangenheit wird einfach nicht loslassen.“ Eine beliebte Fan-Theorie besagt, dass Regen, der in Death Stranding als „Timefall“ bezeichnet wird, Sie altern lässt, wenn er Ihre Haut berührt.

Regen und Altern scheinen sehr wichtig zu sein, ebenso wie die dualistische Natur von Leben und Tod, die durch die chiralen Allergien und den Zeitverlust repräsentiert wird. Ich meine, es ist Kojima. Er mag Symbolik.

Der Trailer wird mit Kommentar geöffnet von Norman Reedus, der die Ursprünge des Universums beschreibt und etwas, das noch bedrohlicher ist. Sam ist hier, obwohl er eher eine „Porter“ -Uniform als eine „Bridges“ -Uniform trägt. Fragile bezeichnet ihn eher als „Sam Porter Bridges“ als als „Sam Bridges“. Vielleicht sind dies also Hinweise auf etwas anderes.

Dieses Video spielt sich wie ein diskreter Horror-Kurzfilm ab, bei dem die beiden Bridges-Mitglieder und Sam den bedrohlichen, unsichtbaren BTs nur knapp aus dem Weg gehen. Hier sehen wir die Bridge Babies (oder BBs), von denen wir seitdem erfahren haben, dass sie vorbeugende Maßnahmen für das sind, was die BTs den Menschen antun, wenn ein Bridges-Mitglied einen zu Sam wirft und ihm sagt, er solle run Dieser Trailer ist immer noch ein Verkaufsschlager, der anderen Trailern gefehlt hat, aber er gibt uns auch ein Gefühl dafür, wie gefürchtet die BTs sind.

Der Tod ist eine freundlichere Alternative, als in ihren Dreck gesaugt zu werden. Es wird vermutet, dass es bedeutet, in ein Fegefeuer des unendlichen Todes hineingezogen zu werden, wie all die traumhaften Kriegsszenen zeigen. Angesichts dessen, was wir jetzt über Bridge Babies, BTs und die „andere Seite“ wissen, verleiht es dieser gruseligen Short viel Glaubwürdigkeit.

Dies war der Trailer, der Ich wollte es am liebsten noch einmal überprüfen, da es ein Ausreißer aus dem Rudel war. Es ist Guillermo del Toros Charakter, den wir jetzt als Deadman kennen, und nicht als Sam. Von Anfang an sind die Dinge komisch. Ein auf dem Kopf stehender Regenbogen hängt am Himmel, tote Krebstiere und Meereslebewesen (ein weiteres Stück Bildmaterial) liegen auf dem Boden und es sieht so aus, als ob Deadman mitten im Weltkrieg ist. Er hat eine lose Handschelle und ein Brückenbaby. Ein Okto-Panzer, der wie ein zu realistischer Splatoon-Boss aussieht, rollt herum und schwarzer Dreck fängt an, die Gegend zu überfluten. Deadman verzieht das Gesicht und schaltet seine Babyflasche ein, bevor er in den Tunnel einbiegt, um sich jemandem zu stellen, der Cliff zu sein scheint, Mads Mikkelsens Charakter.

Cliffs Nabelschnurfeuerteam rollt vor ihm her und ihm laufen Tränen übers Gesicht. Letztendlich leiten wir nicht viel daraus ab und es scheint ehrlich gesagt eher ein Scherz als eine tatsächliche Geschichte zu sein, obwohl es meine Theorie bestätigt, dass Cliff als eine Art Raubtier oder Jäger im verkehrten Bereich existiert. Er“wird auch als Antagonist in den traumhaften verkehrten Segmenten des Veröffentlichungsdatums angesehen. Könnte dies die echte Klippe oder ein bösartiges Gespenst sein, das der Betrachter formuliert? In beiden Fällen ist Creepy Mads gruselig.

Endlich der erste Trailer für Death Stranding, derjenige, der alles begann. Der infamös nackte Norman Reedus liefert nicht allzu viele offensichtliche Hinweise, aber es gibt einen sehr interessanten Leckerbissen in Bezug auf die Bridge-Babys und die BTs. Sam wacht mitten im scheinbar Nirgendwo auf, bedeckt von Handabdrücken und einem herannahenden BT. Weinend umklammert er ein nahe gelegenes Baby, das in seinen Händen verschwindet. An seiner Stelle ist schwarzer Mist, und kleine BT-Handabdrücke laufen über seinen Körper und von ihm weg.

Ist dies ein Hinweis darauf, wie die Bridge-Babys BT-Angriffe verhindern“Voidouts“ und „Upside-Down“. Wir können feststellen, dass der Regen Menschen altern lässt und Menschen mit „chiralen Allergien“ eine stärkere Verbindung zum Regen und den darauf folgenden BTs zu haben scheinen. Brückenbabys scheinen dem Einsaugen in BT-Dreck entgegenzuwirken, was sonst ein Schicksal auslöst, das vermutlich schlimmer ist als der Tod. Es scheint, dass Gold ebenfalls wichtig ist. Ein gewickelter Körper ist mit einer goldenen Maske versehen, Higgs hat viel Gold und Fragile scheint ebenfalls etwas Gold an sich zu haben.

Aber es gibt immer noch größere Fragen. Wie Sam am Ende des Release-Trailers erwähnt, liegt der Fokus des Spiels auf der Wiederverbindung und dem Wiedervereinigen einer zerbrochenen Welt. Was hat das gebrochen und wie? Und wie kamen BTs in den USA auf, von denen wir heute wissen, dass sie dort sind? Fügen Sie Fragen zu Superkräften und der Chronologie hinzu, und es bleibt noch viel zu lösen. Aber das war schon immer die Auslosung eines jeden Trailers für Death Stranding, oder? Wir kommen mit mehr Theorien davon, aber es ist das Theoretisieren, das so viel Spaß macht.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.