Windows Desktop-Anwendungen sind jetzt im Windows Store

Die Entwickler können nun ihre Windows-Desktop-Anwendungen, um Menschen zu verteilen Einkaufen über Windows 10 App Store, mit einem Update von Microsoft Mittwoch.

Es ist ein Schritt, angetrieben von Project Centennial, mit dem Entwickler nehmen ältere Windows-Anwendungen (bekannt in Microsoft parlance als Win32-Anwendungen) können, Portierung auf die Universal-Windows-Platform (UWP), und dann verkaufen sie auf dem Windows Store. Die erste dieser Anwendungen sind Ausrollen in den kommenden Tagen, und Entwickler können nun ihre Centennial-konvertiert Apps für zukünftige Version vorlegen.

es für Entwickler einfacher zu portieren diese Anwendungen auf dem Windows Store zu machen wachsen kann helfen der Katalog der Anwendungen für die Nutzer zu einem Zeitpunkt, wenn Microsoft das Geschäft als eine neue und bessere Möglichkeit für Windows 10 Geräte zu bekommen Software drängt. Mehrere Unternehmen haben Centennial-Power-Anwendungen in den nächsten paar Tagen rollt, darunter Evernote, die ihre Windows-Desktop-Anwendung in den Laden portiert.

„Wir sind begeistert, unsere voll funktionsEverNote App auf den Windows Store zu bringen“, Seth Hitchings, Evernote Vice President of Engineering, sagte in einer Pressemitteilung. „Die Desktop-Brücke erheblich vereinfacht unsere Installations- und Deinstallationsprogramm.“

Evernote hatte zuvor eine App Windows Store, aber es hat nicht alle Funktionen der Win32-Desktop-Anwendung haben.

Projekt Centennial wurde erstmals auf der Microsoft-Build-Entwicklerkonferenz in San Francisco zu Beginn dieses Jahres angekündigt. Zu dieser Zeit, sagte Microsoft-Manager, dass gab es 16 Millionen Win32-Anwendungen auf dem Markt, so dass dieser Start eine bedeutende Erweiterung von dem, was die Universal-Windows-Plattform zu tun.

mit dem zu helfen, Microsoft macht seine Desktop-App-Konverter für Entwickler im Windows Store, so dass es leicht für sie, mit Änderungen an Projekt Centennial auf dem Laufenden zu bleiben.

Jetzt ansehen

  • Wie Sie Windows 10 im abgesicherten Modus eingeben (01.35)
  • es mit den Chroma-und Libellen-Drohnen Winging

Hinzu kommt, dass Nachrichten, Microsoft wird auch mit den Unternehmen, die hinter Install, WiX und Advanced Installer arbeiten, um für den Aufbau von Win32-Anwendungen in UWP Konvertierung mit dem Projekt Centennial in ihren üblichen Entwicklung Workflow aufzubauen. Neben dem Aufbau eines MSI-Installer für ältere Versionen von Windows, werden diese Tools auch Entwicklern helfen, eine UWP App erstellen, die auf den Store geschoben werden kann.

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.