Windows 10 Home lässt Sie die Updates schließlich anhalten

Windows 10 Home lässt Sie die Updates schließlich anhalten

Windows 10 Home lässt Sie die Updates schließlich anhalten

Nur Windows 10 Professional-Benutzer können Windows-Updates heute anhalten, dies wird sich jedoch ändern. Benutzer von Windows 10 Home können Updates in Kürze bis zu sieben Tage anhalten.

Diese Funktion sollte für alle verfügbar sein, wenn die nächste Version von Windows 10 (Codename 19H1) abgeschlossen ist. Es sollte etwa im April 2019 veröffentlicht werden. Paul Thurrott bemerkte diese Änderung zum ersten Mal und es war etwas, das Microsoft in keinem Blogbeitrag von Windows Insider erwähnt hatte.

Natürlich gibt es ein Limit: Sie können Updates nur für jeweils sieben Tage anhalten. Dazu gehen Sie einfach zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update. Es ist jetzt ein “ Updates für 7 Tage anhalten ” Option hier, und es funktioniert unter Windows 10 Home.

Windows 10 Home lässt Sie die Updates schließlich anhalten

Windows 10 installiert keine Aktualisierungen, während es angehalten wurde. Wenn Sie die Aktualisierung jedoch nicht fortsetzen, wird der Vorgang nach Ablauf von sieben Tagen abgebrochen, oder Sie klicken auf die Schaltfläche Aktualisierungen fortsetzen ” Taste — Windows sucht sofort nach Updates und installiert sie.

Dies ist keine Möglichkeit, Aktualisierungen dauerhaft zu vermeiden. Sie können sie nur für jeweils sieben Tage vermeiden und müssen dann aktualisieren. Aber das ist immer noch eine enorme Verbesserung, und es bedeutet, dass Sie Windows anweisen können, Sie nicht für eine Weile über Updates zu informieren. Wenn Sie sich auf einer Reise befinden oder mit etwas beschäftigt sind, können Sie bis zu einer Woche mit Aktualisierungen rechnen. Das ist riesig!

Windows 10 Home lässt Sie die Updates schließlich anhalten

Windows 10 Professional-Benutzer haben immer noch mehr Kontrolle, einschließlich der Möglichkeit, Updates für bis zu 35 Tage anzuhalten sieben und andere Optionen zum Verzögern von Funktions- und Qualitätsupdates. Aber auch Benutzer von Windows 10 Home haben endlich mehr Kontrolle über Updates.

VERBINDET: Möchten Sie das Windows-Update für Oktober 2018 noch nicht? Hier ’ s So pausieren Sie es

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.