Windows 10 Fall Creators Update: 10 neue Funktionen zum Ausprobieren

Windows 10 Fall Creators Update: 10 neue Funktionen zum Ausprobieren

Microsoft’s Herbst-Update auf Windows 10 (199,99 $ bei Dell Home) ist aus. Die neueste Version von Windows 10, die unter dem Namen „Fall Creators Update“ (auch bekannt als Windows 10 Version 1709) bekannt ist, bringt eine subtile Designänderung mit sich und bietet eine Reihe neuer Funktionen zur Verbesserung von Cortana, Edge und Photos. Es umfasst auch gemischte Realität, macht Windows sicherer und wirft einige Emojis auf Sie. Werfen wir einen Blick.

1. Ein frischer (und subtiler) Anstrich.

Das erste Merkmal hier ist kein Feature, sondern ein Design-Tweak und ein subtiler. Microsoft bringt sein Fluent Design System mit dem Update für die Herbst-Erstellung auf Windows 10. Anstatt eines Redesigns mit einer Lernkurve fand ich das Update von Fall Creators fast identisch mit seinem Vorgänger. Die Änderungen sind subtil, wie Bewegungsunschärfen und Unschärfeeffekte sowie Änderungen der Darstellung von Fenstern. Das Startmenü scheint jetzt ein wenig mehr undurchsichtig zu sein, aber ich habe keine zusätzliche Eleganz oder Glätte der Bewegung in Windows bemerkt. Ich würde flüssiges Design gleichsetzen, um einem Raum einen neuen Anstrich zu geben, aber die gleiche Farbe wie zuvor zu verwenden.

2. Mixed Reality ist hier

Jetzt ist hier etwas Greifbares. Fall Creators Update bietet Unterstützung für gemischte Realität – digitale Inhalte über die reale Welt legen. Stellen Sie sich das als VR auf Billig vor. Acer, Asus, Dell, HP und Lenovo haben Mixed-Reality-Headsets veröffentlicht, die mit der Veröffentlichung von Fall Creators Update übereinstimmen. Sie kosten weniger als der Oculus Rift oder das HTC Vive. Die Preise beginnen bei $ 299 (ungefähr £ 250 oder $ 400 $ konvertiert), aber Sie müssen noch $ 100 zahlen, um sie mit Motion Controllern zu erhalten. Mixed-Reality-Headsets verwenden In-Headset-Kameras anstelle von Raumsensoren, um Bewegungen zu verfolgen, sodass Sie schnell einsatzbereit sind und sie überall einsetzen können.

3. Sie können gleich mit Mixed Reality beginnen. Sie müssen nicht mit einem Headset in Verbindung treten, um sich mit dem Fall-Creator-Update in gemischte Realität zu versetzen. Mit der App „Mixed Reality Viewer“ können Sie 3D-Objekte in realen Szenen mit der Kamera Ihres PCs ablegen. Microsoft bietet eine Handvoll 3D-Zeichen an, die Sie verwenden können, aber Sie können diese auch bearbeiten oder mit 3D Paint erstellen.

Windows 10 Fall Creators Update: 10 neue Funktionen zum Ausprobieren

Screenshot von Matt Elliott / CNET 4. Fotos bekommt Video Remix

Was bisher Remix genannt wurde, heißt jetzt Video Remix in der Betaversion von Fall-Schöpfer-Aktualisierung, die ich benutzt habe. Egal, wie der Name aussieht: Mit dieser neuen Funktion in der Fotos-App können Sie schnell eine Auswahl an Fotos und Videos in ein Video zusammenstellen, das auf Facebook und Instagram basiert.

oder so wenig Kontrolle, wie Sie möchten, um Fotos zu bearbeiten, Videoclips zu schneiden und Filter, Text und einen Soundtrack hinzuzufügen. Wenn Sie Ihre ausgewählten Fotos und Videos in einem unterhaltsamen Video arrangieren möchten, wird Microsoft einen Riss einstecken. Wenn Sie die Ergebnisse jedoch nicht mögen, bevor Sie das Video selbst einspringen und bearbeiten, können Sie das Remix für mich und Microsoft wird es erneut versuchen.

Windows 10 Fall Creators Update: 10 neue Funktionen zum Ausprobieren

Screenshot von Matt Elliott / CNET 5. Neue Tricks von Cortana

Mit dem Fall-Ersteller-Update können Sie Cortana befragen, sperren oder unterschreiben Sie Ihren PC. Und Cortana schickt Sie nicht so schnell zu Edge, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten; Der digitale Assistent von Microsoft erweitert nun sein Info-Panel, um die Antworten für die beste Übereinstimmung anzuzeigen. 6. OneDrive-Dateien bei Bedarf

Mit dem Fall-Creators-Update können Sie den lokalen Speicher freigeben, indem Sie alle Ihre OneDrive- Dateien im Datei-Explorer – sowohl die Dateien, die Sie auf Ihren PC heruntergeladen haben, als auch solche, die nur in der Cloud gespeichert sind. Heruntergeladene Dateien erhalten ein grünes Häkchen und die nur auf OneDrive erhalten ein kleines, blaues Wolkensymbol neben ihnen. Sie können mit der rechten Maustaste auf die Datei im Datei-Explorer klicken und Immer auf diesem Gerät behalten , um sie von OneDrive herunterzuladen. Durch einfaches Öffnen einer Datei, die nur in OneDrive gespeichert ist, wird diese ebenfalls heruntergeladen. 7. Emoji-Panel

Süße, süße Emojis sind nur eine schnelle Tastenkombination im Fall von Creators-Update. Immer wenn Sie auf eine Konversation stoßen, bei der ein Emoji Ihre Gefühle am besten ausdrückt, drücken Sie einfach die Windows-Taste und die Zeitraumstaste , um das neue Emoji-Panel aufzurufen.

Windows 10 Fall Creators Update: 10 neue Funktionen zum Ausprobieren

Screenshot von Matt Elliott / CNET 8. Drei Leute gehen in eine Taskleiste …

Fall-Ersteller-Update fügt eine neue Schaltfläche zur Taskleiste hinzu. Über die Schaltfläche Personen erhalten Sie schnell Zugriff auf bis zu drei Kontakte, denen Sie am häufigsten entsprechen.

9. Anti-Ransomware-Schutz

Windows Defender erhält eine neue Waffe im Kampf gegen Ransomware. Öffnen Sie das Windows Defender-Sicherheitscenter und gehen Sie zu Virus & Bedrohungsschutz > Virus & Bedrohungsschutz-Einstellungen. Hier können Sie eine neue Option namens Kontrollierter Ordnerzugriff aktivieren. Es schützt Sie vor Ransomware-Angriffen, die Sie aus Ihren Daten sperren können. Standardmäßig sind die Ordner Desktop, Dokumente, Musik, Bilder und Videos geschützt, Sie können jedoch auch andere hinzufügen.

Windows 10 Fall Creators Update: 10 neue Funktionen zum Ausprobieren Jetzt spielen: Sehen Sie diese: Microsoft debütiert Mischrealität-Controller, Amazon Prime … 1:02 10. Verbinden Sie Ihr Telefon mit Ihrem PC

Mit dem Untergang des Windows Telefon, Microsoft hat seine Arme auf Android-Handys und iPhones (699,00 $ bei Apple) geöffnet. In Einstellungen gibt es einen neuen Abschnitt Telefon , der eine sinnvolle Verbindung zwischen Ihrem Telefon und dem Computer herstellt. Berichten zufolge können Sie mit dieser Verbindung Ihren PC mit Office-Dateien auf Ihrem Telefon abrufen. Ich verwende jedoch weder Word- noch Excel- oder andere Office-Dateien auf meinem iPhone. Ich habe die Cortana App auf meinem iPhone installiert, weil ich damit einen Artikel in Cortana lesen und dann auf eine Schaltfläche tippen kann, um diese Webseite in Edge auf meinem PC zu öffnen. Es ist hilfreich, einen langgeformten Artikel von meinem iPhone an die luxuriösen Abmessungen meines Windows-Desktops zu senden, aber ich muss mich erst einmal daran gewöhnen, die Cortana-App zu verwenden, um meine Nachrichten auf meinem Handy abzurufen.

q , DOWNLOAD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.