Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tab

Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tab

Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tab Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Wenn Sie Windows Update suchen, suchen Sie nicht weiter – es liegt in der neuen Windows 10-Einstellungen-Menü. In einem offensichtlichen Versuch, die Systemsteuerung (oder vielleicht tun, weg mit ihm zusammen) 10 in Windows zu minimieren, hat Microsoft Windows Update in der Systemsteuerung entfernt und im neuen Menü Einstellungen

Weitere Artikel:. Stopp 10 Fenster von Ihren PC automatisch 10 neue Funktionen in Windows 10 das erste Update Microsoft Windows 10 zu aktualisieren: Free ‚Jubiläum‘ update kommt in diesem Sommer

Sie können Windows Update im Update & finden; Registerkarte Sicherheit im Menü Einstellungen ( Start & gt; Einstellungen & gt; Update & Sicherheit ), zusammen mit den Abschnitten für Windows Defender, Backup, Recovery, Aktivierung und Entwickler-Optionen. Wenn Sie ein Insider 10 Fenster werden möchten, gibt es auch einen Abschnitt für das.

Windows Update

Der Windows Update-Abschnitt ist, wo Sie (fast) alles finden, was Sie müssen Sie Ihre Windows-10-Updates zu verwalten. Sie werden diesen Abschnitt nicht zu besuchen manuell herunterladen oder Updates installieren – Windows-10 macht das alles automatisch – aber Sie können hier kommen Updateverlauf, um zu sehen, aktive Stunden ändern, wählen Sie Ihre Neustarts für eine bestimmte Zeit zu planen, und wählen Sie, wie Sie Ihre Updates installiert sind.

Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tab Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tabEnlarge Bild Sarah Jacobsson Purewal / CNET

In diesem Abschnitt können Sie auch Windows-10 Peer-to-Peer-Update-System zu deaktivieren, die Ihren PC herunterladen Updates von einem Online-Netzwerk von Fremden ’10 PCs mit Windows lässt. Weitere Informationen darüber, wie das zu tun, überprüfen Sie unser Führer aus.

Windows Defender Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tab Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tabEnlarge Bild Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Windows Defender hat auch einen Abschnitt in dem Update & Registerkarte Sicherheit, obwohl es nicht in der Systemsteuerung wie Windows Update verbannt hat. In diesem Abschnitt können Sie verschiedene Windows Defender Optionen wechseln, einschließlich Echtzeit-Schutz, Cloud-basierten Schutz und die automatische Übermittlung von Proben. Sie können auch Ausnahmen hinzufügen oder Dateien und Programme, die von allen Sicherheits-Scans ausgeschlossen werden, indem Sie auf Fügen Sie einen Ausschluss .

Backup Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tab Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tabEnlarge Bild Sarah Jacobsson Purewal / CNET

im Abschnitt Sichern Sie Ihre Backup-Einstellungen festlegen können: Fügen Sie ein externes Laufwerk für die Datensicherung, oder klicken Sie auf Weitere Optionen , um zu sehen Erweiterte Einstellungen ( Dadurch werden Sie auf die Datei-History-Fenster in der Systemsteuerung) übernehmen. Wenn Sie eine Sicherung mit Windows 7 Backup-erstellt und Restore-Tool können Sie Ihre Backup wiederherstellen, indem Sie auf Zum Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) , die auch Sie in die Systemsteuerung übernehmen wird.

Wiederherstellung Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tab Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tabEnlarge Bild Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Der Abschnitt Wiederherstellung bietet drei Optionen, die Sie reparieren Ihren Computer zu helfen, wenn etwas schief geht.

dieses PC zurücksetzen können Sie Windows neu installieren, ohne zu verlieren alle Ihre Dateien (obwohl wir immer noch dringend vorschlagen, ein Backup Ihrer Dateien, bevor Sie dieses Update durchführen).

zu einem früheren Build zurück wird die neueste Windows-10-Update zu deinstallieren, um Ihre PC. Es gibt eine zeitliche Begrenzung für diese Option: Sie können nur innerhalb von 10 Tagen nach der Aktualisierung zu einem früheren Build zurückgehen. Wenn Sie vor kurzem von einer älteren Version von Windows auf Windows 10 aktualisiert haben, haben Sie 30 Tage, um wieder in der ursprünglichen Betriebssystem rollen.

Erweiterte Start startet Ihren PC, so dass Sie Windows von einem Systemabbild wiederherstellen, USB-Stick oder CD.

Aktivierung Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tab Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tabEnlarge Bild Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Sie können nun Aktivierung von Windows 10 mit einem Windows 7, 8 oder 8.1 Produktschlüssel verwenden, was bedeutet, dass Sie 10 eine Neuinstallation von Windows zu tun und immer noch das kostenlose Upgrade erhalten, um ältere Windows-Benutzer versprochen. Um Ihre Kopie von 10 Windows-aktivieren, gehen Sie zum Abschnitt Aktivierung und klicken Sie auf Product Key ändern , oder klicken Sie auf Laden gehen , wenn Sie möchten, dass eine andere Edition von Windows erwerben .

Für Entwickler: Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tab Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tabEnlarge Bild Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Für Entwickler Abschnitt ist für Entwickler konzipiert – Menschen Anwendungen und Programme für Windows macht 10. Das bedeutet nicht, Sie werden es nicht verwenden, jedoch. Wenn Sie Anwendungen ebenso herunterladen wollen, zum Beispiel, müssen Sie in diesem Abschnitt zu gehen, dass die Funktion zu aktivieren.

Windows-Insider-Programm Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tab Windows-10-Einstellungen-Menü: Das Update & Sicherheit tabEnlarge Bild Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Der Windows-Insider-Programm jetzt einen eigenen Abschnitt in dem Update & hat; Registerkarte Sicherheit. Wenn Sie möchten, dass ein Windows-Insider zu werden – jemand, der 10 Versionen von Windows neu erhält, bevor sie für die Öffentlichkeit bereit sind – Sie können Opt-in hier. Sie können auch wählen, wie Sie Insider erhalten möchten baut – im schnellen Ring oder dem langsamen Ring

Eine Warnung: ein Insider zu sein, vor allem ein Insider auf dem schnellen Ring, mehr über Kopfschmerzen als. eine süße Sneak an neuen Features spähen. Microsoft macht keine Versprechungen, die Ihren Computer wie beworben oder sogar überhaupt funktionieren wird, wenn Sie installieren Insider baut

Anmerkung der Redaktion:. Das Wie ursprünglich am 1. März veröffentlicht aufgeben wurde, 2015 und wurde am 6. Juni aktualisiert 2016, um neue Informationen zu Windows 10 Insider Vorschau 14342 Bauen widerspiegeln.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.