Windows-10 bleibt hängen mit 21% der Desktop-Markt

Windows-10 bleibt hängen mit 21% der Desktop-Markt

Windows-10 bleibt hängen mit 21% der Desktop-MarktEnlarge Bild

Windows-10 hat noch einen langen Weg zu gehen Top-Hund zu sein.

NetMarketShare

Ein Jahr nach dem offiziellen Release, 10 Windows ist auf nur einer von fünf Desktop-Computer, nach Web-Traffic-Statistiken aus Forscher NetMarketShare.

Windows-10 erfassten 21,1 Prozent der Desktop-Betriebssystem-Markt für Juli NetMarketShare berichtet, im Vergleich zu 19,1 Prozent im Juni und 17,4 Prozent im Mai. Das Wachstum blieb langsam und stetig sogar mit einer 29 Frist Juli droht ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 von Windows 7 und 8.1.

Nach dem Debakel von Windows 8, Microsoft Windows 10 beweisen wollte, dass es könnte noch machen einen benutzerfreundlichen und überzeugende Betriebssystem. Die Verlockungen und seine eindringlichen Mahnungen zu aktualisieren, haben jedoch unterschritten, und im letzten Monat Microsoft ergab, dass es sein Ziel von 1 Milliarde Windows-10-Geräte bis Mitte 2018 nicht erfüllen würde.

Die Anziehungskraft für die Verbraucher mit älteren Windows-Rechnern ist wahrscheinlich trüber werden noch jetzt, dass they“ll $ 119 für die Home-Edition zu zahlen und $ 199 für die Pro-Version.

Aber Leben mit Windows-10 geht weiter. Microsoft wird eine Anniversary-Update am Dienstag veröffentlichen. Die Freebie werden Verbesserungen an den Edge-Browser enthalten und die Cortana Voice Assistant, zwickt in das Startmenü und die Taskleiste, Verbesserungen an der Hallo-Login-Funktion und die Möglichkeit, Xbox One-Spiele auf Ihrem Win10 PC zu spielen.

Fenster 7 behielt seine Führung im Juli, obwohl ihr Anteil auf 47 Prozent von 49 Prozent gesunken. Windows XP nach Hause nahm den dritten Platz mit einem 10,1-Prozent-Anteil, gefolgt von Windows-8.1 bei 7,8 Prozent. Alles in allem Windows-Ende Juli mit einem 89,7-Prozent-Anteil, der gleiche wie im Vormonat.

Apples Mac OS X tauchte auf 7,8 Prozent von 8,1 Prozent.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.