Wii U und 3DS haben beide die gleiche Anzahl an kommenden Spielen … Eins

Von Brendan Sinclair North American Editor

07/12/2019

Haben Sie einen News-Tipp?

Gibt es etwas, worüber wir Ihrer Meinung nach berichten sollten? ? E-Mail an news@usgamer.net.

Diese Woche im Geschäft ist eine Sammlung von Statistiken und Zitaten von unserer Schwesterseite GamesIndustry.biz, die Aufschluss über Konsolenverkäufe, neue Trends und mehr gibt. Schauen Sie jeden Freitag wieder vorbei, um einen neuen Eintrag zu erhalten!

Die große Neuigkeit in dieser Woche war die lang erwartete Ankündigung des Switch Lite, der ersten Hardware-Revision von Nintendo für die Hybrid-Handheld-Home-Konsole. Wie Sie vielleicht gehört haben, schaltet es nicht um. Die Joy-Cons sind in das Hardware-Gehäuse integriert, es ist keine Verbindung zum Fernseher möglich, und auch HD Rumble ist nicht mehr vorhanden. Mike Williams wies darauf hin, dass es mit 200 US-Dollar deutlich billiger ist, ein ordentliches D-Pad hat und in einigen hübschen Farben erhältlich ist.

Allerdings möchte ich mich hier wirklich auf die Weigerung des Unternehmens konzentrieren, anzuerkennen, dass das 3DS im Wesentlichen fertig ist. Es ist nicht das erste Mal, dass sie diesen speziellen Jedi-Trick ausprobieren. Auf der E3 2004 kündigten sie den ursprünglichen DS als „dritte Säule“ der Hardwarestrategie des Unternehmens an, die neben dem GameCube und dem Game Boy Advance eingesetzt werden soll. Angeblich wurde eine zweite Linie von Handheld-Hardware entwickelt, die neben der Game Boy-Linie weitergeführt werden soll, ohne sie zu ersetzen (obwohl es abwärtskompatibel war). Vielleicht hatte es ihm einfach Spaß gemacht, seine Einsätze abzusichern, falls das neue Ding ein Flop war, aber damals glaubte niemand, dass der GBA eine glänzende Zukunft vor sich hatte, und ich bezweifle, dass irgendjemand glaubt, dass der 3DS noch viel Leben in sich hat.

Wii U und 3DS haben beide die gleiche Anzahl an kommenden Spielen ... Eins Der Switch Lite, die neueste Konsoleniteration von Nintendo. | Nintendo

Wenigstens hat Sony aufgehört, so zu tun, als sei die PlayStation Vita ein tragfähiges Geschäftsjahr, bevor sie die Sache endgültig eingestellt hat. Ich möchte nicht, dass irgendjemand den Umgang von Sony mit dem Vita als Modell für irgendetwas betrachtet, aber es ist besser, als die Intelligenz Ihrer Kunden zu beleidigen und ihnen mitzuteilen, dass ihr bevorzugter Handheld auf einer Farm in Betrieb gehen wird.

Dies ist nicht die einzige unaufrichtige Aussage, die diese Woche veröffentlicht wurde. Wir haben auch Ubisoft die Probleme demonstrieren lassen, die auftreten, wenn Sie Ihr Monetarisierungsschema in jedes Element des Spieldesigns einbinden, einen GameStop-Manager, der es irgendwie vermeidet, in Tränen auszubrechen, wenn er nach der Zukunft des Unternehmens gefragt wird, und die Bemühungen von G2A, das Image zu rehabilitieren nur verstärkte Wahrnehmung des Standorts als das schattigste, am wenigsten vertrauenswürdige Unternehmen.

Und weil diese Kolumne nicht nur die Zugwracks der Industrie zu verdaulichem Snark verdichtet (obwohl dies sicherlich auch der Fall ist), gibt es einen scharfen Medienkommentar von Sean Murray von Hello Games, ein wunderbarer Chat mit den Entwicklern von Spiritfarer und ein Bericht eines Entwickler-Panels, in dem er sich über Xbox Game Pass und den Umgang seiner Unternehmen mit den sich wandelnden Geschäftsmodellen der Branche austauscht.

ANGEBOT | „Es ist ein Schalter, nur ohne die innovativen Teile, die ihn überhaupt erst interessant gemacht haben.“ – Der Publisher von GamesIndustry.biz, Christopher Dring, glaubt, dass der Switch Lite gut abschneiden wird, aber die wahre Chance liegt in der weithin erwarteten Preisgabe eines Switch Pro.

QUOTE | „Möchte jemand wirklich wetten, dass der Switch Lite, der mit neuen Pokemon-Spielen am Horizont startet, umgebaut wurde, um besser in Kinderhände zu passen, und zu einem günstigeren Preis für das Weihnachtsbudget der Eltern angeboten wird“, um die Plattform nicht zu steuern in diesem Winter zu neuen Höhen? „- Rob Fahey von GamesIndustry.biz sagt, dass der Switch Lite Nintendos Selbstverständnis als Spielzeughersteller und nicht als wachsender Technologieriese widerspiegelt.

QUOTE |“ Wir werden unsere 3DS-Systemfamilie weiterhin unterstützen, solange Bedarf besteht. „- Doug Bowser, Präsident von Nintendo of America, besteht darauf, dass Switch Lite nicht das Ende von 3DS markiert.

STAT | 1 – Die Anzahl der Spiele im Bereich „3DS Coming Soon“ auf der Nintendo-Website. (Es ist Shovel Knight: König der Karten, falls Sie neugierig sind.)

STAT | 1 – Die Anzahl der Spiele im Bereich „Wii U Coming Soon“ auf der Nintendo-Website. (Es ist auch „Shovel Knight: König der Karten“. Vielleicht ist das 3DS also „nicht tot“, genauso wie das Wii U „nicht“dead. „)

QUOTE | „Ganz so, als ob wir digital verkaufen könnten und digitale Codes verkaufen könntenIn jedem GameStop-Store und online wird sich GameStop mit der Entwicklung neuer Abonnementmodelle weiterentwickeln. „- GameStop-Vizepräsident des Merchandising Eric Bright erklärt, warum er sich keine Gedanken über die zunehmende Verlagerung der Branche in Richtung digitaler Vertriebskanäle macht

QUOTE | „Diese Exploits gefährden die Gesamtqualität, Integrität und den Zweck des Story Creator Mode und führen zu einer geringeren Sichtbarkeit der kreativen, interessanten und ehrlich fantastischen Community-Storys, die wurden veröffentlicht. „- Ubisoft erklärt, warum es im Story Creator Mode von Assassin’s Creed Odyssey gegen XP-Farming-Quests vorgeht. Ein weiterer wahrscheinlicher Grund, der vom Verlag nicht erwähnt wird, ist, dass es permanente XP-Booster als Mikrotransaktionen verkauft.

QUOTE | „Er wird mit strengen Konsequenzen konfrontiert sein, da dies absolut inakzeptabel ist.“ – Die oft kritisierte Schlüsselwiederverkaufsplattform G2A verspricht, den Mitarbeiter zu bestrafen, der sich an 10 Medienunternehmen gewandt hat. l Ich möchte sie dafür bezahlen, dass sie einen Pro-G2A-Artikel veröffentlichen, ohne offen zu legen, dass die Posts in irgendeiner Weise gesponsert oder mit G2A verbunden sind.

Wii U und 3DS haben beide die gleiche Anzahl an kommenden Spielen ... Eins Sean Murray von Hello Games spricht über einige der Probleme, die er in Bezug auf Massenmedien wahrnimmt. | Hallo Spiele

QUOTE | „Es gibt diese seltsame Sache, bei der man fast eine Ausbildung braucht, um Videospiele zu spielen, weil es eine Menge Konventionen gibt, auf die wir seit 10, 20, 30 Jahren bauen. Heutzutage werden die Leute nicht einmal darin geschult, wie man beide Sticks verwendet Wir gehen einfach davon aus, dass sie an diese Konventionen gewöhnt sind. “ – FlavourWorks-Gründer Jack Attridge erklärt, wie ihm das Ansehen der ahnungslosen Spielersegmente von Conan O’Brien dabei geholfen hat, weit verbreitete Annahmen in der Spieleentwicklung zu überprüfen.

ANGEBOT | „Ich denke, es ist wichtig, Spiele zu entwickeln, die nicht nur Menschen in den Hals stechen.“ – Der Creative Director von ThunderLotus, Nicolas Guâ € ™ rin, spricht von Spiritfarer, einem Spiel, das das Studio als „gemütliche Managementsimulation gegen das Sterben“ bezeichnet.

QUOTE | „Ich war ziemlich beeindruckt von den angebotenen Zahlen.“ – Rebellion-Mitbegründer Jason Kingsley erklärt, warum das Studio nur einen Monat nach der Aussage, er bräuchte einen „verdammt guten Grund“, einen solchen Deal zu machen, einen Exklusivvertrag mit Epic Games unterzeichnet hat.

ANGEBOT | „Ich denke, dass das Problem mit dem, was wir auf den Titelseiten sehen, durch das, was wir anklicken, angeführt wird, bedeutet, dass Sie natürlich dazu neigen, zu lesen, was die meisten Leute angeklickt haben … was bedeutet, dass die Presse von Natur aus der Community nachgelagert ist.“ – Sean Murray von Hello Games spricht über die Entscheidung, still zu werden, nachdem No Man’s Sky wegen Online-Empörung und Problemen mit der heutigen Spielepresse ins Leben gerufen wurde.

ANGEBOT | „Ich denke, die Art und Weise, wie das Geschäft mit Game Pass läuft, ist das erste Mal, dass ein Abonnement für Entwickler als fair angesehen werden kann. Alle anderen Geschäftsmodelle, die mit Abonnements vorgeschlagen wurden, haben nie funktioniert, weil sie nicht wussten, was Entwickler tatsächlich benötigen . “ – Playdead und Jumpship-Mitbegründer Dino Patti sagt, dass Xbox Game Pass das seltene Geschäftsmodell für Abonnements ist, das sowohl Spieleherstellern als auch Spielern zugute kommt.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.