Wie viele Daten verwendet YouTube?

Wie viele Daten verwendet YouTube?

Sofern Sie keinen teuren unbegrenzten Plan haben, müssen Sie wahrscheinlich im Auge behalten, wie viele mobile Daten Sie jeden Monat verwenden. Anf Streaming-Video ist wahrscheinlich einer der größten Schuldigen für die Aufnahme Ihrer Datenquote.

YouTube ist die beliebteste Videoplattform der Welt, also ist es keine Überraschung, wie einfach es ist, Ihre Datenmenge damit zu durchwehen. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie viele Daten YouTube verwendet, wie Sie diesen Betrag messen und Tipps, wie Sie die Nutzung von YouTube-Daten reduzieren können.

Verwendet YouTube Daten?

Nur damit wir uns abmühen, bevor wir fortfahren: Ja, YouTube verwendet Daten . Abgesehen von Anrufen und SMS, verwendet fast alles, was Sie auf Ihrem Smartphone tun, Daten, wenn Sie nicht mit Wi-Fi verbunden sind.

Dazu gehört die Verwendung von Messaging-Apps wie WhatsApp, das Streamen von Musik auf Spotify oder anderen Diensten, das Durchsuchen von Social-Media-Websites und im Web sowie das Anschauen von Videos auf YouTube. Konsequente Reduzierung der mobilen Datennutzung 8 Nützliche Tipps zur Reduzierung der mobilen Datennutzung und Geld sparen 8 Nützliche Tipps zur Reduzierung der mobilen Datennutzung und zum Geldsparen Sie möchten das Beste aus Ihrem mobilen Datentarif herausholen? Diese Apps und Tricks können Ihnen dabei helfen, jedes letzte Megabyte auszugeben. Lesen Sie mehr ist ein Anliegen für viele.

Wie viele Daten verwendet YouTube? Eine Berechnung

Die Datennutzung von YouTube hängt von der Qualität ab, die Sie zum Streamen von Videos verwenden. Die mobilen Apps bieten mehrere Qualitätsstufen, von einem niedrigen von 144 p bis hin zu 2160 p (4K-Qualität).

Schätzungen, für wie viel Daten jeder dieser Anwendungen ziemlich unterschiedlich ist, lassen Sie uns unsere eigene Berechnung ausführen, um dies herauszufinden. Beachten Sie, dass dies nicht exakt ist und Ihre Ergebnisse variieren können .

YouTube ’ s empfohlene Bitrate für Streaming-Seite enthält Informationen zu Video-Bitraten für verschiedene Qualitätsoptionen. Wir verwenden diese als Basis, obwohl natürlich nicht jedes Video identisch ist.

Für 480p-Video (Standardqualität) empfiehlt YouTube eine Bitrate zwischen 500 und 2.000 Kbps. Lassen Sie uns diese zwei Extreme mitteln und verwenden Sie 1.250 Kbps.

1,250 Kbit / s (Kilobit pro Sekunde) geteilt durch 1.000 ergibt 1,25 Mbit / s (Megabit pro Sekunde). Da es acht Bits in einem Byte gibt, entspricht 1,25 Mbit / s, dividiert durch acht, ungefähr 0,156 Megabyte pro Sekunde des Videos. Wenn Sie dies mit 60 Sekunden multiplizieren, werden bei 480p Video auf YouTube etwa 9,375MB Daten pro Minute verwendet.

9,375 MB pro Minute mal 60 Minuten in einer Stunde ergibt ungefähr 562,5 MB Daten pro Stunde YouTube-Streaming bei 480p .

YouTube-Datennutzung: Vergleich der Videoqualität

Wenn Sie dieselbe Berechnung auf YouTube anwenden, ergeben sich folgende weitere Schätzungen für die stündliche Datennutzung.

Beachten Sie, dass YouTube für die Qualität 720p und höher auch Videos mit 60 FPS (Frames pro Sekunde) anstelle der standardmäßigen 30 FPS unterstützt. Ein höherer FPS führt zu einem flüssigeren Video, aber auch zu mehr Datennutzung, wie Sie erwarten. Schauen Sie sich unsere Tipps für eine reibungslosere Videowiedergabe an, wenn Sie Probleme mit 60FPS-Inhalten haben.

  • 144p: Keine Bitrate von YouTube.
  • 240p: 225MB pro Stunde
  • 360p: 315MB pro Stunde
  • 480p: 562,5MB pro Stunde
  • 720p bei 30FPS: 1237.5MB (1.24GB) pro Stunde
  • 720p bei 60FPS: 1856.25MB (1.86GB) pro Stunde
  • 1080p bei 30FPS: 2.03GB pro Stunde
  • 1080p bei 60FPS : 3,04 GB pro Stunde
  • 1440p (2K) bei 30FPS: 4,28 GB pro Stunde
  • 1440p (2K) bei 60FPS: 6,08 GB pro Stunde
  • 2160p ( 4K) bei 30FPS: 10,58 GB pro Stunde
  • 2160p (4K) bei 60FPS: 15,98 GB pro Stunde

Als Referenz gilt 480p als Standarddefinition. 1080p ist “ full HD, ” Das ist auf YouTube üblich. 4K-Video ist nicht so verbreitet, aber viele Kanäle bieten 4K-Inhalte.

360p ist tolerierbar, wenn Sie wirklich Daten speichern möchten, aber alles, was darunter liegt, und Sie werden wahrscheinlich nicht viel Spaß daran haben, das Video zu genießen.

So erfassen Sie Ihre YouTube-Datennutzung

Wenn Sie genau wissen möchten, wie viele Daten Sie auf YouTube verwenden, bieten sowohl Android als auch iOS entsprechende Möglichkeiten.

Android

Um die Datennutzung von YouTube auf Android zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen > Netzwerk & Internet > Datennutzung Hier sehen Sie, wie viele Daten Sie im aktuellen Abrechnungszyklus verwendet haben. Tippen Sie auf App-Datennutzung , um eine Aufschlüsselung nach App anzuzeigen.

Suchen Sie in dieser Liste nach YouTube und wählen Sie sie aus. Sie sehen eine Aufschlüsselung der Datennutzung für den aktuellen Zyklus. Tippe oben auf die Daten, um das zu ändern.

Vordergrund zeigt an, wie viele Daten die App verwendet hat, während Sie sie geöffnet hatten und sie aktiv nutzten. Hintergrund Daten zeigen, was die App während der Minimierung verbraucht hat. Deaktivieren Sie den Schieberegler Hintergrunddaten , um zu verhindern, dass YouTube Ihre Daten verwendet, wenn Sie sie nicht geöffnet haben.

Wie viele Daten verwendet YouTube? Wie viele Daten verwendet YouTube? Wie viele Daten verwendet YouTube?

Vielleicht möchten Sie sich Google Datasal ansehen App Die neue Android-App von Google hilft beim Speichern von Daten Google“s Neue Android-App hilft beim Speichern von Daten Brauchen Sie Hilfe bei der Verwaltung der Daten, die Sie auf Ihrem Android-Gerät verwenden? Hier ist eine neue App von Google, mit der Sie die Kontrolle über Ihre Daten übernehmen können Weitere Informationen zum Speichern von Daten finden Sie hier.

iOS

iPhone-Nutzer können überprüfen, wie viele Daten YouTube verwendet, indem Sie zu Einstellungen > Mobilfunk navigieren Sie können ein wenig nach unten scrollen und herausfinden, wie viele Daten Sie im aktuellen Zeitraum verwendet haben.

Finden Sie wie auf Android YouTube und Sie ’ Ich werde sehen, wie viele Daten in diesem Zeitraum verwendet wurden. Sie können überprüfen, was Ihr iPhone am Ende dieser Seite als aktuellen Zeitraum ansieht Wenn YouTube Daten vollständig verwendet, deaktivieren Sie einfach den Schieberegler.

Wie viele Daten verwendet YouTube? Wie viele Daten verwendet YouTube?

So reduzieren Sie die Datennutzung auf YouTube

Sie möchten wahrscheinlich nicht YouTube-Datenzugriff vollständig zu deaktivieren. Zum Glück gibt es andere Möglichkeiten, um die Menge der Daten zu reduzieren, die YouTube verwendet, die nicht so drastisch sind.

Videoqualität überwachen

Der wichtigste Tipp besteht darin, das Ansehen von Videos in HD zu vermeiden, während Sie Daten verwenden . Tippen Sie während der Wiedergabe eines Videos auf die Schaltfläche Menü mit drei Punkten und Sie sehen die aktuelle Qualität . Tippen Sie auf diesen Eintrag, um ihn zu ändern. Die verfügbaren Optionen hängen vom Uploader ab.

Wie viele Daten verwendet YouTube? Wie viele Daten verwendet YouTube?

Sie können Auto auswählen, um die Qualität basierend auf der Netzwerkgeschwindigkeit festzulegen. Aber wenn Sie versuchen, Daten zu speichern, ist es besser, sie manuell auszuwählen. Probieren Sie 480p für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Datennutzung und Videoqualität aus.

HD nur auf WLAN beschränken

Wenn Sie die Qualität nicht für jedes Video, das Sie sehen, ändern möchten, können Sie eine Option aktivieren, um HD nur auf WLAN zu beschränken .

Um diese Option zu finden, tippe oben rechts auf dein Profilbild und wähle Einstellungen (gefolgt von Allgemein , wenn du Android verwendest) ). Auf Android finden Sie eine Option mit dem Namen Beschränkung der mobilen Datennutzung . Dies wird auf iOS als HD nur über WLAN wiedergeben angezeigt.

Wie viele Daten verwendet YouTube? Wie viele Daten verwendet YouTube?

Sobald Sie diese Funktion aktiviert haben, kann YouTube keine Videos wiedergeben, die höher als 480p auf mobilen Daten sind. Sie können die Qualität weiter senken, wenn Sie nicht auf Videos achten, die genauso gut mit einer Kartoffel aufgenommen wurden.

Autoplay deaktivieren

Die Autoplay-Funktion von YouTube sorgt dafür, dass die Videos auch nach dem Beenden eines Videos wiedergegeben werden. Dies kann einige Daten verschwenden, wenn es beginnt, ein Video abzuspielen, das du nicht möchtest, ohne dass du es bemerkst. Außerdem gibt es Ablenkungen für YouTube. 6 Möglichkeiten, YouTube ohne Ablenkungen zu sehen 6 Wenn du dich leicht abgelenkt fühlst Sie sehen YouTube, dann ist dieser Artikel für Sie. Die folgende Liste wird Sie davor bewahren, mehrere Stunden Ihres Lebens zu verlieren, indem Sie zeitverschwendende Videos ansehen. Weiterlesen .

Um die automatische Wiedergabe zu deaktivieren, finden Sie einfach den Autoplay Schieberegler im Bereich Nach oben unter jedem Video. Deaktiviere das und YouTube lädt keine neuen Videos mehr.

Wie viele Daten verwendet YouTube? Wie viele Daten verwendet YouTube?

Versuche YouTube Premium

YouTube Premium (früher YouTube Red) ist der kostenpflichtige YouTube-Abonnementdienst . Neben anderen Vorteilen, wie z. B. dem Entfernen von Anzeigen, können Sie mit Premium Videos offline auf Ihr Telefon herunterladen und überall ansehen.

Premium ist ein bisschen teuer bei $ 12 / Monat. Aber wenn Sie viel YouTube ansehen, kann sich dieser Aufwand in den gespeicherten Datengebühren amortisieren. Sie können eine Reihe von Videos herunterladen, wenn Sie zu Hause auf Wi-Fi sind, und sie dann unterwegs ansehen, ohne Daten zu verwenden.

Sieh dir unsere Übersicht über YouTube Premium an Ist YouTube Premium das Geld wert? 7 Dinge, die Sie beachten müssen, ist YouTube Premium das Geld wert? 7 Dinge, die Sie beachten sollten YouTube Premium macht Wellen und Schlagzeilen, aber ist der kostenpflichtige Abonnementdienst tatsächlich das Geld wert? Wir schauen uns die Fakten an, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen. Lesen Sie mehr, wenn Sie mehr Informationen benötigen.

Seien Sie schlau über YouTube, verwenden Sie Daten genau

Jetzt wissen Sie über die Datennutzung von YouTube und können fundierte Entscheidungen darüber treffen, wie viel Sie jeden Monat streamen können. Wenn Sie die HD-Anzeige auf WLAN beschränken und die automatische Wiedergabe deaktivieren, können Sie unterwegs immer noch einige YouTube-Inhalte genießen, ohne zu viele Daten zu erfassen. Sei jedoch vorsichtig, da YouTube dich länger einzeichnen kann, als du denkst.

Außerdem ist YouTube nicht allein dabei, Ihre Daten zu stehlen, wie diese Liste populärer Apps, die eine Menge Daten nutzen. Diese 15 beliebten Android-Apps können Ihre mobilen Daten verlieren. Diese 15 beliebten Android-Apps können auslaufen Ihre mobilen Daten-Apps wie Instagram, YouTube, Netflix, Facebook und andere können ohne Ihr Wissen zu mobilen Daten führen. Toggle diese Einstellungen um Daten und Geld zu sparen! Lesen Sie mehr Shows. Zum Glück haben Sie Optionen, um die Datennutzung auf allen von ihnen zu reduzieren, also worauf warten Sie?

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.