Wie viel Waschmittel benötigen Sie? (Weit weniger als Sie verwenden)

Wie viel Waschmittel benötigen Sie? (Weit weniger als Sie verwenden)

Wie viel Waschmittel benötigen Sie? (Weit weniger als Sie verwenden) Zivica Kerkez / Shutterstock

Sie verschwenden jedes Jahr eine Menge Geld (und verschlechtern auch die Ergebnisse Ihrer Waschmaschine), weil Sie zu viel Waschmittel einfüllen Wenig brauchst du eigentlich.

Wir alle verwenden zu viel Waschmittel.

Praktisch alle geben zu viel Waschmittel in ihre Waschmaschine, egal ob es sich um ein altes Toplader-Modell oder ein neueres Frontlader-High handelt -Effizienz eins. Dies liegt zum Teil an den Waschmittelherstellern (die Sie dazu ermutigen, mehr zu verwenden, als Sie benötigen) und zum Teil an unserem Gehirn (das mehr als besser ist).

.relatedside, .relatedfull {Rand oben: 1px fester #ccc; Rand unten: 1px fester #ccc; Rand: 20px; Polster oben: 10px; Polster unten: 10px} .relatedfull {Rand links : 0; Rand-rechts: 0} .relatedside {float: rechts; Rand-oben: 10px; Rand-unten: 10px; Position: relativ; Breite: 350px} .relateditemwrap, .leftitem, .rightitem {height: 80px; Position : relative} .related textwrap {position: absolute; top: 50%; right: 0; width: 60%; transform: translateY (-50%)} .related textwrap .related text {width: 100%} .related side .related text relatedfull .relatedtext {color: # 306193; display: block; font-weight: 600; margin-bottom: 0} .relatedfull .relatedtext {position: absolute; width: 60%; top: -5px; right: 0} .relateditemwrap. relateditemimg {float: left; margin-right: 10px} .relatedside .relateditemimg {float: left; margin-left: 10px} .relatedtitle {color: # 333! important; display: block; font-size: 14px; font-weight : 600; Zeilenhöhe: 20px; Polsterung rechts: 20px; Textdekoration: keine; Breite: 6099823789 103} .relatedfull .relatedtitle {position: absolute; top: 50%; right: 0; transform: translateY (-50%)}. Relatedemwrap .leftitem, .relateditemwrap .rightitem {display: inline-block; width: 50%}. float: left} @media screen und (max-width: 768px) {. relateditemwrap {height: auto} .relateditemwrap .leftitem, .relateditemwrap .rightitem {height: auto; margin-bottom: 10px; width: 100%} Wie viel Waschmittel benötigen Sie? (Weit weniger als Sie verwenden) RELATEDHow, um Ihre Handtücher frisch, saugfähig und mehltaufrei zu halten

Aber zu viel Waschmittel ist keine reine Geldverschwendung. Es ist auch schlecht für Ihre Waschmaschine und Ihre Kleidung. Überschüssiges Waschmittel wird einfach in den Abfluss geleitet, jedoch nicht, bevor es Rückstände auf Ihrer Kleidung hinterlässt. Dieser Rückstand kann sich als Kalkfleck auf Ihrer Kleidung zeigen und Kleidung und Handtüchern ein knuspriges oder klebriges Gefühl verleihen. Überschüssiges Waschmittel fördert auch die Ansammlung von Seifenschaum und Biofilm in Ihrer Waschmaschine, was zu stinkenden Kleidungsstücken und Handtüchern führt. Tatsächlich ist die Verwendung von weniger Waschmittel einer unserer Tipps zum Umgang mit stinkenden Handtüchern.

Trotz unserer allgemeinen Neigung, zu viel Waschmittel zu verwenden, wissen Sie, dass das Waschmittel nicht so wichtig ist, es sei denn, Ihre Kleidung ist stark verschmutzt, wenn Sie jemals versehentlich einen Zyklus ohne Waschmittel durchgeführt haben.

Ich erinnere mich, dass ich zum Waschraum hinuntergegangen bin, um eine Ladung Wäsche auszutauschen, und während der Fahrt daran gedacht habe, dass ich das Waschmittel nie hineingegeben habe. Zu meiner großen Überraschung war meine Kleidung sauber und geruchsfrei (riecht weder dreckig noch nach frischer Wäsche). Warmes Wasser selbst ist ein ziemlich gutes Reinigungsmittel, und nur eine Stunde langes Drängeln und Spülen mit warmem Wasser hat die Wäsche großartig gereinigt. Wir werden sicherlich nicht empfehlen, überhaupt kein Waschmittel zu verwenden, aber es zeigt, wie sehr wir die Rolle des Waschmittels überbetonen.

Schauen wir uns vor diesem Hintergrund an, wie viel Waschmittel Sie für Ihre leistungsstarke und herkömmliche Waschmaschine benötigen.

Wie viel Waschmittel benötigen Sie für eine hocheffiziente Waschmaschine?

Wir werden es gleich für Sie aufschlüsseln. point answer: Verwenden Sie zwei Teelöffel Flüssigwaschmittel oder zwei Esslöffel Waschmittelpulver . Das ist kaum ein Spritzer Waschmittel im Spender (oder, wenn Sie eine große Flasche mit einem Ventil verwenden, etwa eine Sekunde lang auf den Knopf drücken).

Wir machen keine Witze. Hochleistungswaschmaschinen benötigen so gut wie kein Waschmittel, um besonders effizient zu arbeiten. Unabhängig davon, ob Sie Flüssigwaschmittel oder Pulver verwenden, brauchen Sie kaum etwas. Wenn Sie wirklich weiches Wasser haben, können Sie sogar noch weniger verwenden. Unabhängig davon, ob Ihr Wasser von Natur aus weich ist oder Sie einen Enthärter verwenden, können Sie stattdessen mit 1-1,5 Teelöffeln oder Esslöffeln für Flüssigkeit bzw. Pulver auskommen.

Wie viel Waschmittel benötigen Sie? (Weit weniger als Sie verwenden) Artazum / Shutterstock

Auch wenn Ihre Kleidung wirklich verschmutzt ist, müssen Sie den Wert kaum erhöhenMenge des verwendeten Waschmittels. Bei stark verschmutzter Kleidung (insbesondere Kleidung, die mit Öl oder Fett verschmutzt ist) können Sie die Menge um ca. 50% erhöhen (Sie verwenden also drei Teelöffel Flüssigwaschmittel anstelle von zwei). In der Regel profitieren verschmutzte Kleidungsstücke jedoch eher von einer längeren Waschzeit mit mehr Wasser als von mehr Waschmittel. Daher ist es sinnvoller, die Funktion zum Einweichen oder Vorwaschen in Ihrer Waschmaschine zu verwenden, als Haufen mit mehr Waschmittel.

Egal wie viel Waschmittelpulver Sie verwenden, lassen Sie den Spender aus und füllen Sie das Pulver direkt in die Ladung, indem Sie es in die Waschtrommel gießen. Die Spender eignen sich gut für Flüssigwaschmittel, machen aber einen schlechten Job mit Pulvern.

Wie viel Waschmittel benötigen Sie für eine normale Top-Load-Waschmaschine?

Top-Loading-Waschmittel sind ein bisschen kinderleichter, wenn es um Waschmittel geht, weil sie so viel mehr Wasser als Wasser verwenden Hochleistungswaschmaschinen (es sei denn, Sie haben natürlich einen Hochleistungs-Toplader). Ihre zu viel Waschmittel Sünden werden durch Verdünnung abgewaschen. Dennoch möchten Sie kein Geld verschwenden, indem Sie mehr Waschmittel einfüllen, als Sie benötigen.

Verwenden Sie zum Dosieren für eine Toplader-Waschmaschine zwei Esslöffel Flüssigwaschmittel oder vier Esslöffel (1/4 Tasse) Pulver .

Passen Sie wie bei den Hochleistungswaschmaschinen die Weichheit des Wassers an (lassen Sie jedoch die Erhöhung des Anteils je nach Bodenniveau zwischen der bereits erhöhten Waschmittelmenge und der doppelten Wassermenge, die Sie normalerweise nicht benötigen, aus es). Wenn Sie wirklich weiches Wasser haben, können Sie es auf 1-1,5 Esslöffel Flüssigwaschmittel oder 2-3 Esslöffel Pulver zurückstellen.

Und noch einmal, wir reden hier über eine regelmäßige Ladung Kleidung. Wenn Sie weniger Gegenstände waschen, verwenden Sie weniger Reinigungsmittel. Wenn Sie eine große Ladung oder stark verschmutzte Gegenstände waschen, verwenden Sie mehr.

Letztendlich sind Sie der Richter und verwenden so wenig, wie Sie brauchen.

Die obigen Richtlinien sind nur Vorschläge. Die Realität ist, dass Sie nur ein Minimum an Reinigungsmittel benötigen, um die Arbeit zu erledigen. Moderne Waschmaschinen, auch Toplader, sind bei ihrer Arbeit viel besser als ältere Waschmaschinen. Der größte Teil der Wäsche wird durch das Wasser und die mechanische Bewegung in der Waschmaschine erledigt.

In Anbetracht dessen können Sie experimentieren, wie viel Waschmittel Sie zurückgewählt haben, bis Sie den Sweet Spot erreicht haben, der Ihren Anforderungen entspricht. Wenn Sie zum Beispiel nur selten Trainingskleidung waschen und Ihre Wäsche fast ausschließlich aus Arbeitskleidung in einem klimatisierten Büro besteht, benötigen Sie möglicherweise nur ein kleines Stück Waschmittel, um die Arbeit zu erledigen. Wenn Sie oder jemand in Ihrem Haushalt dagegen den ganzen Tag bei starker Hitze und schmutzigen Arbeitsbedingungen im Freien arbeitet, passen Sie Ihre Dosis entsprechend an. Bedenken Sie jedoch, dass die Funktionen Einweichen und Extra-Spülen insgesamt fast immer effektiver sind als nur das Einfüllen von mehr Waschmittel.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.