Wie verzögert Windows 10 Oktober 2018 Update

Wie verzögert Windows 10 Oktober 2018 Update

Es gibt early adopters, und dann gibt es solche Einzelpersonen und Organisationen, die, anstatt in neue Software und Gadgets zu springen, vorsichtiger vorgehen, um ein Software-Update zu installieren oder ein neues Gerät zu kaufen, das darauf wartet, sich zu bewähren vor dem Sprung stabil oder nützlich sein. Wenn diese letzte Kategorie Sie und Ihre Vorgehensweise bei der Installation von Windows 10-Updates ($ 99 bei Amazon.com) beschreibt, müssen Sie wissen, wie Sie das Erscheinen des Windows 10-Updates vom Oktober 2018 verzögern können.

Bevor wir weitermachen, möchte ich feststellen, dass es eine gute Idee ist, mit den Windows-Updates Schritt zu halten, da sie neben neuen Funktionen und Verbesserungen auch wichtige Sicherheitspatches enthalten. Also, während Sie wahrscheinlich sicher sind, das Up für ein paar Tage oder ein paar Wochen zu verzögern, empfehle ich Ihnen, es schließlich zu installieren. Mit dem gesagt, hier ist, wie Sie es verzögern können, wenn Sie das Update ein wenig atmen wollen, um sicherzustellen, dass es stabil und sicher ist, bevor Sie fortfahren. Die Optionen variieren je nachdem, ob Sie Windows 10 Home oder Pro ausführen.

Wie verzögert Windows 10 Oktober 2018 Update Jetzt spielen: Sehen Sie: Samsung Intros „unzerbrechlich“ Bildschirm; Windows 10 Updates … 1:31

Windows 10 Pro

Gehe zu Einstellungen > Aktualisieren & Sicherheit und klicken Sie im Abschnitt Update-Einstellungen auf Erweiterte Optionen . Der schnellste Weg, das Update zu verzögern, besteht darin, den Schalter für Updates anhalten zu aktivieren, wodurch Sie 35 Tage kaufen.

Um die Verzögerung zu verlängern, können Sie die Einstellung für Auswählen, wenn Updates installiert werden vom standardmäßigen halbjährlichen Kanal (zielgerichtet) bis ändern Halbjahreskanal . Lassen Sie mich diese merkwürdig benannten Optionen übersetzen.  

  • Der halbjährliche Channel (Targeted) versetzt Sie in die Warteschlange für zuerst ausgerichtete Updates, die für einen kleinen Prozentsatz von „zielgerichteten“ PCs einer Organisation gedacht sind So kann es bestätigen, dass das Update gut mit seiner Infrastruktur spielt.    
  • Der halbjährliche Kanal bringt Sie in eine andere Zeile, eine, die erst dann Updates erhält, wenn sie für die Gesamtheit bereit sind der Hardware und Software einer Organisation. Diese breitere Version ist in der Regel einige Monate nach der ersten Veröffentlichung, während dieser Zeit können zusätzliche Tests durchgeführt werden, um die Kompatibilität zu gewährleisten.

Für Einzelpersonen, wechseln diese „Branch Bereitschaftsebene „ist ein schneller Weg, um die Installation für ein paar Monate zu verzögern.

Brauchen Sie noch mehr Zeit? Zusätzlich zu einem langsameren Veröffentlichungszeitplan können Windows 10 Pro-Benutzer auch ein Update für bis zu einem Jahr verschieben. Unterhalb des Dropdown-Menüs „Halbjahres-Channel“ finden Sie zwei Optionen zum Verzögern von Updates – eines für Feature-Updates und eines für Qualitätsupdates. Ein großes Update wie das Update vom Oktober 2018 ist ein Funktionsupdate, während ein Qualitätsupdate ein kleineres Update ist, das sich auf die Sicherheit konzentriert. Sie können ein Feature-Update für bis zu 365 Tage verschieben und ein Qualitätsupdate für bis zu 30 Tage verschieben.

Windows 10-Startseite

Sie finden die oben genannten Optionen nicht, wenn Sie Windows 10 Home ausführen. Sie können jedoch die Updates verzögern, indem Sie Windows mitteilen, dass Updates nicht installiert werden sollen Verwenden Sie eine gemessene Verbindung und gehen Sie dann vor und stellen Sie Ihre Verbindung als gemessen ein.

Zuerst gehen Sie zu Einstellungen > Aktualisieren & Sicherheit > Windows Update > Erweiterte Optionen und stellen Sie sicher, dass Updates automatisch heruntergeladen werden, sogar über Messdatenverbindungen (Gebühren können anfallen) ist deaktiviert.

Als nächstes gehen Sie zu Einstellungen > Netzwerk & Internet > Wi-Fi , klicken Sie oben auf Ihre Netzwerkverbindung und scrollen Sie nach unten und aktivieren Sie Als gemessene Verbindung festlegen .

Wie verzögert Windows 10 Oktober 2018 Update

Screenshot von Matt Elliott / CNET

Wenn Sie bereit sind zu aktualisieren, können Sie die Einstellungen für die gemessene Verbindung abschalten und nach einem Update suchen, indem Sie zu Einstellungen > Aktualisieren & Sicherheit > Windows Update.  

Wenn Sie nicht auf die offizielle Veröffentlichung warten möchten, können Sie das Windows 10-Update für Oktober 2018 jetzt installieren.

Ursprünglich veröffentlicht am 28. April 2018.
Update, 7. September: Informationen zu Windows 10 Oktober 2018 Update hinzugefügt.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.