Wie Verwenden von ResolveURL, die Abhängigkeit von URLResolver Fork für Kodi

DMCA (Digital Millennium Copyright Act) Takedowns sind der schlimmste Teil davon geworden, ein Kodi-Fan zu sein. Sie kommen aus dem Nichts, von Unternehmen oder juristischen Organisationen ins Leben gerufen, und sie schließen alle Kodi Repository, Add-on oder Service von Drittanbietern, die sie behaupten, verstößt gegen das Urheberrecht. In einigen Fällen sind die DMCA-Takedowns gerechtfertigt, aber manchmal sind sie einfach nicht.

Wie Verwenden von ResolveURL, die Abhängigkeit von URLResolver Fork für Kodi

Auch wenn ein DMCA-Problem keinen Dienst vollständig entfernt, wirken sich seine Auswirkungen auf die gesamte Community aus. Eine Reihe von beliebten und nützlichen Add-Ons sind aufgrund dieser ansteckenden Angst verschwunden. Ein solches Opfer ist URLResolver, eine Kodi-Abhängigkeit, die von unzähligen inoffiziellen Add-ons verwendet wird, um URLs zu funktionsfähigen Links zu machen. Als URLResolver verschwand, gingen die meisten Addons der Community mit. Es schien nicht so, als gäbe es viel Hoffnung für gute Qualität Kodi Streams, aber dann kam ResolveURL.

In den folgenden Abschnitten werfen wir einen Blick auf die URLResolver-Verzweigung, die als ResolveURL bekannt ist. Testen Sie, ob sie funktioniert und geben Sie vollständige Anweisungen, wie Sie sie finden und installieren.

Inhalt

  • 1 Bleiben Sie anonym und sicher mit einem VPN
    • 1.1 Das beste VPN für Kodi – IPVanish
  • 2 Über ResolveURL
    • 2.1 Was hat URLResolver gemacht?
    • 2.2 Wie ResolveURL funktioniert
    • 2.3 Muss ich ResolveURL benutzen?
  • 3 So verwenden Sie ResolveURL
    • 3.1 Überprüfen Sie, ob ResolveURL installiert ist
    • 3.2 RessolveURL installieren
    • 3.3 Welche Add-ons unterstützen ResolveURL ?
    • 3.4 Enthalten Sie ResolveURL in Ihrem Add-on
  • 4 Problembehandlung ResolveURL-Probleme
    • 4.1 Reparieren von ResolveURL-Setup-Fehlern
    • 4.2 Deinstallieren von URLResolver
    • 4.3 Erzwingen der Deinstallation von URLResolver
  • 5 Zusammenfassung

Bleiben Sie anonym und sicher mit einem VPN

Online-Datenschutz ist ein wachsendes Problem für jeden, der das Internet nutzt. Nosy ISPs speichern ständig private Daten für ihren eigenen Profit, Regierungen starten Massenüberwachungsbemühungen, um unschuldige Benutzer auszuspionieren, und Hacker warten darauf, dass Sie einen Fehler machen, damit sie Ihre Identität stehlen können. Kodi-Benutzer sind besonders besorgt über Datenschutzprobleme im Internet, da Kodi-Datenverkehr von ISPs häufig als verdächtig angesehen wird.

Die gute Nachricht ist, dass Sie all diese Probleme mit dem richtigen VPN vermeiden können. Virtuelle private Netzwerke verschlüsseln Datenpakete, bevor sie Ihr Gerät verlassen, sodass niemand sehen kann, welche Websites Sie besuchen und welche Inhalte Sie streamen. Sie entfernen auch persönliche Informationen aus den Daten, so dass Sie mit einem erhöhten Maß an Anonymität surfen können.

Zusätzlich zu diesen Datenschutzfunktionen bieten VPNs folgende Vorteile:

  • Sehen Sie Videos aus anderen Ländern auf Netflix, YouTube, Hulu, BBC iPlayer und mehr.
  • Schützen Sie Ihr Smartphone unterwegs und nutzen Sie öffentliche Hotspots oder WLAN im Hotel.
  • Verhindern Sie, dass ISPs Ihre Internetgeschwindigkeit drosseln.

Das beste VPN für Kodi –   IPVanish

Wie Verwenden von ResolveURL, die Abhängigkeit von URLResolver Fork für Kodi

IPVanish ist unsere erste Wahl für ein zuverlässiges und sicheres VPN mit Kodi. Das Unternehmen betreibt ein riesiges Netzwerk von über 950 Servern an 60 verschiedenen Standorten, um sicherzustellen, dass Sie eine schnelle, verzögerungsfreie Verbindung finden, egal wo Sie leben. Verwenden Sie dies, um Zensur-Barrieren zu durchbrechen oder eine fremde IP-Adresse zu greifen, um Inhalte aus anderen Ländern zu streamen – alles mit nur wenigen Klicks! IPVanish bietet außerdem eine solide 256-Bit-AES-Verschlüsselung für alle Daten, bietet sowohl automatische Kill-Switch- als auch DNS-Leckschutzfunktionen und schützt Ihre Daten mit einer fantastischen Zero-Logging-Richtlinie für den gesamten Datenverkehr.

IPVanish bietet eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie, was bedeutet, dass Sie eine Woche Zeit haben, um es risikofrei zu testen. Bitte beachten Sie, dass Addictive Tips-Leser hier im Rahmen des IPVanish-Jahresplans massive 60% einsparen können und den monatlichen Preis auf nur 4,87 $ / Monat senken.

Über ResolveURL

Wie Verwenden von ResolveURL, die Abhängigkeit von URLResolver Fork für Kodi

Abhängigkeiten wie ResolveURL repräsentieren die weniger benutzerfreundliche Seite von Kodi . Die meisten Streamer wollen sich nicht mit Dingen beschäftigen, mit denen sie nicht interagieren. ResolveURL ist jedoch ein extrem wichtiger Teil des Kodi-Ökosystems. Ohne es oder seinen Vorgänger, die meisten Add-ons nicht sogar arbeiten!

Was hat URLResolver?

Die meisten Menschen wussten nie, URLResolver existiert bis dahin verschwunden. Die Kodi-Abhängigkeit ist so konzipiert, dass sie im Hintergrund arbeitet und sich nahtlos mit Add-Ons und den Sites, von denen sie Dateien anfordern, verbindet. Wenn ein Add-On nach einem Film oder Video von einer Dateispeicher-Website fragt, sendet es die Anfrage einfach an URLResolver, der es dann in ein Format konvertiert, das der Host verstehen kann. Die Abhängigkeit klickt durchirgendwelche Capchas sitzen im Weg, dann wird die Datei geliefert.

URLResolver war besonders nützlich für Kodi-Add-Ons, da ein Großteil ihres Inhalts von Dateihosts Dritter stammt. Diese Dienste sind nicht dafür ausgelegt, Videos zu streamen, sondern nur Inhalte hochzuladen oder herunterzuladen. URLResolver hat diese statischen, anonymen Datei-Dumpingseiten in ein Paradies für Streamer umgewandelt. Bis es natürlich verschwunden ist.

URLResolver war Teil mehrerer großer Repositories, einschließlich TVAddons und Colossus. Diese Repos wurden durch DMCA-Takedowns heruntergefahren, und URLResolver ging mit ihnen. Der ursprüngliche Entwickler gab an, die Abhängigkeit sei offiziell tot, und es sei nur eine Frage der Zeit, bis sie ganz aufhörte zu arbeiten.

Wie ResolveURL funktioniert

ResolveURL greift genau dort auf, wo URLResolver aufgehört hat. Es ist eigentlich eine Abzweigung des ursprünglichen Abhängigkeitscodes, was bedeutet, dass es im Wesentlichen ein Klon mit einigen vor der Veröffentlichung vorgenommenen Änderungen ist. Es wurde gegabelt und wird von dem angesehenen Kodi-Entwickler (und URLResolver-Entwickler) jsergio123 gepflegt, was ihm viel Ausdauer verleiht.

In der Praxis funktioniert ResolveURL genau wie URLResolver. Kodi Streamer müssen keinen Finger rühren, nur ein Add-on installieren, das den neuen Resolver nutzt, und dann das Ding machen lassen. Add-on-Entwickler können ResolveURL problemlos in ihre Projekte integrieren. Siehe unten für weitere Informationen.

Muss ich ResolveURL verwenden?

Ob Sie ResolveURL benötigen oder nicht, hängt ganz davon ab, welche Kodi-Add-ons Sie zum Streamen verwenden. Offizielle Add-ons wie Viewster oder Snagfilms verwenden keine Abhängigkeiten wie ResolveURL. Wenn Sie also bei diesen bleiben, brauchen Sie sich nicht darum zu kümmern. Die überwiegende Mehrheit der beliebten Add-ons von Drittanbietern verwendet jedoch URLResolver, um ihre Streams zu betreiben, was bedeutet, dass sie wahrscheinlich bald auf die Gabel wechseln werden.

Die gute Nachricht ist, dass Sie nichts von sich aus tun müssen. Repositories und Add-Ons integrieren ResolveURL eigenständig und enthalten normalerweise die Abhängigkeit bei jedem Download, so dass es nicht nötig ist, sie aufzuspüren und manuell zu installieren. Wenn Sie ein Add-on installieren, das es benötigt, wird es sich um alles kümmern.

Verwendung von ResolveURL

Wie Verwenden von ResolveURL, die Abhängigkeit von URLResolver Fork für Kodi

Entwickeln eines Kodi-Add-Ons, das Sie verwenden möchten ResolveURL? Suchen Sie einfach nach den neuesten und besten Möglichkeiten zum Streamen von Filmen? Wir haben Sie abgedeckt!

Prüfen Sie, ob ResolveURL installiert ist

Einige Repositories haben ResolveURL bereits zu ihren Angeboten hinzugefügt. Wenn Sie eines dieser Programme installiert haben, besteht die Möglichkeit, dass ResolveURL bereits auf Kodi vorhanden ist. Sie können eine schnelle Überprüfung durchführen, um sicherzustellen, dass es dort ist, wenn Sie möchten. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte.

  • Gehen Sie zum Startmenü von Kodi und klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Systemeinstellungen .
  • Scrollen Sie zu dem Zahnrad unten links auf dem Bildschirm. Klicken Sie darauf, bis angezeigt wird.
  • Scrollen Sie zurück und wählen Sie Add-ons . Suchen Sie dann rechts den Eintrag Abhängigkeiten verwalten und klicken Sie darauf.
  • Sie werden zu einem neuen Bildschirm weitergeleitet. Scrolle in der alphabetischen Liste nach unten und suche nach ResolveURL . Wenn Sie es sehen und dort ein Häkchen daneben steht, ist die Abhängigkeit bereits installiert und bereit.
  • Wenn ResolveURL nicht angezeigt wird, folgen Sie den Anweisungen unten.
  • Installation von ResolveURL

    Es ist nicht nötig, ResolveURL selbst zu installieren. Wenn Sie ein Repository herunterladen, das über ein Add-on verfügt, für das die Abhängigkeit erforderlich ist, sollte es vorkonfiguriert und für Sie installiert sein. Zu diesem Zweck müssen Sie nur ein Add-on ergattern.

    Ein guter Ausgangspunkt ist das Placenta-Add-On. Dieser vielseitige Film- und TV-Streaming-Dienst enthält einige der besten Quellen. Hohe Qualität, zuverlässige Links und eine riesige Auswahl an Inhalten, alles bereit zum Streamen. Placenta ist im Blamo-Repository enthalten, das ResolveURL enthält. Befolgen Sie diese Anleitung auf zur Installation des Placenta Streaming-Add-Ons und ResolveURL wird automatisch zu Ihrem System hinzugefügt.

    Welche Add-ons unterstützen ResolveURL?

    Eine wachsende Liste von Kodi Add-ons von Drittanbietern enthält Unterstützung für ResolveURL. Viele der alten Favoriten, die aufgehört haben, mit URLResolver zu arbeiten, sind verschwunden, aber alle zwei Wochen erscheinen neue Versionen mit allen Streams, die Sie bearbeiten können.

    Nachfolgend finden Sie einige der zuverlässigeren Add-Ons, die Sie auschecken können.

    • Amore
    • Im Flix
    • Boondock
    • Todesströme
    • I Am Absolem
    • Invictus
    • Kinderecke v2
    • Einzelgänger TV
    • Nemesis
    • Plazenta
    • Tempus Wiedergeburt
    • Vortex
    • Xtreme Odyssey

    Enthalten Sie ResolveURL in Ihrem Add-on

    Gebäude ein eigenes Kodi Add-on? Sie können die leistungsstarken Funktionen von ResolveURL nutzen, indem Sie nur einen f hinzufügenew Stücke von Code zu Ihren Akten. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um genau das zu tun.

    Fügen Sie Folgendes in Ihre addons.xml-Datei ein:

    < erfordert >

    < import addon = ” xbmc.python ” Version = „2.1.0 ″ / >

    < import addon =“ script.module.resolveurl ” version = „5.0.00 ″ / >

    < / erfordert >

    Importieren Sie jetzt ResolveURL in Ihren Hauptcode:

    import resolveurl

    resolved = resolveurl.resolve (url)

    Wenn Ihr Add-on zuvor URLResolver unterstützt hat, können Sie ResolveURL als URLResolver importieren und sich viel Arbeit sparen:

    importieren resolveurl as urlresolver

    resolved = urlresolver.resolve (url)

    Und schließe schließlich das offizielle Repository ein, um sicherzustellen, dass du den Benutzern immer Zugang zu den neuesten ResolveURL-Updates verschaffst:

    < dir >

    < info komprimiert = ” falsch ” > https: //raw.githubusercontent.com/jsergio123/zips/master/addons.xml< / info >

    < Prüfsumme > https: //raw.githubusercontent.com/jsergio123/zips/master/addons.xml.md5 < / Prüfsumme >

    < datadir zip = ” wahr ” > https: //raw.githubusercontent.com/jsergio123/zips/master/ < datadir >

    < / dir >

    Fehlerbehebung beim Lösen von URL-Problemen

    b>

    ResolveURL bleibt größtenteils ruhig t im Hintergrund und macht seine Arbeit. Es gibt jedoch ein paar kleine Probleme, die bei Erstanwendern auftreten können. Unten finden Sie einige schnelle, unkomplizierte Lösungen.

    Reparieren von ResolveURL-Setup-Fehlern

    Wenn Sie zum ersten Mal ein Add-On verwenden, das mit ResolveURL kompatibel ist, können einige Fehler auftreten. Diese sind zum Glück vorübergehend und können mit wenigen Klicks behoben werden. Die häufigste ist ein Fehler, der kurz nach der Installation eines ResolveURL-Add-Ons auftritt. Ein Pop-up-Fenster behauptet dort ist ein Problem mit URLResolver. Alles, was Sie tun müssen, ist klicken Sie auf „Ignorieren ” und alles wird danach perfekt funktionieren.

    Wie Verwenden von ResolveURL, die Abhängigkeit von URLResolver Fork für Kodi

    Wenn Sie Real Debrid, All-Debrid oder andere Premium-Kontodienste verwenden, müssen Sie sie erneut autorisieren, um mit ResolveURL zu arbeiten . Navigieren Sie einfach zur Seite Kodi-Einstellungen , wählen Sie das System und blättern Sie dann zum Abschnitt Add-ons . Wählen Sie auf der rechten Seite Abhängigkeiten verwalten aus. Scrollen Sie nach unten zu ResolveURL und öffnen Sie es. Klicken Sie dann auf das Konfigurieren-Symbol .

    In dem sich öffnenden Fenster sehen Sie auf der linken Seite eine Liste Ihrer auflösenden Dienste. Wählen Sie sie einzeln aus und aktivieren Sie sie erneut, indem Sie rechts auf das Umschalt-Symbol klicken. Sobald Sie fertig sind, klicken Sie auf OK, um das Fenster zu schließen und dann mit dem Streaming fortzufahren. Möglicherweise müssen Sie Kodi neu starten, damit einige Änderungen wirksam werden.

    Deinstallieren von URLResolver

    Wie Verwenden von ResolveURL, die Abhängigkeit von URLResolver Fork für Kodi

    Obwohl es kein notwendiger Schritt ist, einige Benutzer melden eine bessere ResolveURL-Erfahrung, wenn sie ihren Vorgänger URLResolver deinstallieren. Auch wenn Sie keine Kompatibilitätsprobleme bemerken, ist die Deinstallation von URLResolver harmlos. Es funktioniert schließlich nicht, so hat es keinen Sinn, es herum zu halten. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um es vollständig von Ihrem System zu entfernen.

  • Rufen Sie das Home-Menü von Kodi auf und klicken Sie auf das Zahnradsymbol .
  • Wählen Sie Systemeinstellungen .
  • Scrollen Sie zu dem Zahnrad unten links auf dem Bildschirm. Klicken Sie darauf, bis angezeigt wird.
  • Scrollen Sie zurück und wählen Sie Add-ons.
  • Suchen Sie nach dem Eintrag Abhängigkeiten verwalten und klicken Sie darauf.
  • Sie werden zu einem neuen Bildschirm weitergeleitet. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach URLResolver.
  • Klicken Sie auf den URLResolver-Eintrag, um dessen Details anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren in der unteren rechten Ecke.
  • Wenn Sie keine Add-ons haben, die auf URLResolver angewiesen sind, werden diese sofort entfernt. Wenn Sie dies tun, können Sie diese Add-Ons zuerst entfernen und danach versuchen, URLResolver zu entfernen, oder folgen Sie einfach dem folgenden Abschnitt.
  • Erzwinge URLResolver erzwingen

    Wenn Add-Ons eine installierte Abhängigkeit benötigen, kann Kodi es nicht mithilfe des automatischen Deinstallationsprogramms entfernen. Stattdessen müssen Sie manuell eintauchen und Dateien manuell entfernen. Es ist einfach zu tun, wenn Sie auf Windows, Mac oder Linux, und es ist möglich, auf iOS-und Android-Geräten, ebenso. Sie sollten diese Methode nur verwenden, wenn Sie URLResolver loswerden müssen und nicht möchten, dass die Add-Ons bei der Installation entfernt werden.

    Der erste Schritt besteht darin, zu ermitteln, wo Kodi Ihre Zusatzdaten speichert. Sie können es finden, indem Sie Ihr System manuell durchsuchen oder indem Sie den entsprechenden Ort unten besuchen.

    • Android – Android / data / org.xbmc.kodi / dateien / .kodi / addons /
    • iOS – / private / var / mobile / Bibliothek / Einstellungen / Kodi / addons /
    • Linux – ~ / .kodi / addons /
    • Mac – / Benutzer / [Ihr Benutzername] / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / Kodi / addons /
    • Windows – C: Benutzer [Ihr Benutzername] AppData Roaming Kodi addons
    • Windows (alternierend) – Öffnen Sie das " Start ” Menü, geben Sie% APPDATA% ein, drücken Sie dann " Geben Sie "

    Suchen Sie im rechten Ordner nach folgendem Eintrag:

    • script.module. urlresolver

    Um den URLResolver manuell zu entfernen, müssen Sie lediglich die Datei script.module.urlresolver löschen. Jetzt können Sie Kodi neu starten. Einige Fehlermeldungen können auftreten, aber Sie können sie jetzt sicher ignorieren. Achten Sie darauf, Ihre Add-ons und Repository-Quellen auf dem neuesten Stand zu halten, damit Sie neue Inhalte erhalten können, sobald diese veröffentlicht wurden. Aller Wahrscheinlichkeit nach werden Ihre Lieblings-Add-Ons in naher Zukunft Unterstützung für ResolveURL hinzufügen und Sie möchten als erster mit dem Streaming beginnen!

    Fazit

    ResolveURL ist ein Lebensretter für tausende Kodi-Benutzer. Es füllt die Lücke, die URLResolver hinterlassen hat, sauber und ohne Probleme. Sie müssen es nicht selbst installieren, und wenn Sie an einem Add-on arbeiten, können Sie es mit nur ein paar Zeilen Code einfügen. Einfach, einfach, unkompliziert und ganz ehrlich, unglaublich.

    Wissen Sie, welche Add-Ons ResolveURL verwenden? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

    q , quelle

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.