Wie Snooze E-Mails in Gmail

Wie Snooze E-Mails in Gmail

Das neue Gmail verfügt über neue Funktionen, darunter Snooze. Snooze ist kein revolutionäres Feature. Es gibt viele Chrome- und Firefox-Add-Ons, mit denen Sie Google Mail-Benachrichtigungen deaktivieren können. Google hat jedoch eine eigene Version dieses Features erstellt und bietet offensichtlich mehr Kontrolle. Mit der Funktion können Sie in Gmail selektiv E-Mails verschieben.

Um die neue Schlummerfunktion nutzen zu können, benötigen Sie das neue Gmail-Design. Sie können die Aktivierung erzwingen, wenn es für Ihr Konto noch nicht aktiviert wurde. Diese Funktion ist sowohl in der Webversion als auch in den mobilen Apps verfügbar.

In Gmail Snooze-E-Mails

Öffnen Sie Google Mail und bewegen Sie Ihre Maus über eine E-Mail, die Sie erneut dösen möchten. Sie werden ein kleines Uhrsymbol sehen. Klicken Sie darauf und Sie werden einige voreingestellte Optionen sehen, wie lange die E-Mail gelöscht werden soll. Sie können eine benutzerdefinierte Option festlegen, indem Sie auf Datum und Uhrzeit auswählen klicken. Sie erhalten ein Kalender- und ein Zeitfeld, in dem Sie auswählen können, wie lange, also an welchem ​​Tag und zu welcher Uhrzeit Sie an die Nachricht erinnert werden möchten.

Wie Snooze E-Mails in Gmail

Wenn eine E-Mail gelöscht wird, wird sie an den Snooze-Posteingang gesendet. Sie können zu diesem Zweck alle Snoozed-E-Mails anzeigen, und Sie können eine beliebige Nachricht auswählen und sie aufheben.

Gmail Mobile Apps

Diese Funktion ist sowohl in Android- als auch in iOS-Apps für Gmail verfügbar. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der App ausführen.

EMPFOHLEN FÜR SIE

Wie Snooze E-Mails in Gmail

Web

So blockieren Sie vorübergehend E-Mails in Gmail

Wie Snooze E-Mails in Gmail

Web

So wählen Sie & Löschen Sie alle E-Mails, die in Gmail auf einmal mit einem Label versehen sind

Sie können eine E-Mail in Gmail im Hauptposteingang deaktivieren oder Sie können eine Nachricht öffnen und von dort aus auf die Nachricht tippen. & Öffnen Sie Gmail und wählen Sie a Botschaft. Tippen Sie auf die Schaltfläche für weitere Optionen, d. H. Auf die Schaltfläche mit den drei Punkten, und ein Menü wird geöffnet. Das Menü hat eine Snooze-Option. Tippen Sie darauf und Sie sehen ein paar voreingestellte Zeitintervalle und, wie mit der Web-Oberfläche, können Sie einen benutzerdefinierten Zeitraum auswählen, um die E-Mail zu schlummern.

Wie Snooze E-Mails in Gmail

Sobald die Snooze-Funktion aktiviert ist, wird die Nachricht auf die Registerkarte „Snooze“ verschoben, wo Sie sie anzeigen und bei Bedarf deaktivieren können.

Wie Snooze E-Mails in Gmail

Snooze schaltet Gmail-Erinnerungen ab, die Sie in einer Nachricht nachverfolgen müssen. Es entfernt auch diese Nachricht aus Ihrem Posteingang. Wenn die Schlummerzeit abgelaufen ist, erhalten Sie eine neue Warnung für diese Nachricht, die Ihnen mitteilt, dass Sie eine Nachricht haben, die beantwortet werden muss.

Die Schlummerfunktion gilt für den Nachrichten-Thread. Wenn Sie also eine neue Nachricht zum gleichen Thema vom selben Empfänger erhalten, werden Sie nicht darauf hingewiesen. Es ist selbstverständlich, dass Sie die Schlummerfunktion mit Vorsicht verwenden sollten.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

3 Gedanken zu „Wie Snooze E-Mails in Gmail“

  1. Das Snooze-Feature würde mich sehr reizen. Aber genau dieses Feature erscheint mir nicht. Habe meine beiden Accounts (einer gmail pur, einer GSuite) umgestellt auf neues GUI. Alles klappt.

    Aber am Zeilenende erscheinen mir nur 3 Options (Archive, Delete, Mark as read) – das Snooze Feature fehlt. Bei beiden Accounts, in verschiedenen Brwosern getestet.

    Ich versteh das nicht. Kann mir jemand aus der Community weiterhelfen? Herzlichen Dank.

    1. Hallo lieber Daniel.
      Bitte folge dieser Anleitung

      Go to Settings->Scroll Down->Conversion View->Select Conversion View ON(radio button)->Scroll Down to bottom-> Save Changes-> ExitGmail-> Now SNOOZE back into action.

      1. Hallo adminas24

        Deine Anleitung freut mich ausserordentlich. Und sie ist absolut richtig.

        Das Snoozing von Nachrichten im neuen Gmail verlangt ausdrücklich, dass die Conversation View eingeschaltet ist.

        Ich hatte diese in all den Jahren mit Gmail immer ausgeschaltet, weil mich die Darstellung stört. Nun muss ich wählen ob ich „Snoozing mit Conversation View“ oder „normale Ansicht ohne Snoozing“ haben will.

        Da mir Snoozing vielversprechend scheint, werde ich mal diesen Weg gehen. Allerdings sei auch vermerkt, dass das neue Gmail noch nicht ohne Fehl und Tadel ist. Etliche Fehler und Verhaltensanomalien, eigentlich enttäuschend da nicht mehr Beta.

        Falls Google wirklich Mitte Juli das alte GUI abschaltren will, dann müssen sie bis dahin noch einiges bereinigen.

        PS: Und wieso Google eine Verknüpfung von Snoozing und Conversation View macht, das konnte mir auch noch keine erklären. Meines Erachtens werde ich als User gezwungen – vor allem weil noch niemand einen technischen Grund anbringen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.