Wie Sie Ihren Instant Pot reinigen (und ihn wieder neu riechen lassen)

Wie Sie Ihren Instant Pot reinigen (und ihn wieder neu riechen lassen)

Wenn Sie einen Instant Pot besitzen, verwenden Sie ihn wahrscheinlich sehr oft. Der süchtig machende All-in-One-Elektro-Schnellkochtopf ist so einfach zu bedienen, dass Sie sich vielleicht für viele unter der Woche stattfindende Mahlzeiten daran wenden. Das Ergebnis? Ein Instant Pot, der gereinigt werden muss – schlecht.  

Dieses Handbuch enthält Tipps und Tricks, die jeder Instant Pot-Besitzer wissen muss. Wir decken alles ab, vom Anhaften von Lebensmitteln aus dem Kochtopf aus rostfreiem Stahl bis hin zum Sauberhalten des Deckels. Wir werden sogar Wege finden, um hartnäckige Gerüche zu entfernen, die wahrscheinlich vom Silikonring kommen.

Lesen Sie mehr : Was alle Knöpfe auf Ihrem Instant Pot bedeuten und Instant Pot Sicherheitstipps

Schritt 1: Reinigen Sie die Basis

Der erste Schritt besteht darin, die Basis – den schwersten Teil des Instant Pot, der die Edelstahlwanne beherbergt – zu reinigen. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie den Instant Pot sofort herausziehen.

Entfernen Sie jetzt den inneren Kochtopf von der Basis und legen Sie ihn beiseite. Verwenden Sie nun ein sauberes, feuchtes (nicht nasses – Sie wollen es nicht durchnässen) Tuch, um die innere Basisfläche, das Heizelement und dessen Rand abzuwischen. Teile von Speiseresten können sich auch in diesem vertieften Rand sammeln. Eine praktische Methode ist die Verwendung eines Backpinsels oder sogar eines Schaumpinsels, um diese Spalte zu reinigen.

Sobald Sie das getan haben, gehen Sie wieder mit einem trockenen Tuch über die Felge. Dadurch wird verhindert, dass dieser Bereich Rost bildet.

Schritt 2: Schrubben Sie den Kochtopf

Instant Töpfe sind mit einem Innentopf aus Edelstahl ausgestattet, der viele Kochmethoden verarbeiten kann – auch beim Anbraten und Braten von Fleisch. Der Nachteil ist jedoch, dass Essensreste und Saibling wirklich daran haften können. Reis kann besonders hartnäckig sein. Hier sind ein paar häufige Szenarien.

Bläuliche Flecken . Der Instant Pot ist wie jedes Kochgeschirr aus Edelstahl und kann bläuliche Flecken entwickeln, die durch Mineralien in Wasser und Lebensmitteln verursacht werden. Um diese Flecken zu entfernen, tränken Sie den Topf einfach etwa 5 Minuten in weißen Essig und spülen Sie ihn weg. Wenn es mehr gibt, tränken Sie einen Schwamm in Essig und verwenden Sie ein wenig Ellenbogenfett.

Festsitzendes Essen . Um Verschmutzungen oder Essensreste loszuwerden, tränken Sie den Topf zunächst mit etwas Spülmittel und warmem Wasser. Die Behandlung macht festsitzenden Müll deutlich weicher, der sich dann leicht entfernen sollte. Wenn das nicht funktioniert, ist es Zeit, Bar Keeper’s Friend zu probieren, der für Kochgeschirr aus rostfreiem Stahl wie dem Topf von Instant Pot sicher ist. Sprinkle ein wenig auf die betroffene Stelle, dann benutze einen weichen, feuchten Schwamm, um den Schmutz zu entfernen. Spülen Sie gründlich, und Sie sind fertig.  

Der Topf ist auch spülmaschinenfest, so dass Sie ihn für eine gründliche Reinigung auf den unteren Korb schieben können.

Wie Sie Ihren Instant Pot reinigen (und ihn wieder neu riechen lassen) Bild vergrößern

Instant Pot Deckel haben viele Teile, die verschmutzen oder verstopfen können.

Josh Miller / CNET

Schritt 3: Reinigen des Deckels und seiner Teile

Öle, aromatische Gewürze, Fette und Flüssigkeiten neigen dazu, sich in den Dichtungen und Dichtungen des Instant-Topfes abzusetzen. Hier ist eine Checkliste, um es sauber zu halten:

  • Überprüfen Sie das Dampfablassventil und das rote Schwimmerventil . Sie sollten sicherstellen, dass sie beide frei und frei von Essensablagerungen oder Ablagerungen sind.
  • Entfernen Sie den Antiblockierschutz , einen Silikonnoppen, der die Abdeckung abdeckt Schwimmerventil von innen. Bei abgeschalteter Abschirmung können Sie das Schwimmerventil besser untersuchen, um eventuelle Blockaden oder Verstopfungen zu erkennen. Es ist ein kleiner Teil, also pass auf, dass du ihn nicht verlierst oder verlierst.
  • Entfernen Sie den Silikondichtungsring . Dieser Teil fängt leicht starke Gerüche auf. Eine Methode, um es von unerwünschten Gerüchen zu befreien, ist es, es separat in der Spülmaschine zu waschen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Hochtemperaturzyklus wählen, z. B. Desinfizieren. Die Kombination aus hoher Hitze und Reinigungsmittel sollte die meisten der vorhandenen unangenehmen Gerüche entfernen.

Wie Sie Ihren Instant Pot reinigen (und ihn wieder neu riechen lassen)

Der Silikonring im Deckel des Instant Pot neigt dazu, Gerüche schnell anzulocken.

Josh Miller / CNET

Schritt 4: Setze den Ring durch den Ring

Rieche, die im Silikonring des Instant Pot lauern, sind schwer zu verbannen. Trips durch die Spülmaschine helfen, aber Sie können immer noch einen anhaltenden süßen oder pikanten Geruch wahrnehmen. Wenn das der Fall ist, versuchen Sie es.  

Fügen Sie 2 Tassen Wasser oder weißen Essig zum Instant-Topf plus eine grob gehackte Zitronenschale hinzu. Als nächstes starten Sie das Dampfprogramm für 2 Minuten. Dann den Ring entfernen und an der Luft trocknen lassen. Wenn das nicht funktioniert, tränken Sie den Ring über Nacht in Essig, einem natürlichen Geruchsbeseitiger. Denken Sie daran, den Ring durch den Geschirrspüler laufen zu lassen oder vor Gebrauch gründlich mit der Hand zu waschen.

Einige Heimköche kümmern sich nicht darumden Geruch beseitigen und einen zusätzlichen Silikonring kaufen. Ein Ring wird für Süßspeisen und der andere für herzhafte Speisen verwendet. In jedem Fall empfiehlt Instant Pot, mindestens alle 6 bis 12 Monate einen neuen Ring zu tauschen.

Schritt 5: Wische die Außenseite ab

Vergiss nicht, den äußeren Körper von Instant Pot zu reinigen – es braucht auch Liebe. Verwenden Sie zur allgemeinen Reinigung einen sehr feuchten Schwamm; Für bläuliche hartnäckige Flecken verwenden Sie einen mit weißem Essig angefeuchteten Schwamm, gefolgt von einem feuchten (Wasser) Papierhandtuch.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.