Wie Sie Ihren iCloud-Dateispeicher besser verwalten können

Wie Sie Ihren iCloud-Dateispeicher besser verwalten können

Apples iCloud ist praktisch, da Sie damit Zugriff auf Ihre Dateien auf mehreren Geräten mit Internetzugang haben. Was in iCloud tatsächlich gespeichert ist, ist für den Benutzer jedoch nicht so offensichtlich.

Dies scheint für den Macworld-Leser Izabella der Fall zu sein. Sie fragt, warum iCloud nicht mehr Speicher auf ihrem MacBook reduziert, als es ist. Sie sieht iCloud-Speicher auf ihrem Computer, der 80 GB Speicherplatz belegt, sagt aber, dass sie für 200 GB iCloud-Speicher bezahlt. “ Ich möchte diesen Raum für andere Dinge verwenden, ” sie notiert.

iCloud speichert nicht unbedingt Speicher, so verwirrend wie das, weil es eine Mischung aus Synchronisierungs- und Cloud-basierten Speicheroptionen ist. Die iCloud Photo Library synchronisiert alle Fotos und Videos. Wenn Sie jedoch nicht Fotos (in Fotos > Einstellungen > iCloud zur Optimierung des Mac-Speichers) festlegen, Ein Stück Medien bleibt auf Ihrem Mac. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, und Sie können 80 bis 90 Prozent der Größe eines Bibliotheksordners speichern. Die iCloud Music Library synchronisiert auch Musik, erlaubt jedoch das Halten lokaler Dateien, sofern Sie nicht aktiv werden. Sie können Songs oder Alben auswählen und bei gedrückter Ctrl-Taste Download entfernen wählen, um lokal gespeicherte Dateien zu löschen und die Sicherungen in iCloud zu belassen. Erstellen Sie eine intelligente Wiedergabeliste mit den Kriterien „Standort ist nicht auf diesem Computer“, wenn Sie wissen möchten, welche Songs nur in der Cloud enthalten sind.

  • iCloud Drive wird immer synchronisiert: eine Kopie ist immer auf Ihrem Computer und in iCloud für alles aufgelistet,

    Desktop & Dokumente ist eine Option (eingeführt in macOS 10.12 Sierra), um weniger verwendete Dateien von diesen beiden Home-Ordner-Standorten in die Cloud zu verschieben und zu synchronisieren und diese nur lokal nach Bedarf herunterzuladen. Sie können diese Option über  > Über diesen Mac > Speichern und klicken Sie auf Verwalten (oder über Anwendungen / Dienstprogramme / Systeminformationen und wählen Sie Fenster > Speicherverwaltung), und klicken Sie dann auf In iCloud speichern. Sie möchten eine Hochgeschwindigkeits-Breitbandverbindung für die Zeiten, in denen Sie macOS benötigen, um diese Dateien abzurufen.

  • iTunes-Einkäufe. Auf der Registerkarte Speicherverwaltung von Systeminformationen können Sie auch löschen, was sich als Gigabyte heruntergeladener Medien herausstellen kann, die beim Abrufen oder Streaming nach Bedarf im iTunes Store verfügbar bleiben. Abhängig von der Anzahl der Medien und Arten von Dokumenten, die Sie auf Ihrem Mac speichern, können einige Änderungen einige zehn bis hunderte Gigabyte an Speicherplatz freisetzen.

    Wie Sie Ihren iCloud-Dateispeicher besser verwalten können IDG

    Sie können Gigabyte lokal gespeicherter Dateien auf Ihrem Mac ausgeben, indem Sie die Speicherempfehlungen von System Information verwenden.

    Sie verlassen sich auf iCloud und Apple, um all diese Daten für Sie zu schützen. Ich habe eher mehr Speicherplatz auf meinem Computer, halte alle iCloud-Elemente von und zu meinem Haupt-Mac und klone und archiviere all diese Dateien separat zu iCloud.

    Fragen Sie Mac 911 Wir haben eine Liste der Fragen zusammengestellt, die wir am häufigsten zusammen mit Antworten und Links zu den Spalten stellen: Lesen Sie unsere super FAQ, um zu sehen, ob Ihre Frage abgedeckt ist. Wenn nicht, suchen wir immer nach neuen Problemen zu lösen! Senden Sie eine E-Mail an mac911@macworld.com, einschließlich Bildschirmkopien, falls erforderlich. Mac 911 kann auf keine Antwort antworten und keine Antwort auf jede Frage veröffentlichen, und wir geben keine direkte Hilfe bei der Fehlerbehebung.

    Um diesen Artikel und andere Macworld-Inhalte zu kommentieren, besuchen Sie unsere Facebook-Seite oder unseren Twitter-Feed.

    q , DOWNLOAD

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.