Wie Sie Ihr mobiles Durchsuchen von privaten

Wie Sie Ihr mobiles Durchsuchen von privaten

halten können

Werbung

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Ihr Browser Ihre Privatsphäre gefährden kann. Dies ist, wie Ihr Browser Ihre Privatsphäre kompromittiert. Dies ist, wie Ihr Browser Ihre Privatsphäre beeinträchtigt. Ihr Webbrowser zeigt eine Unmenge an Informationen darüber, wer Sie sind , wo du hingehst und was du magst. Hier sind die Details, die es verliert, wenn Sie online gehen. Lesen Sie mehr, aber es gibt einige Vorsichtsmaßnahmen, die Sie treffen können, wenn Sie unterwegs beliebte mobile Browser verwenden.

Obwohl keine dieser Vorsichtsmaßnahmen absolut sicher ist, bieten sie ein wenig mehr Kontrolle darüber, wie Websites Sie verfolgen und welche Informationen auf Ihrem Telefon gespeichert sind.

Safari

Wie Sie Ihr mobiles Durchsuchen von privaten Wie Sie Ihr mobiles Durchsuchen von privaten

Um Ihre Datenschutzeinstellungen in Safari anzupassen, gehen Sie zu Einstellungen > Safari . Scrollen nach unten zu Datenschutz & Sicherheit, Sie finden die folgenden Einstellungen, die Sie ein- und ausschalten können:

  • Cross-Site-Tracking verhindern : Dies verhindert, dass Websites verfolgen, wohin Sie gehen und Was Sie sehen, wenn Sie auf eine andere Website gehen.
  • Alle Cookies blockieren : Cookies Was ist ein Cookie & Was muss ich mit meiner Privatsphäre tun? [MakeUseOf erklärt] Was ist ein Cookie & Was muss ich mit meiner Privatsphäre tun? [MakeUseOf erklärt] Die meisten Leute wissen, dass es überall im Internet verstreute Cookies gibt, die bereit und bereit sind, von denen gefressen zu werden, die sie zuerst finden können. Warte was? Das kann nicht stimmen. Ja, es gibt Cookies … Read More werden beim Besuch einer Website erstellt und können beim Laden von Websites, die Sie häufig besuchen, hilfreich sein. Wenn Sie möchten, erlaubt Ihnen Safari, Cookies vollständig zu blockieren.
  • Bitten Sie Websites, mich nicht zu verfolgen. Dadurch können Websites wissen, dass Sie nicht über das Internet verfolgt werden möchten. In Wirklichkeit können Websites jedoch frei entscheiden, ob sie Ihre Anfrage nicht verfolgen wollen. „Nicht verfolgen“ schützt Ihre Privatsphäre? „Do not Track“ schützt Ihre Privatsphäre? Ist das Aktivieren von „Nicht verfolgen“ in Ihrem Browser wirklich ein Schutz Ihrer Privatsphäre? Respektieren Websites Ihre Wünsche oder gibt es nur ein falsches Sicherheitsgefühl? Lass uns herausfinden, … Read More.
  • Warnung vor betrügerischer Website : Wenn diese Funktion aktiviert ist, wird Safari Sie darüber informieren, wenn die Website, die Sie besuchen, für   Phishing-Betrug
  • Kamera & Mikrofonzugriff : Halten Sie diese Einstellung deaktiviert, wenn Sie Web-Apps keinen automatischen Zugriff auf Ihre Kamera und Ihr Mikrofon gewähren möchten.
  • Auf Apple Pay prüfen : Lassen Sie diese Einstellung deaktiviert, wenn Sie die Touch-ID oder die Gesichts-ID für Browserkäufe bei Verwendung von Safari nicht verwenden möchten.

Wenn Sie nicht möchten, dass Safari Ihren Verlauf auf Ihrem Telefon speichert, müssen Sie im privaten Modus surfen. Sie können dies tun, indem Sie Safari öffnen, auf die Tabulatortaste unten rechts tippen und auf Privat tippen.

Um Ihren Browserverlauf zu löschen, gehen Sie zu Einstellungen > Safari und tippen Sie auf Löschen Sie Verlaufs- und Websitedaten .

Chrome

Wie Sie Ihr mobiles Durchsuchen von privaten Wie Sie Ihr mobiles Durchsuchen von privaten Wie Sie Ihr mobiles Durchsuchen von privaten

Um Ihre Privatsphäre anzupassen Einstellungen in Chrome, öffne die App und gehe zu Einstellungen > Datenschutz Sie möchten die folgenden Einstellungen anpassen:

  • Sicheres Surfen : Wenn diese Funktion aktiviert ist, wird Chrome Sie darüber informieren, wenn die von Ihnen besuchte Website besucht wird bekannt für   Phishing-Betrug
  • Nicht verfolgen : Dadurch können Websites wissen, dass Sie nicht über das Internet verfolgt werden möchten. In Wirklichkeit können Websites jedoch frei entscheiden, ob sie Ihre Anfrage nicht verfolgen möchten.

Um im privaten Modus zu surfen, müssen Sie Chrome öffnen, auf die Menüschaltfläche (drei Punkte) tippen und auf Neuer Inkognito-Tab tippen.

Wenn Sie Ihren Suchverlauf löschen möchten, gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz > Browserdaten löschen . Sie können Ihren Browserverlauf löschen. Cookies und Websitedaten; und zwischengespeicherte Bilder und Dateien.

Firefox

Wie Sie Ihr mobiles Durchsuchen von privaten Wie Sie Ihr mobiles Durchsuchen von privaten Wie Sie Ihr mobiles Durchsuchen von privaten

Um Ihre Privatsphäre zu verbessern Einstellungen in Firefox, öffnen Sie die App und gehen Sie zum Menü (drei Punkte) und tippen Sie auf Einstellungen > Datenschutz

Sie können die folgenden Einstellungen vornehmen:

  • Nicht verfolgen : Dadurch können Websites erfahren, dass Sie nicht übergreifend verfolgt werden möchten das Internet. In WirklichkeitWebsites können jedoch frei entscheiden, ob sie Ihre Anfrage nicht verfolgen möchten.
  • Tracking-Schutz : Standardmäßig ist dies nur im privaten Browser aktiviert, aber Sie können es auch für das normale Surfen aktivieren.   Firefox erklärt, “ Wenn Sie a Web-Seite mit Tracker, erscheint ein Schild Symbol Tracking-Schutz-Symbol in der Adressleiste, um Sie wissen zu lassen, dass Firefox Tracker auf dieser Seite aktiv blockiert. ”
  • Private Daten beim Beenden löschen : Firefox löscht Ihre Daten beim Beenden der App automatisch. Sie können aus einer langen Liste von Daten auswählen, einschließlich geöffneter Registerkarten, Browserverlauf, Suchverlauf, Downloads, gespeicherte Logins und mehr.
  • Anmeldedaten merken : Wenn Sie nicht möchten, dass Firefox Ihre Anmeldedaten speichert, können Sie diese Funktion deaktivieren.

DuckDuckGo

Wie Sie Ihr mobiles Durchsuchen von privaten Wie Sie Ihr mobiles Durchsuchen von privaten Wie Sie Ihr mobiles Durchsuchen von privaten

Wenn Sie eine viel einfachere Herangehensweise an ein privates mobiles Browsing-Erlebnis wollen, bietet Ihnen DuckDuckGo die neuen Datenschutz-Apps von DuckDuckGo, damit Sie sicher online sind. Wie die neuen Datenschutz-Apps von DuckDuckGo Sie online sicher machen On-line-basierte Suchmaschine DuckDuckGo hat neue mobile Apps veröffentlicht Browsererweiterungen. So können sie dich online sicher halten. Read More ist ein kostenloser mobiler Browser für iOS- und Android-Nutzer.

DuckDuckGo macht automatisch folgendes:

  • Blockiert versteckte Tracker.
  • Erzwingt, dass Websites eine verschlüsselte Verbindung verwenden, sofern verfügbar.
  • Es wird standardmäßig DuckDuckGo als Suchmaschine verwendet. DuckDuckGo verfolgt keine Ihrer Suchhistorie, im Gegensatz zu beliebten Alternativen wie Google DuckDuckGo vs. Google: Die beste Suchmaschine für Sie DuckDuckGo vs Google: Die beste Suchmaschine für Sie DuckDuckGo könnte die Privatsphäre-fokussierte Suchmaschine, die Sie haben gesucht haben. Aber halten seine Eigenschaften? Wir sehen uns DuckDuckGo gegen Google an, um es herauszufinden. Weiterlesen .
  • Sie können alle Registerkarten und den Browserverlauf mit dem Feuerknopf löschen.
  • Der Browser bietet außerdem eine Datenschutzbewertung für Websites von A bis F an, damit Sie wissen, wie sehr eine Website versucht, Sie zu verfolgen.

Wenn Sie sich noch nicht entschieden haben, welchen Browser Sie unterwegs verwenden sollen, werfen Sie einen Blick auf diesen Leitfaden zur Auswahl des besten mobilen Browsers für Sie. 5 Einfache Möglichkeiten zur Auswahl des besten mobilen Browsers für Sie 5 einfache Möglichkeiten, den besten mobilen Browser für Sie auszuwählen Wählen Sie einen Browser für Ihr mobiles Gerät, ob Android oder iOS – welche wählen Sie? Wenn sich Ihr Kopf von den verschiedenen mobilen Browser-Optionen ablöst, dann stellen Sie sich diese fünf Fragen. Weiterlesen .

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.