Wie Sie das Windows 10 Startmenü anpassen

Wie Sie das Windows 10 Startmenü anpassen

Wie Sie das Windows 10 Startmenü anpassen Aktuelle Version: Watch this: Ändern Sie diese Windows 10-Einstellungen für eine bessere Erfahrung 2:13

Sind Sie unbeeindruckt mit dem Windows 10 Startmenü? Wenn Sie die farbenfrohen Kacheln und Menüs noch nicht zu Gesicht bekommen haben, verpassen Sie es, besonders wenn Sie ein Windows-Tablet oder einen Touchscreen-Laptop haben. Mit ein bisschen Anpassung können Sie das Startmenü in etwas Nützliches verwandeln.

Lassen Sie uns schnell aufgliedern, wie das Startmenü organisiert ist. Es ist in drei Abschnitte unterteilt.  

  • Das schmale Feld auf der linken Seite enthält Symbole für wichtige Menüelemente, die je nach Ihren Einstellungen (mehr dazu später) einschließlich Ihres Kontos, Einstellungen und Energieeinstellungen. Diese Symbole sind standardmäßig nicht beschriftet. Wenn Sie jedoch Hilfe benötigen, um herauszufinden, welcher Bereich ausgewählt ist, können Sie auf die Menüschaltfläche am oberen Rand dieses Abschnitts tippen (wie drei horizontale Linien), um Beschriftungen für jedes Symbol anzuzeigen.
  • In der Mitte (aber immer noch links) befindet sich eine Liste aller Ihrer Anwendungen, beginnend mit denen, die Sie zuletzt oben hinzugefügt haben, und dann ein alphabetisches
  • Das große Feld auf der rechten Seite enthält die bunten Kacheln in Abschnitten, die als Create, Play, Explore usw. gekennzeichnet sind.

Nun, da Sie die Lage des Startmenüs Land kennen, gehen wir zu den Möglichkeiten, wie Sie es anpassen können.

Passen Sie das linke Feld an

Das Feld ganz links im Startmenü kann mindestens zwei Symbole (Ihr Kontosymbol und das Symbol für die Energieoptionen) und maximal zwei Symbole enthalten 12 Symbole. Sie können die angezeigten Symbole anpassen, indem Sie das Einstellungsmenü öffnen und zu Personalisierung > Starten > Wählen Sie, welche Ordner auf Start angezeigt werden . Hier können Sie die folgenden Symbole ein- und ausschalten: Datei-Explorer, Einstellungen, Dokumente, Downloads, Musik, Bilder, Videos, Heimnetzgruppe, Netzwerk und Persönlicher Ordner.

Wie Sie das Windows 10 Startmenü anpassen Bild vergrößern

Screenshot von Matt Elliott / CNET

Vollbildmodus Start oder nicht

Das Startmenü im Vollbildmodus ist das Standardmenü, wenn Sie ein Tablet verwenden, während das Startmenü mit teilweisem Bildschirm die Standardeinstellung ist, wenn Sie einen Desktop oder Laptop haben. Wenn Sie das Vollbild-Erlebnis auf einem PC wünschen, gehen Sie zu Einstellungen >   Personalisierung > Starten Sie   und schalten Sie auf   Verwenden Sie Vollbild starten . Und auf einem Tablet können Sie zu Einstellungen > System > Tablet-Modus und wählen Sie den Modus – Desktop oder Tablet – auf dem Ihr Gerät starten soll.

Ändern der Farbe

Ändern der Farbe Ihres Startmenüs , Startbildschirm, Taskleiste und Fensterrahmen, gehen Sie zu Einstellungen >   Personalisierung > Farben > Zeigen Sie Farbe auf Start, Taskleiste und Action Center . Aktivieren Sie diese Option und wählen Sie die Akzentfarbe, die Sie verwenden möchten, aus den obigen Optionen aus. Wenn das Startmenü transparent sein soll, können Sie auch Start, Taskleiste und Action Center transparent machen .

Wie Sie das Windows 10 Startmenü anpassen Bild vergrößern

Screenshot von Matt Elliott / CNET

Kacheln und entfernen von Kacheln

Um eine App an das rechte Panel von das Startmenü als Kachel, finden Sie die App in der Mitte links im Startmenü und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Klicken Sie auf An Start anfügen oder ziehen Sie es in den Kachelbereich des Startmenüs und legen Sie es dort ab. Um eine Kachel zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Kachel und klicken Sie auf Von Start loslösen .

Verschieben und Ändern der Größe von Kacheln

Um die Größe einer Kachel zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und verwenden Sie die Option Größe ändern , um eine Größe auszuwählen. Je nach Kachel / App kannst du zwischen klein, mittel, weit oder groß wählen. Die meisten Kacheln können nur auf eine kleine oder mittlere Größe angepasst werden, aber native Windows-Apps wie Edge oder Maps können auf große oder große Größe angepasst werden. Um eine Kachel zu verschieben, klicken oder tippen Sie darauf, halten Sie sie gedrückt und ziehen Sie sie in einen anderen Teil des Startmenüs.

Wie Sie das Windows 10 Startmenü anpassen Bild vergrößern

Screenshot von Matt Elliott / CNET

Gehen Sie weit

Wenn Ihr Startmenü beginnt, sich überfüllt zu fühlen, Sie Sie können es erweitern, indem Sie zu Einstellungen >   Personalisierung > Starten Sie   und schalten Sie Weitere Kacheln anzeigen ein.

Erstellen von Startmenü-Ordnern

Selbst mit einem extra breiten Startmenü kann es sich überladen anfühlen, wenn Sie ein paar Kacheln hinzugefügt haben. Wie bei den Thumbnails, die auf Ihrem Desktop liegen, können Sie Startmenü-Kacheln in Ordnern organisieren. Ziehen Sie einfach auf Kachel auf top einer anderen Kachel, um einen Ordner mit gleichgesinnten Kacheln zu erstellen. IPhone-Besitzer, die auf ihre ordentliche und ordentliche Sammlung von App-Ordnern stolz sind, werden sich sehr wohl fühlen, obwohl es kein Wackeln gibt.

Bearbeiten der Kachelabschnitte

Unter Windows 10 (wie Windows 8 / 8.1) können Sie Ihre Live-Kacheln in verschiedene Kategorien unterteilen. Um eine neue Kategorie zu erstellen, klicken Sie auf eine Kachel, halten Sie sie gedrückt und ziehen Sie sie an den unteren Rand des Startmenüs, bis ein fester Balken angezeigt wird. Wenn du die Kachel unter diese Leiste legst, wird deine Kachel in ihrer eigenen kleinen Sektion enden, die du benennen kannst.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 26. Januar 2015 veröffentlicht und seitdem aktualisiert, um neue Informationen zu enthalten.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.