Wie schwierig ist es, eine iPhone Batterie zu ersetzen?

Wie schwierig ist es, eine iPhone Batterie zu ersetzen?

Wie schwierig ist es, eine iPhone Batterie zu ersetzen?

Wenn iPhone-Besitzer hetzen, um ihre Batterien zu ersetzen, werden Wartelisten in der Apple Genius Bar immer länger. Aber wenn Sie nicht warten möchten, können Sie die Batterie tatsächlich selbst ersetzen.

VERBUNDENER ARTIKEL Wie schwierig ist es, eine iPhone Batterie zu ersetzen? Sie können Ihr langsames iPhone beschleunigen, indem Sie die Batterie ersetzen

Lange Rede kurzer Sinn, Apple hat zugegeben, dass Ihr iPhone sich langsam verlangsamt, wenn es einen alten, degradierten hat Batterie. Um diese Leistungseinbußen zurück zu bekommen, wird den Benutzern empfohlen, die Batterie durch eine neue, neue zu ersetzen.

Das einzige Problem ist, dass es in praktisch jedem Apple Store eine Warteliste gibt. Sie könnten einen lokalen autorisierten Service Provider ausprobieren, aber es gibt immer noch eine gute Chance, dass Sie dort auf der Warteliste stehen Gut. Und es könnte eine Weile dauern, bis sich die Dinge beruhigen.

VERBUNDENER ARTIKEL Wie schwierig ist es, eine iPhone Batterie zu ersetzen? Kein Apple Store in der Nähe? Probieren Sie einen Apple Authorized Service Provider aus

Einige iPhone-Besitzer könnten es vielleicht abwarten, aber wenn Sie möchten, dass Ihre Batterie sofort ausgetauscht wird, ist es am besten, sie selbst zu ersetzen. Es mag wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen, aber es ist machbarer als Sie denken, und genauso billig. Ich persönlich entschied, meine iPhone-bastelnde Jungfräulichkeit zu verlieren und es auf dem iPhone 6 meiner Frau auszuprobieren. Hier sind meine Gedanken über den Prozess.

Die Teile und Werkzeuge sind leicht zu finden (und sie sind billig)

Wie schwierig ist es, eine iPhone Batterie zu ersetzen?

Offensichtlich, bevor Sie ersetzen die Batterie in Ihrem iPhone, Sie brauchen die richtigen Werkzeuge und eine neue Ersatzbatterie. Glücklicherweise verkauft iFixit Batteriewechsel-Kits für die meisten iPhones, die den neuen Ersatz-Akku mit allen Werkzeugen enthalten, die Sie benötigen, um die Arbeit zu erledigen.

Der beste Teil ist, dass diese Kits nicht so viel teurer sind als das, was Apple berechnet. Das iPhone 6 Kit kostet etwa $ 37, wenn Sie Versandkosten berechnen, während Apple 30 $ kostet. Sieben Dollar extra zu bezahlen ist nicht zu schäbig, um ein wochenlanges Warten zu vermeiden.

Plus, iFixit bietet außerdem extrem gründliche Anleitungen zum Austausch der Batterie, bis hin zur Anzeige von Nahaufnahmen des Prozesses. Selbst wenn Sie so etwas noch nie gemacht haben, führen Sie diese Anleitungen Schritt für Schritt durch den Prozess.

It’s Mostly Schrauben und Anschlüsse

Wie schwierig ist es, eine iPhone Batterie zu ersetzen? Die vier Display-Assembly-Anschlüsse auf dem iPhone 6.

Don tu mich nicht falsch: die Schaltung und Montage Innerhalb eines iPhone ist kein Witz, und einige Reparaturen können wirklich schwierig sein. Aber wenn es darum geht, die Batterie zu ersetzen, werden Sie sich meist mit Schrauben und Steckverbindern mit etwas Klebstoff beschäftigen. Nichts, mit dem Sie es zu tun haben, ist verlötet oder fest mit irgendetwas verbunden, so dass Sie den Lötkolben und andere schwere Werkzeuge wieder in die Schublade legen können.

VERWANDTEN ARTIKEL Wie schwierig ist es, eine iPhone Batterie zu ersetzen? Sollten Sie Ihr eigenes Telefon oder Laptop reparieren?

Was den Kleber anbetrifft, wird die Batterie mit 3M Command Strip-Kleber befestigt, was Kopfschmerzen verursachen kann, wenn sie brechen, wenn Sie sie entfernen (mehr dazu später). Es gibt auch etwas Kleber an der Kante, der die Display-Baugruppe auf neueren iPhones festhält, aber ein wenig Wärme, um es aufzulockern, macht die Arbeit etwas einfacher.

Ansonsten haben Sie nur Schrauben, die die Abdeckung des Batterieanschlusses sowie die Abdeckung der Anzeigeeinheit festhalten. Sobald diese Dinge entfernt sind, knallen Sie einfach die Anschlüsse an der Display-Baugruppe und der Batterie ab.

Einige Schritte können knifflig sein

Wie schwierig ist es, eine iPhone Batterie zu ersetzen?

Schrauben und Anschlüsse sind einfach, aber wie oben erwähnt, einige Schritte (wie der Kleber) kann etwas steinig sein.

Erstens, wenn Sie ein iPhone 7 oder neuer haben, müssen Sie etwas Wärme um den Rand des Telefons anwenden, um den Kleber zu erweichen, der den Bildschirm an den Rest des Telefons klebt, aber don ’ t sorry — die iFixit-Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie dies tun. Wie für das iPhone 6s, hat es eine kleine Menge von Klebstoff um den Rand, aber nicht genug, um Wärme zu benötigen (obwohl es nicht weh tun würde). Das iPhone 6 und ältere haben keine Kleber an der Kante.

Beginnend mit dem iPhone 7 begann Apple damit, seine iPhones zu imprägnieren, indem die Klebedichtung um die Kante erweitert wurde. Sobald Sie das Siegel gebrochen haben, können Sie das iPhone problemlos wieder zusammenbauen, aber die Versiegelung an der Kante ist nicht mehr wasserdicht. Glücklicherweise können Sie neuen Kleber von iFixit kaufen und das Siegel ersetzen, wenn Sie die Imprägnierung behalten möchten, aber es ist keineswegs erforderlich, und es gibt keine Garantie, wie Sie vom offiziellen Apple-Service erhalten.

Wie für den Kleber, der die Batterie unten hält, gibt es Registerkarten an der Unterseite, die Sie sindZiehen Sie die Klebestreifen wie beim Entfernen eines 3M Command Strip leicht herunter. Das einzige Problem ist, dass sie extrem dünn sind und zum Abbrechen neigen, besonders wenn sie an einem nahegelegenen Stück Metall hängen bleiben.

Wie schwierig ist es, eine iPhone Batterie zu ersetzen?

Wenn dies passiert, müssen Sie die Rückseite des Geräts aufheizen, um den Kleber weicher zu machen, und dann die Batterie langsam aufbrechen Aus, stellen Sie sicher, dass Sie es nicht zu sehr verbiegen. Lithium-Ionen-Batterien sind ziemlich gefährlich, da sie schädliche Chemikalien enthalten und möglicherweise Feuer fangen können, wenn sie durchstochen oder in irgendeiner Weise beschädigt werden.

Lassen Sie sich davon jedoch nicht abschrecken, denn ein leichtes Knicken ist in Ordnung, und Sie können Risiken erheblich reduzieren, indem Sie den Akku vollständig entladen, bevor Sie Ihr iPhone aufbrechen. Aber nehmen Sie sich Zeit und versuchen Sie nicht, Bruce Lee auf den Akku zu setzen, wenn Sie versuchen, ihn zu entfernen.

Nehmen Sie sich Zeit, forschen Sie und folgen Sie den Anweisungen

Wie schwierig ist es, eine iPhone Batterie zu ersetzen?

Ersetzen Sie die Batterie in Ihrem iPhone definitiv isn ’ t einfach, aber es ist sicherlich machbar. Und es braucht definitiv keinen zertifizierten Profi mit langjähriger Erfahrung.

Solange Sie sich Zeit nehmen, recherchieren (wie Sie die Anleitungen durchlesen und die Videos anschauen) und einfach den Anweisungen folgen, können Sie die Batterie in Ihrem iPhone problemlos austauschen. Und natürlich geht ein bisschen Entschlossenheit weit.

Nachdem Sie es einmal erfolgreich gemacht haben, wird es beim nächsten Mal einfacher. Bald werden Sie alle Ihre Freunde ersetzen ’ und iPhone-Batterien der Familie und kann sogar der lokale Held Ihrer Stadt werden.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.