Wie man Siri verwendet, um Ernährungsinformationen auf iOS 12

Wie man Siri verwendet, um Ernährungsinformationen auf iOS 12

anzuzeigen

Siri hat seit seiner Einführung als Feature in iOS einen langen Weg zurückgelegt. Zum einen funktioniert es jetzt auf dem Desktop, d. H. Auf MacOS und es ist auch sehr gut dort. Siri kann seit seiner Gründung mehr Dinge tun und natürlich wird die KI mit jeder neuen Iteration immer fähiger. Sie können Ernährungsinformationen auf iOS 12 über Siri anzeigen.

Um Ernährungsinformationen auf iOS 12 anzuzeigen, müssen Sie Siri aufrufen. Der Trick besteht darin, den richtigen Befehl zu kennen. Es gibt ein paar, die arbeiten;

  • Zeigen Sie mir Ernährungsinformationen für (Nahrungsmittelname)
  • Ist (Nahrungsmittelname) gesund?
  • Wie viele Kalorien sind in (Nahrungsmittelname)?
  • Wie viel Fett ist (Nahrungsmittelname)? Sie können diese Frage variieren, indem Sie das &fett; fat ’ mit Cholesterin oder Vitamin D oder etwas ähnliches.

Es gibt wahrscheinlich ein paar mehr Befehle, die funktionieren werden, aber dies sind die wenigen, die wir für jetzt haben.

Wie man Siri verwendet, um Ernährungsinformationen auf iOS 12

Siri kann keine Informationen für jedes Lebensmittel sammeln, das es gibt. Es ist nicht bereit, mit der Datenbank zu konkurrieren, die MyFitnessPal hat, aber für die Nahrungsmittel, die es im Moment unterstützt, können Sie sehen, wie viele Kalorien es hat, wie viel Fett es hat und vieles davon ist gesättigt, einfach ungesättigt und mehrfach ungesättigt Fette, können Sie sehen, wie viel Cholesterin, Natrium, Kalium, Kohlenhydrate, Zucker, Protein, hat es. Für einige Lebensmittel wie Milch sehen Sie einen Abbau der Vitamine und Mineralien, die es hat.

Wie alle Nährwertangaben basieren die Werte auf einer 2000-Kalorien-Diät. Es gibt keine Möglichkeit, die Menge eines Lebensmittels zu ändern, für das Nährwertangaben angezeigt werden. Zum Beispiel ist die Kaffeenahrung Information für 237 g oder 8 fl oz. Sie können es nicht in eine größere oder kleinere Menge ändern. Die Liste der unterstützten Lebensmittel ist noch nicht abschließend. Siri hat Informationen für Milch, Limonade und Kaffee, aber nicht für gebratenes Huhn oder einen Apfel.

FÜR SIE EMPFOHLEN

Wie man Siri verwendet, um Ernährungsinformationen auf iOS 12

Web

Finden Sie Nährwertinformationen für Lebensmittel, die in Teelöffeln, Tassen, & Einzelstücke

Wie man Siri verwendet, um Ernährungsinformationen auf iOS 12

iOS

Verwendung von Siri zum Erstellen einer Notiz in Evernote

Dies ist ein kleines Feature im großen Schema der Dinge, so wurde es offensichtlich nicht erwähnt, als iOS 12 angekündigt wurde. Das ist wahrscheinlich, warum es keine schlüssige Liste von unterstützten Lebensmitteln gibt und es ist unwahrscheinlich, dass viele Leute wissen, dass diese Funktion derzeit existiert.

Wenn Sie MyFitnessPal verwenden und es mit Apple Health verbunden ist, wissen Sie, dass es Ernährungsinformationen synchronisieren kann. Natürlich will Apple damit konkurrieren. Vielleicht wird Siri in der Lage sein, der Health-App auch Ernährungsinformationen hinzuzufügen. Vielleicht passiert das nicht mit der ersten stabilen Version von iOS 12, sondern mit einer der späteren Iterationen.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.