Wie man Schuhe in der Waschmaschine säubert (ohne sie zu ruinieren)

Wie man Schuhe in der Waschmaschine säubert (ohne sie zu ruinieren)

Wie man Schuhe in der Waschmaschine säubert (ohne sie zu ruinieren)

Nach einer guten Maschinenwäsche sehen diese Schuhe fast so gut aus wie neu.

Alina Bradford / CNET

Wenn Sie in eine Schlammpfütze treten, bedeutet das nicht, dass Sie Ihre Schuhe mit der Hand waschen müssen. Sie können sie stattdessen schnell in der Waschmaschine reinigen. Es gibt einige wichtige Tipps, die Sie beachten sollten, damit Ihre Schuhe nicht in der Waschmaschine auseinanderfallen. Hier ist, was Sie wissen müssen.

Was zu waschen ist

Manche Schuhe sind perfekt zum Waschen, andere nicht. Canvas und Kunstleder (Kunstleder) Casual Schuhe sind am besten, in der Regel.  

Lederschuhe sind im Allgemeinen ein No-Go, es sei denn, sie sind bereits geschlagen und es macht dir nichts aus, wenn das Oberleder zerknittert ist. Überspringe die Maschine mit formelleren Schuhen wie High Heels und probiere diesen Trick nicht mit Stiefeln aus.

Vorbereitung

Wenn dein Schuh an den Seiten schwarze Kratzer aufweist, gehe mit einem feuchten Radiergummi-Schwamm über die Stelle. Manchmal fällt es der Waschmaschine schwer, diese Art von Flecken zu entfernen, aber sie kommen sofort mit ein wenig Schwamm aus. So machen Sie Ihre eigenen magischen Schwammschwämme, um etwas Geld zu sparen.

Hinzufüg etwas Kissen  

Als nächstes, leg deine Schuhe in die Waschmaschine Trommel, gleichmäßig verteilt an den Rändern. In der Mitte legen Sie zwei große Badetücher. Dadurch werden die Schuhe gepolstert, wenn sie in der Maschine herumspringen.

Wählen Sie die richtigen Einstellungen

Viele Tennisschuhe, Slip-Ons und Läufer werden durch Zusammenkleben von Teilen konstruiert. Seien Sie also besonders vorsichtig mit den Einstellungen der Waschmaschine, um zu verhindern, dass Ihre Schuhe austreten.

Wählen Sie:

  • Warmes Wasser, um das Brechen oder Schmelzen des Klebers zu vermeiden
  • Sanfter Zyklus, um die Schuhe sanft zu schrubben
  • Extra spülen, um Seifenreste zu entfernen

Beenden

h2>

Fügen Sie zum Schluss noch genug Waschmittel für eine kleine Ladung hinzu und überspringen Sie den Weichspüler. Es kann Rückstände hinterlassen, die Schmutz auf Ihre frisch gewaschenen Tritte anziehen können.

Wenn die Ladung fertig ist, glätten Sie eventuelle Falten im Stoff mit den Fingern. Dann stopfen Sie die Schuhe mit Zeitungsballen. Die Zeitung hilft ihnen, in der richtigen Form zu trocknen und nimmt überschüssige Feuchtigkeit auf.

Legen Sie Ihre Schuhe nicht in den Trockner. Sie sollten sie an der Luft trocknen lassen, was ein paar Stunden dauern könnte, aber seien Sie geduldig.

Wie man Schuhe in der Waschmaschine säubert (ohne sie zu ruinieren) 11 10 ungewöhnliche Dinge, die Sie in der Waschmaschine reinigen können Wie man Schuhe in der Waschmaschine säubert (ohne sie zu ruinieren) Jetzt los: Sehen Sie sich das an: Xeros ersetzt das Wasser in Ihrer Waschmaschine durch drecksaugende … 1:29

CNET Magazine: Sehen Sie sich eine Auswahl der Geschichten an, die Sie in der CNET-Kiosk-Ausgabe finden.

Smart Home-Kompatibilitätstool: Finden Sie heraus, welche Smart Home-Plattformen mit Ihrem vorhandenen Kit funktionieren und umgekehrt.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.