Wie man kaputte Pakete unter Ubuntu repariert

Wie man kaputte Pakete unter Ubuntu repariert

 

Aufgrund der Funktionsweise von Ubuntu Linux werden manchmal DEB-Paketdateien zur Installation aus dem Internet heruntergeladen. Normalerweise bereitet das Herunterladen dieser Pakettypen keine Probleme, da Entwickler ihre DEB-Dateien regelmäßig aktualisieren, um den Anforderungen neuer Versionen des Ubuntu-Betriebssystems gerecht zu werden. Manchmal werden DEB-Pakete jedoch jahrelang nicht aktualisiert, und wenn Benutzer sie installieren, können Fehler auftreten. Diese Fehler treten auch auf, wenn Benutzer die erforderlichen Pakete deinstallieren, die auf dem System verbleiben sollen. Hier erfahren Sie, wie Sie fehlerhafte Pakete unter Ubuntu beheben können.

Hinweis: Obwohl sich dieses Handbuch auf Ubuntu Linux konzentriert, gelten die darin enthaltenen Informationen für andere auf Ubuntu basierende Linux-Betriebssysteme, wie Linux Mint, Elementary OS, Zorin OS und viele andere Derivate. Befolgen Sie die Anweisungen in diesem Beitrag!

Installieren Sie den Synaptic Package Manager

Ubuntu Linux wird nicht mehr mit dem vorinstallierten Synaptic-Paketmanager ausgeliefert. Die Tatsache, dass es sich nicht mehr um ein Standardprogramm handelt, ist ziemlich schade, da Synaptic integrierte Methoden zur Behebung defekter Pakete enthält.

Um Synaptic zu installieren, öffnen Sie ein Terminalfenster, indem Sie Strg + Alt + T oder Strg + Umschalt + T auf der Tastatur drücken . Sobald das Befehlszeilenfenster geöffnet und einsatzbereit ist, führen Sie den Befehl update aus , um Ubuntu auf Softwareaktualisierungen oder ausstehende Patches zu überprüfen.

sudo apt update

Installieren Sie nach dem Befehl update alle Software-Patches mit dem Befehl upgrade auf Ihrem Ubuntu Linux-System . Stellen Sie sicher, dass Sie den Schalter „y“ verwenden, um die Eingabeaufforderung automatisch zu akzeptieren.

sudo apt update -y

Mit dem Update und dem Upgrade können Sie den Synaptic-Paketmanager auf jeder Version von Ubuntu Linux mit dem folgenden Befehl apt install schnell installieren.

sudo apt install synaptics -y

Sie möchten das Terminal nicht nutzen? Aktualisieren Sie Ihr System mit dem Ubuntu-Update-Tool (das Sie normalerweise finden, indem Sie im App-Menü nach Update suchen). Sobald alles auf dem neuesten Stand ist, öffnen Sie das Ubuntu Software Center und klicken Sie auf das Suchfeld, um die Synaptics-Anwendung zu finden.

Auffinden kaputter Pakete mit Synaptic

Das Auffinden defekter Pakete in Synaptic beginnt mit dem Starten der Anwendung. Drücken Sie auf Ihrem Ubuntu Linux-PC die Windows-Taste, geben Sie „Synaptic“ ein und öffnen Sie die App mit dem braunen Kästchensymbol.

Wie man kaputte Pakete unter Ubuntu repariert

Nach dem Start der Anwendung werden Sie nach einem Passwort gefragt. Der Grund, warum Sie nach einem Passwort gefragt werden, ist, dass Synaptic mit Berechtigungen auf Systemebene arbeiten muss. Geben Sie im Passwortfeld den Passcode für den Benutzer ein, den Sie gerade verwenden, und drücken Sie zur Bestätigung die Eingabetaste .

With Synaptic open, click the blue search icon next to “Properties.” From there, type in the exact name of the package (or packages) you know to be broken. Then, select the “search” button to start a search on your Linux PC.

If your search terms are accurate, broken packages on your Ubuntu PC will show up in the “S” column with a red square.

Sort by broken

Your Ubuntu PC may tell you that you’re holding broken packages, but not show you the exact name of each package with a problem. In this case, searching for the packages isn’t an option, since you’re not aware of what they’re called. Thankfully, Synaptic lets users sort installed packages by status.

To filter out broken packages in Synaptic on Ubuntu, find the “Custom Filters” button at the bottom left part of the screen and click on it. Selecting “Custom Filters” will take you to a window, with several different package sorting options. Look through the sorting options and select the “Broken” filter to reveal all broken, non-working packages installed on Ubuntu.

Wie man kaputte Pakete unter Ubuntu repariert

Fix broken packages with Synaptic

Getting rid of broken packages on Ubuntu with Synaptic is incredibly easy, thanks to the “Fix broken packages” button. Why? It takes care of all of the problems, and the user doesn’t need to deal with any of them! It’s pretty great!

Stellen Sie sicher, dass Synaptic geöffnet ist, um beschädigte Pakete zu reparieren, die möglicherweise auf Ihrem Ubuntu Linux-PC angezeigt werden. Klicken Sie dann mit der Maus auf das Menü „Bearbeiten“. Suchen Sie im Menü „Bearbeiten“ die Option „Beschädigte Pakete reparieren“ und klicken Sie mit der Maus darauf.

Durch Klicken auf die Option „Fix Broken Packages“ (Beschädigte Pakete reparieren) wird Synaptic angewiesen, automatisch zu ermitteln, warum die Pakete auf Ihrem Ubuntu-System beschädigt sind, und Änderungen vorzuschlagen, z Bruch.

Wie man kaputte Pakete unter Ubuntu repariert

Wenn Sie mit dem Vorschlagen von Änderungen fertig sind, kehren Sie zum Abschnitt „Defekt“ unter „Benutzerdefinierte Filter“ zurück, und Sie werden feststellen, dass alle defekten Pakete jetzt grüne Statussymbole haben.

Schließen Sie den Paketreparaturprozess auf Ihrem Ubuntu-PC ab, indem Sie in Synaptic auf die Schaltfläche „Übernehmen“ klicken. Lassen Sie es die defekten Pakete reparieren. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, schließen Sie Synaptic und alles sollte unter Ubuntu wieder normal sein!

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.