Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann

Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann

benutzen kann

Werbung

Es gibt keine Begrenzung für die Möglichkeiten, wie Sie Ihren Fotos einen Rahmen oder Rahmen hinzufügen können. Von Online-Tools über mobile Apps bis hin zu Desktop-Programmen gibt es für jeden Bedarf etwas.

Sie können sich für etwas entscheiden, das so einfach ist wie Ihr Bild mit einer einfachen weißen Umrandung, Sie können ein Diptychon oder eine Collage mit mehreren Fotos erstellen, oder Sie können mit Ihren Rahmen kreativ werden, indem Sie Farbe, Muster, Aufkleber hinzufügen , und mehr.

Diese Apps und Websites können verwendet werden, um Ihren Fotostil zu verbessern, insbesondere wenn Sie Ihre Bilder online mit Fotofreigabe-Apps wie Instagram teilen möchten.

Web-Apps, die Rahmen an Fotos anfügen

Wenn Sie keine Software auf Ihrem Computer oder Smartphone installieren möchten, stehen auf diesen Seiten mehrere feste, kostenlose Bilderrahmen und Rahmen zur Verfügung. Sie können auch auf ein kostenpflichtiges Konto upgraden, um auf weitere Funktionen und Designs zuzugreifen.

Zusätzlich zu diesen Online-Apps, die Bilder zu Ihren Bildern hinzufügen, gibt es auch viele solide Web-Apps, die Ihre Bilder beschneiden und retuschieren. Ausschneiden, retuschieren, füllen und neue Bilder mit diesen 4 Online-Fotos erstellen Redakteure beschneiden, retuschieren, füllen und erstellen neue Bilder mit diesen 4 Online-Fotoeditoren Während es einfach keinen Vergleich zwischen robusten Fotobearbeitungsprogrammen wie Photoshop oder Gimp mit Online-Alternativen gibt, genügt manchmal ein einfaches Online-Tool, um die Arbeit zu erledigen. Wir haben eine Liste zusammengestellt … Lesen Sie mehr ein Kinderspiel.

1. Canva

Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann

Canva ist Ihr One-Stop-Shop für Online-Design, aber es gibt keinen Grund, warum Sie es nicht für etwas so einfach verwenden können Fügen Sie Ihrem Foto einen Rahmen oder Rahmen hinzu.

Um den Service nutzen zu können, müssen Sie sich für ein kostenloses Konto anmelden.

Nachdem Sie ein neues Design erstellt haben, klicken Sie auf Elemente > Frames , um loszulegen. Mit Canva müssen Sie Ihren Rahmen auswählen, bevor Sie Ihr Bild hinzufügen.

Zu den angebotenen Rahmen gehören randlose Collagen (perfekt für Instagram), Rahmen, die frei von Farbblockierungen sind, gespleißte Bilder, Polaroid-Frames und mehr.

Es gibt viele freie Frames zur Auswahl, aber Canva bietet auch zusätzliche kostenpflichtige Frames oder Frames, die nur Premium-Nutzern zur Verfügung stehen.

Bei einigen Frames (wie zB dem Polaroid-Frame) möchten Sie es als PNG mit einem transparenten Hintergrund herunterladen, um wirklich den vollen Effekt zu erhalten, aber dafür ist ein kostenpflichtiges Konto erforderlich.

2. BeFunky

Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann

BeFunky ’ Photo Editor enthält eine Möglichkeit zum Hinzufügen von Frames zu Ihren Fotos und Sie müssen nicht anmelden, um es zu verwenden . Es gibt eine kleine Auswahl an kostenlosen Frames (eine pro Kategorie), aber ein Upgrade für ca. 5 $ / Monat gibt Ihnen viel mehr Möglichkeiten.

Wenn Sie BeFunky zum ersten Mal laden, wählen Sie Photo Editor . Sie können dann Ihr Bild hochladen und im Menü auf Frames klicken. BeFunky hat eine Auswahl an Rahmen, darunter ArtDeco, Rustikal, Lace und seine " Instant ” Kategorie bietet Benutzern eine einfache Möglichkeit, ein digitales Polaroid-Design zu erstellen.

3. Pizap

Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann

Mit Pizap können Sie Bilder zu Fotos hinzufügen und Collagen erstellen. Sie können die Funktion testen, bevor Sie sich anmelden, aber um Ihre Bilder zu speichern, müssen Sie ein kostenloses Konto erstellen.

Um Ihrem Bild einen Rahmen hinzuzufügen, klicken Sie auf der Startseite auf die Schaltfläche Foto bearbeiten . Die Borders -Option umfasst über 13 Kategorien, von denen die meisten Themen für besondere Anlässe wie Weihnachten, Halloween und Geburtstage sind. Für jede der Kategorien gibt es kostenlose Optionen, die Sie verwenden können, sowie Designs, die für Premium-Nutzer reserviert sind.

Die Designs von Pizap sind etwas lauter und bunter als andere Optionen auf dieser Liste und sind definitiv so kitschig, wie sie kommen. Wenn Sie auf der Suche nach einer einfachen Online-Methode sind, um Ihrem Foto einen weißen Rahmen hinzuzufügen, ist Pizap die beste Wahl.

Mobile Apps, die an Fotos Grenzen hinzufügen

Wenn Sie Frames zu Fotos hinzufügen, die Sie auf Ihrem Handy aufgenommen haben, und sie auf mobilen Plattformen teilen möchten, dann sind Sie da Sie können auch Frames mit einer dieser mobilen Apps hinzufügen.

Bei Apple iTunes und Google Play gibt es zahlreiche Rahmen- und Rahmen-Apps, die für eine Vielzahl von Geschmäckern geeignet sind. Dies sind nur einige wenige, die wir für einzigartige Designs oder anständige kostenlose Optionen anbieten.

4. Fuzel (Android und iOS)

Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann

Fuzel Collage macht es einfach Fügen Sie einem Foto oder mehreren Fotos Rahmen und Rahmen hinzu.

Wenn Sie nach einem einfachen Weg suchen, um nur einem Bild einen Rahmen hinzuzufügen,Die kostenlose Version der App bietet über 20 einfache, geschmackvolle Optionen. Zusätzlich zu den Rahmen bietet die App den Benutzern auch einige Aufkleber, Etiketten und Muster kostenlos.

Fuzel Collage kommt mit einer großen Auswahl an bezahlten Frames, aber das Bezahlsystem kann ein wenig verwirrend sein. Sie können Rahmen mit Credits kaufen. Die meisten Packs bringen dir ungefähr 49 Credits, und du kannst fast 700 Credits für 6,99 kaufen.

Während Fuzel auf der teureren Seite dieser Art von Apps sein könnte, sind seine Designs extrem im Trend und bieten eine großartige Möglichkeit, um dein Instagram-Spiel zu verbessern.

Download: Fuzel für iOS | Android

5. April (Android und iOS)

Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann

April ist eine schrullige kleine App mit zwei lästigen Faktoren im Auge zu behalten, wenn Sie ein Android-Nutzer: es wird ständig darum bitten, Ihre Standortdaten zu verwenden, die völlig unnötig ist, und wenn Sie nicht Zugriff gewähren, wird es Sie jedes Mal fragen, wenn Sie die App öffnen .

Da die App im Hintergrund läuft, kann die App auch ein wenig von der Batterie entladen werden. Daher müssen Sie den Vorgang jedes Mal manuell beenden, wenn Sie die App nicht mehr verwenden.

Das heißt, es hat einige der einzigartigsten und kreativsten Rahmen, mit endlosen freien Optionen basierend darauf, wie viele Fotos Sie verwenden möchten.

Sie können zwischen “ Layout ” für Grundrahmen oder “ Poster ” für ausführlichere Optionen. Innerhalb von „Poster“ finden Sie verschiedene Optionen basierend auf der Kategorie (Dekoration, Essen, Täglich) und basierend darauf, wie viele Fotos Sie ausgewählt haben.

April kann auch ein One-Stop-Shop für alle Ihre mobilen Fotobearbeitung Bedürfnisse mit einigen wirklich solide Filter, bearbeitbaren Text und Aufkleber sein.

Wenn Sie einen voreingestellten Rahmen anwenden, kann April auch einen Filter anwenden, aber Sie können diesen manuell entfernen, wenn Sie den Rahmen einfach hinzufügen möchten.

Download: April für iOS | Android

6. PhotoFrame – Billboard und Collage (Android)

Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann

Wenn Sie auf der Suche sind Richten Sie Ihr Foto als Plakat oder Zeitschriftenabdeckung ein, der PhotoFrame ist komplett kostenlos.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Rahmen- und Rahmen-Apps, die Nutzern eine freie Auswahl bieten, nach denen Sie zahlen müssen, um zusätzliche Optionen herunterzuladen, ist PhotoFrame zu 100 Prozent kostenlos. Und es ist vielleicht zunächst nicht offensichtlich, aber Sie können das PhotoFrame-Wasserzeichen entfernen, indem Sie auf die Registerkarte Wasserzeichen am Ende des Menüs tippen.

Mit verschiedenen Frames und Vorlagen, die auf der Anzahl der Fotos in Ihrem endgültigen Design basieren, bietet PhotoFrame auch Aufkleber, Filter und eine Freestyle-Option, mit der Sie Fotos auf dem Hintergrund drehen und verschieben können abgestimmt auf die Farbe Ihrer Wahl.

Download: PhotoFrame für Android

7. ShakeItPhoto (iOS)

Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann

ShakeItPhoto ist eine iOS-App, die nur eine Sache erledigt und sie tut es wirklich gut — Es fügt Ihrem Foto einen Polaroid-Rahmen hinzu und fügt Ihrem Foto noch ein wenig Vintage-Bearbeitung hinzu.

Wenn Sie also nach einem einfachen Weg suchen, Ihren iOS-Fotos einen Polaroid-Rahmen hinzuzufügen, brauchen Sie wirklich nicht weiter zu suchen als diese App.

Sie können das Foto direkt in ShakeItPhoto aufnehmen oder ein Foto von Ihrer Kamerarolle ziehen.

Download: ShakeItPhoto für iOS

Desktop-Apps, die an Fotos Grenzen hinzufügen

Schließlich gibt es noch ein paar Desktop-Apps kann auch den Job erledigen.

8. Photoshop

Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann

Photoshop bietet eine Menge Funktionen, von denen nur eine die Möglichkeit bietet, jedem Bild einen Rahmen hinzuzufügen. Und wenn Sie bereits Zugriff auf Adobe Creative Cloud haben, können Sie mithilfe von Photoshop das Endprodukt vollständig steuern.

Sie können so einfach einen weißen Rahmen zu Ihrem Foto hinzufügen, indem Sie Photoshop verwenden, oder Sie können ein Muster hinzufügen, die Form ändern und vieles mehr. Die einzige Grenze ist deine eigene Kreativität.

Ein praktischer Trick beim Erstellen von Rahmen mit Photoshop ist die Verwendung der Funktion „Schnittmaske“:

  • Nachdem Sie Ihren Rahmen entworfen haben, fügen Sie ein Rechteck hinzu, das genau angibt, wo Foto wird gehen.
  • Fügen Sie das Foto als zusätzliche Ebene in Ihrem Design hinzu.
  • Klicken Sie mit der Fotoebene über der Form, in der Ihr Foto angezeigt werden soll , klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Bildebene und wählen Sie Schnittmaske erstellen .
  • Sobald Sie dies getan haben, wird das Bild auf das Rechteck oder die Form beschränkt, auf die Sie es zugeschnitten haben. Sie können das Bild innerhalb der Grenzen dieser Form verschieben, indem Sie das Werkzeug Verschieben (Tastaturkürzel V) verwenden.
  • Sie können die Größe ändern, indem Sie das Auswahlrechteck-Werkzeug (Tastaturkürzel M) auswählen und mit der rechten Maustaste auf das Symbol klickenBild und wählen Sie Freie Transformation . Halte die Umschalttaste gedrückt und nimm mit der Maus eine der Ecken des Bildes und ziehe, um die Größe zu ändern.
  • So sollten Ihre Ebenen mit dem Rahmen hinzugefügten Schnittmasken aussehen:

    Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann

    Sie können diese Methode verwenden, um Fügen Sie Ihren Bildern auch Texturen und Muster hinzu, da sie sicherstellen, dass Ihre Ergänzungen auf die von Ihnen erstellte Form beschränkt sind.

    Für diejenigen von Ihnen, die kein Geld für Creative Cloud ausgeben möchten, bietet GIMP ähnliche Funktionen wie Photoshop GIMP vs. Photoshop: Welches ist das Richtige für Sie? GIMP vs Photoshop: Welches ist das Richtige für Sie? Photoshop ist die beliebteste Bildbearbeitungs-App und GIMP ist die beste kostenlose Alternative. Was sollten Sie verwenden? Lesen Sie mehr und lohnt es sich auch zu erkunden.

    9. Microsoft Word

    Wie man Grenzen zu Fotos hinzufügt: 9 einfache Methoden, die jedermann

    Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie Microsoft Office-Produkte verwenden, um Ihrem Bild einen einfachen Rahmen oder Rahmen hinzuzufügen. Zu den grundlegenden Bildbearbeitungsfunktionen von Microsoft Word gehört die Möglichkeit, einem Bild einen Rahmen hinzuzufügen. Ähnliche Funktionen finden Sie in PowerPoint und sogar Excel.

    Nachdem Sie Ihr Bild in das Word-Dokument eingefügt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Bild formatieren . In dem Menü, das sich öffnet, haben Sie verschiedene Optionen, darunter eine Vielzahl von Schlagschatten, eine Spiegelung Ihres Bildes und ein äußeres Glühen.

    Wenn Sie einen einfachen Rahmen wünschen, klicken Sie auf das „Füllen“ -Feld. Symbol (Eimer) und wählen Sie Linie > Durchgezogene Linie . Sie können die Farbe, den Linientyp, die Breite und mehr ändern.

    Von einfachen Fotorahmen bis hin zu Vintage-Rahmen

    Von einfachen weißen Rändern bis hin zu Polaroids machen Sie Ihre Fotos so, als seien sie mit einer alten Kodak-Kamera aufgenommen worden , es gibt viel, was Sie mit nur einer App oder zwei tun können.

    Über Rahmen und Grenzen hinaus gibt es viele großartige Smartphone-Bildbearbeitungs-Apps 12 Große Smartphone-Foto-Bearbeitungs-Apps, die Sie vielleicht nicht kennen 12 Große Smartphone-Fotobearbeitungs-Apps, die Sie vielleicht nicht kennen Sie kennen wahrscheinlich das große Smartphone Fotobearbeitungs-Apps, aber kennen Sie diese 12 weniger bekannten Optionen? Lesen Sie mehr, um Ihre Fotos noch besser hervorzuheben.

    Erfahren Sie mehr über: Tipps zur Bildbearbeitung, Fotografie.

    q , quelle

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.