Wie man Encbs Stashes auf Linux

Wie man Encbs Stashes auf Linux

verwaltet

Das Verwalten von EncFS-Stashen unter Linux ist dank Gnome EncFS Manager ein Kinderspiel. Nach der Installation erhalten die Benutzer eine leicht verständliche Benutzeroberfläche, mit der sie verschlüsselte Archive schnell und überall auf ihrem Linux-PC erstellen können. Um diese Software benutzen zu können, müssen Sie Ubuntu, Debian, Arch Linux, Fedora oder OpenSUSE benutzen. Wenn Sie keines dieser Betriebssysteme verwenden, müssen Sie den Quellcode von Gnome EncFS Manager herunterladen und alles aus der Quelle erstellen.

Installieren Sie den Gnome EncFS Manager

Um mit der Installation zu beginnen, öffnen Sie ein Terminal und folgen Sie den Anweisungen, die Ihrer Linux-Distribution entsprechen.

Ubuntu

Unter Gnomen ist Gnome EncFS Manager über ein PPA installierbar. Öffnen Sie ein Terminal und geben Sie den folgenden Befehl ein, um die neue Softwarequelle zu aktivieren.

 sudo add-apt-repository ppa: gencfsm 

Nachdem Sie das neue PPA zu Ubuntu hinzugefügt haben, müssen Sie den Befehl refresh ausführen. Es ist sehr wichtig, dass Sie den Befehl update   ausführen, da Ubuntu ohne die neue Softwarequelle nicht verfügbar ist. Führen Sie apt update aus, um die Softwareauswahl von Ubuntu zu aktualisieren.

 sudo apt update 

Wenn Sie den Befehl apt update ausführen, werden neue Softwareupdates für Ubuntu angezeigt. Don ‚t diese ignorieren! Verwenden Sie stattdessen den Befehl apt upgrade   , um sicherzustellen, dass Ubuntu auf dem neuesten Stand ist.

 sudo apt upgrade -y 

Wenn alles auf dem neuesten Stand ist, können Sie apt   verwenden, um Gnome EncFS Manager zu installieren.

FÜR SIE EMPFOHLEN

Wie man Encbs Stashes auf Linux

Linux

So installieren Sie Wine Staging unter Linux

Wie man Encbs Stashes auf Linux

Linux

Installation von Emby Media Server Unter Linux

 sudo apt Installation gnome-encfs-manager 

Sie müssen Gnome EncFS Manager deinstallieren ? Probieren Sie diesen Befehl:

 sudo apt gnome-encfs-manager entfernen 

Debian

Es gibt keine PPA, die zur Installation von Gnome EncFS Manager unter Debian verfügbar ist. Zum Glück hat der Entwickler Pakete zum Download zur Verfügung. Offiziell haben Debian 7, 8 und 9 Unterstützung. Öffnen Sie zum Installieren ein Terminalfenster, und laden Sie die Pakete mit dem Tool wget herunter.

Debian 7

 wget https: //download.opensuse.org/repositories/home: / moritzmolch: /gencfsm/Debian_7.0/amd64 /gnome-encfs-manager_1.8.19_amd64.deb

or

wget https://download.opensuse.org/repositories/home:/moritzmolch:/gencfsm/Debian_7. 0 / i386 / gnome-encfs-manager_1.8.19_i386.deb 

Debian 8

 wget   https: //download.opensuse.org/repositories /home:/moritzmolch:/gencfsm/Debian_8.0/amd64/gnome-encfs-manager_1.8.19_amd64.deb

or

wget https://download.opensuse. org / repositories / home: / moritzmolch: /gencfsm/Debian_8.0/i386/gnome-encfs-manager_1.8.19_i386.deb 

Debian 9

 wget https: //download.opensuse.org/repositories/home: / moritzmolch: /gencfsm/Debian_9.0/amd64/gnome-encfs-manager_1.8.19_amd64.deb 

oder

 wget https: //download.opensuse.org/repositories/home: / moritzmolch: /gencfsm/Debian_9.0/i386/gnome-encfs-manager_1.8.19_i386.deb 

Verwendung das dpkg   Tool, installieren Sie das heruntergeladene Debian-Paket auf Ihrem PC.

 sudo dpkg -i   gnome-encfs-manager_1.8.19 _ * .deb 

Das Ausführen des   dpkg   Tools sollte alles sein, was Sie benötigen Gnome EncFS Manager auf Debian. Das heißt, wenn einige Abhängigkeitsprobleme auftreten, müssen Sie sie korrigieren.

 sudo apt-get install -f 

Arch Linux

Der Gnome EncFS Manager steht Arch-Linux-Benutzern über das AUR zur Verfügung. Um die Installation zu starten, öffnen Sie ein Terminal und verwenden Sie das Pacman-Paket-Tool, um die neueste Version des Git-Pakets zu synchronisieren.

 sudo pacman   -S git 

Nun, da Git an Arch Linux arbeitet, laden Sie den neuesten Snapshot des Gnome EncFS Managers pkgbuild .

 git klon & https://aur.archlinux.org/gnome-encfs-manager-bin.git 

Verschieben Sie das Terminal mithilfe der CD in den neu geklonten Ordner gnome encfs-manager-bin   .

 cd gnome-encfs-manager-bin 

Starten Sie im den Paketgenerierungsprozess, indem Sie den Befehl ausführen starker> makepkg   -Befehl.

Hinweis: Wenn Sie makepkg   ausführen, sollten automatisch alle erforderlichen Abhängigkeitsdateien installiert werden. Manchmal brechen jedoch die Dinge. Wenn einige Abhängigkeiten nicht installiert werden, müssen Sie es manuell beheben. Gehen Sie auf die offizielle Seite, um die erforderlichen Abhängigkeitsdateien zu finden, die zum Ausführen des Programms erforderlich sind.

 makepkg -si 

Fedora

Der lEine Testversion von Gnome EncFS Manager ist für Fedora 26 verfügbar, eine alte Version. Allerdings sollte es nicht zu viel Mühe machen, dieses Paket auf Fedora 27 und 28 zu laufen. Wenn das Paket aus irgendeinem Grund nicht auf Ihrem Release funktioniert, sollten Sie die Fedora-spezifischen Anweisungen überspringen, um dieses Programm zu erstellen aus der Quelle.

Um das Programm zu installieren, öffnen Sie ein Terminal und verwenden Sie das Installationsprogramm DNF   , damit es funktioniert.

 sudo dnf installieren https: //download.opensuse.org/repositories/home: / moritzmolch: /gencfsm/Fedora_26/x86_64/gnome-encfs-manager-1.8.19-300.1.x86_64.rpm -y 

OpenSUSE

Der Quellcode von Gnome EncFS Manager wird automatisch in OBS (OpenSUSE-Technologie) erstellt. Aus diesem Grund gibt es Pakete für alle aktuellen Versionen von OpenSUSE. Um Gnome EncFS Manager auf einem beliebigen von ihnen zu installieren, gehen Sie auf diese Seite, wählen Sie Ihr Suse-Release und klicken Sie auf „Installieren“. Taste.

Verwenden von Gnome EncFS Manager

Erstellen Sie einen neuen EncFS-Stash im Gnome EncFS-Manager, indem Sie auf „Manager ” Menü, dann " Erstellen oder importieren Stash. "

Wie man Encbs Stashes auf Linux

Während der Erstellung werden Sie aufgefordert, das Verzeichnis anzugeben (oder fahren), um einen Stash zu erstellen. Der Standardspeicherort ist &ldquot; .Private ”, was in den meisten Fällen funktioniert. Wenn Sie den Standardspeicherort jedoch nicht mögen, können Sie ihn einfach ändern: Aktivieren Sie die Schaltfläche unter der Standardoption, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche zum Durchsuchen.

Wenn Sie auf das Durchsuchen-Symbol klicken, wird ein Dialogfeld zum Öffnen einer Datei geöffnet. Suchen Sie in diesem Dialogfeld nach dem Ordner, den Sie in einen EncFS-Stash verwandeln möchten.

Überspringe den „mount ” Option und gehen Sie weiter zum Passwortbereich.

Schreiben Sie ein sicheres und einprägsames Passwort in das Passwortfeld und klicken Sie auf „Erstellen“. Knopf, um das Versteck zu machen.

Zugriff auf Speicherbereiche

Wie man Encbs Stashes auf Linux

Wenn ein neuer EncFS-Stash erstellt wird, wird das Gnome-EncFS-Tool diesen automatisch bereitstellen. Benutzer können auf diesen Speicher als Gerät im Dateimanager zugreifen, und es wird so aussehen, als wäre es nur eine Festplatte.

Um Dateien zu sperren, klicken Sie auf das Gerät in Ihrem Dateimanager und legen Sie Dateien und Ordner darin ab.

Benutzer können jederzeit auf erstellte Speicherbereiche zugreifen, indem sie Gnome EncFS Manager öffnen und das Kontrollkästchen „mounted“ aktivieren.

Unmountable Stashes

Unmounting Ein EncFS-Stash innerhalb von Gnome EncFS Manager wird durch Deaktivieren des Kontrollkästchens neben jedem Stash, der „mounted“ anzeigt, gemacht. ” Schließen Sie stattdessen Gnome EncFS Manager, um alle Speicher automatisch zu umhängen.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.