Wie man einen Router richtig startet

Ein Neustart ist eine allgemeine Lösung, die für fast jedes einzelne Tech-Gerät gilt, das neu gestartet werden kann. Wenn Ihr PC aktiv ist, sollten Sie ihn neu starten. Wenn Sie nicht antworten, oder es ist langsam, oder ein Teil der Benutzeroberfläche wurde nicht geladen, starten Sie es neu. Wenn ein Gerät nicht antwortet, trennen Sie es und verbinden Sie es erneut. Oft wird diese einfache Lösung gängige Probleme lösen, die der Ursache eigentlich nicht zu Grunde liegen. Diese kleine Lösung gilt auch für Router. Sie können einen Router neu starten, wenn eines oder alle Geräte keine Verbindung zu ihm herstellen können, wenn Sie keine Verbindung herstellen oder wenn Ihr Netzwerk nicht in der Liste der verfügbaren Netzwerke angezeigt wird und möglicherweise alles repariert.

Wie man einen Router richtig startet

Das Neustarten ist bei den meisten Geräten ein einfacher Vorgang, aber nicht so einfach es kommt zu einem Router. Sie brauchen keine speziellen technischen Fähigkeiten, um einen Router neu zu starten, aber es gibt immer noch einen richtigen Weg und einen falschen Weg, dies zu tun.

Neustart eines Routers

Der Neustart unterscheidet sich vom Zurücksetzen eines Routers. Wenn Sie einen Router zurücksetzen möchten, haben wir eine detaillierte Beschreibung, wie Sie genau das tun können. Ein Neustart ist weit weniger extrem, aber es wird die meisten Probleme lösen.

Schritt 1: Suchen Sie auf Ihrem Router nach einer Einschalttaste. Es kann oder darf nicht eine haben, aber die meisten tun. Wenn Sie eine Schaltfläche mit der Bezeichnung Zurücksetzen sehen, ist das nicht dasselbe. Sie möchten diesen Knopf nicht drücken. Wenn es keinen Power-Button gibt, kümmern Sie sich nicht darum. Stellen Sie stattdessen sicher, dass Sie die Steckdose erreichen können, an die der Router angeschlossen ist.

Schritt 2: Wenn Sie einen Netzschalter gefunden haben, verwenden Sie ihn, um den Router auszuschalten. Als nächstes trennen Sie den Router. Tun Sie dies auch, wenn Sie eine Taste zum Ausschalten des Routers verwendet haben.

EMPFOHLEN FÜR SIE

Wie man einen Router richtig startet

Windows

Zurücksetzen eines Netzwerk-Routers: Schnell und einfach

Wie man einen Router richtig startet

Windows

So starten Sie einen Treiber unter Windows 10 neu

Schritt 3: Wenn Ihr Router eine Verbindung zu einem Modem herstellt oder es gibt andere Zugriffspunkte, aus denen das Netzwerk besteht. Sie sollten sie auch trennen. Nicht alle Router stellen eine Verbindung zu einem Modem her, also machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nur den Router haben. Die Access Point-Geräte sollten ausgesteckt sein.

Wie man einen Router richtig startet

Schritt 4: Warten Sie mindestens 30 Sekunden. Einige Router-Hersteller raten Ihnen, 10 Sekunden zu warten, aber 30 ist am besten, und sogar eine ganze Minute zu warten, ist keine schlechte Idee.

Schritt 5: Schließen Sie alles wieder an und schalten Sie es über den Netzschalter ein. Warten Sie erneut 30-60 Sekunden. Ihr Router benötigt Zeit, um eine stabile Verbindung mit Ihrem ISP herzustellen. Sobald die Verbindung stabil ist, sollten Ihre Geräte automatisch eine Verbindung herstellen. Wenn dies nicht der Fall ist, öffnen Sie die WLAN-Einstellung auf Ihren Geräten und initiieren Sie die Verbindung.

Das ist es. Die entscheidende Sache in diesem Prozess ist das Warten und sicherzustellen, dass Sie alles trennen.

Halten Sie den Netzschalter gedrückt

Einige Routerhersteller raten Ihnen, den Netzschalter einige (10) Sekunden lang gedrückt zu halten und ihn dann freizugeben, um den Router neu zu starten. Das ist nicht genug. Sie können den Netzschalter zehn Sekunden lang gedrückt halten und ihn loslassen, um den Router auszuschalten. Ziehen Sie dann den Stecker ab und folgen Sie den anderen oben genannten Schritten.

Wann ein Router neu gestartet werden soll

Sie sollten einen Router neu starten, wenn Sie nicht auf Websites zugreifen können, die Ihnen normalerweise zur Verfügung stehen. Zufällige Fehler im Zusammenhang mit DNS oder Timeout-Fehlern können durch einen Neustart des Routers behoben werden.

Wenn Ihr PC oder Telefon keine Verbindung zu Ihrem WiFi-Netzwerk herstellen kann, können Sie Ihr Gerät und Ihren Router neu starten. Einer der beiden oder eine Kombination von beiden wird das Problem lösen.

Wenn es zu häufigen Verbindungsabbrüchen vom Netzwerk kommt, kann Ihr Router möglicherweise in einigen Fällen durch einen Neustart neu gestartet werden. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie sich an Ihren ISP wenden.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.