Wie man Bluetooth Audio im Chrome-Browser

repariert

Chrome ist im Kern ein Webbrowser, doch als Browser werden vielseitig einsetzbare Apps von Tabellenkalkulationen und Textverarbeitungsprogrammen bis hin zu Media Playern ausgeführt. Es ist gut ausgestattet, um all dies in den meisten Fällen zu handhaben, aber Sie werden feststellen, dass es fehlt, wenn es darum geht, Audio über ein Bluetooth-Gerät abzuspielen. Wenn Sie ein Paar Bluetooth-Headsets oder -Lautsprecher verwenden, um in Chrome etwas auf YouTube anzuhören, werden Sie feststellen, dass der Ton nicht ganz richtig ist. Einige Benutzer hören möglicherweise überhaupt keinen Ton. In beiden Fällen können Sie Bluetooth-Audio in Chrome reparieren, indem Sie Flash deaktivieren.

Prechecks

Stellen Sie sicher, dass Audio auf Ihrem Desktop und in Chrome ordnungsgemäß funktioniert. Schließen Sie einen verdrahteten Kopfhörer an und überprüfen Sie die Audioqualität. Wenn dort ein Problem ist, dann ist es mit Sound auf Ihrem System und nicht unbedingt ein Bluetooth-Problem.

Sie sollten auch die Tonqualität in anderen Apps mit Ihren Bluetooth-Headsets überprüfen. Wenn Chrome die einzige App ist, bei der der Ton verzerrt ist oder nicht abgespielt wird, sollte diese Lösung das Problem beheben.

Flash deaktivieren

Der Flash-Speicher ist zwar abgestorben, aber er ist noch nicht tot, und obwohl Chrome die Ausführung nicht zulässt, ist das Plugin immer noch in Ihrem Browser vorhanden. Chrome verwendet eine Flash-Version namens Pepper Flash, und es scheint nicht gut mit Bluetooth-Audio zu spielen.

Wie man Bluetooth Audio im Chrome-Browser

Öffnen Sie Chrome und geben Sie Folgendes in die Adressleiste ein:

EMPFOHLEN FÜR SIE

Wie man Bluetooth Audio im Chrome-Browser

Windows

So beheben Sie Bluetooth-Audio-Probleme unter Windows 10

Wie man Bluetooth Audio im Chrome-Browser

Web

Vorgehensweise Holen Sie sich Chrome, um Audio in Surround-Sound zu spielen [Fix]

chrome://settings/content/flash

Schalten Sie hier den angezeigten Schalter ein und spielen Sie Audio in Chrome ab . Starten Sie Chrome neu, trennen Sie die Verbindung und verbinden Sie Ihr Bluetooth-Gerät erneut, um festzustellen, ob das Problem behoben wurde oder nicht.

Wie man Bluetooth Audio im Chrome-Browser

Wenn es weiterhin besteht, müssen Sie die Website, von der Sie Audio abspielen, der Flash-Blockliste hinzufügen. Geben Sie die zuvor erwähnte Einstellungsseite zurück und klicken Sie neben dem Blockbereich auf Hinzufügen. Fügen Sie die URL der Website ein, auf der Sie Audio wiedergeben, und Sie werden es erneut tun. Starten Sie Chrome neu. Trennen Sie Ihr Bluetooth-Gerät und schließen Sie es erneut an, und geben Sie dann Audio wieder.

Sie werden eine merkliche Verbesserung der Tonqualität bemerken.

Einschränkungen

Bluetooth Audio hängt auch etwas von der Qualität Ihrer Kopfhörer ab. Mit teuren und / oder hochwertigen Headsets wird der Klang besser, auch wenn es nicht mit dem Sound eines kabelgebundenen Audiogeräts übereinstimmt. Bluetooth-Kopfhörer mit schlechterer Qualität funktionieren möglicherweise nicht gut mit Desktops und daher wird es wahrscheinlich einige Kompromisse bei der Klangqualität in Chrome geben.

Wenn die Website, die Sie anhören, von Flash abhängig ist, können Sie sie nicht verwenden. Entweder das oder du wirst mit der schlechten Audioqualität fertig werden müssen.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.