Wie machen Sie Ihre Teppiche wieder neu (ohne Dampfreinigung)

Wie machen Sie Ihre Teppiche wieder neu (ohne Dampfreinigung)

Wenn Sie keinen Dampfreiniger besitzen, können Sie einen mieten und ihn nach Hause schleifen, um Ihre Teppiche zu reinigen. Außerdem musst du die Tat tun und dann warten, bis der Teppich trocken ist. Wenn Sie keine Zeit oder Geld für all das haben, können Sie Ihren Teppich in ungefähr einer Stunde auffrischen, mit ein paar billigen Gegenständen, die Sie wahrscheinlich schon bei Ihnen zu Hause haben.

Entfernen Sie Flecken mit einem Schaumstoß.

Zuerst benötigt Ihr Teppich wahrscheinlich eine Fleckenreinigung. Eine einfache und kostengünstige Lösung, um Teppichflecken loszuwerden, ist Rasiercreme. Sprühen Sie den Fleck mit etwas Schaum Rasierschaum (nicht die Gel Art) und lassen Sie es für 30 Minuten sitzen. Dann tupfen Sie es mit einem sauberen Tuch ab. Diese Lösung eignet sich für eine Vielzahl von Fleckentypen, einschließlich Fett. Bevor Sie den Fleck angehen, machen Sie eine Teststelle an einer unauffälligen Stelle Ihres Teppichs, um sicherzustellen, dass keine Verfärbung entsteht.

Mit etwas Backpulver auffrischen

Weiter , bestreuen Sie eine großzügige Menge Natron auf dem Teppich und lassen Sie es 10 Minuten lang stehen. Wie liberal? Sie benötigen ungefähr eine Schachtel Backpulver pro 10 mal 10 Fuß (3 mal 3 Meter) Raum. Das Backsoda nimmt Gerüche auf und haftet an Schmutzpartikeln, wodurch diese leichter zu entfernen sind. Nach den 10 Minuten ist nur Vakuum wie normal. Ihr Teppich wird extra frisch und sauber aussehen.

Wie machen Sie Ihre Teppiche wieder neu (ohne Dampfreinigung) 12 11 reinigende Hacks sollten Sie vermeiden Wie machen Sie Ihre Teppiche wieder neu (ohne Dampfreinigung) Jetzt wird gespielt: Watch this: So reinigen Sie Ihren Ofen mit Backpulver und Essig 1:30

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.