Wie installiert man Inkscape unter Linux

 

Sind Sie ein Illustrator oder Designer für Vektorgrafiken, der nach einem schnellen, kostenlosen, offenen Ersatz für teure Vektorwerkzeuge wie Adobe Illustrator unter Linux sucht? Überprüfe Inkscape! Es ist ein voll funktionsfähiges Tool zum Bearbeiten und Illustrieren von Vektorgrafiken. Es ist vollständig kostenlos, Open Source und auf den meisten Betriebssystemen verwendbar. Um Inkscape unter Linux zu installieren, müssen Sie Ubuntu, Debian, Arch Linux, Fedora oder Open SUSE ausführen. Alternativ müssen Sie in der Lage sein, Flatpaks oder Snap-Pakete zu verwenden. Um Inkspace zu installieren, öffne ein Terminal und folge den Anweisungen unten!

Ubuntu

Wie installiert man Inkscape unter Linux

Ubuntu trägt Inkscape in seiner Hauptsoftware Quellen. Um es zu installieren, öffne Gnome-Software, suche nach „Inkscape ” und klicke auf den „Install“ -Button. um es zu bekommen. Alternativ öffnen Sie ein Terminalfenster und geben Sie den folgenden Befehl ein, um es zu installieren.

sudo apt install inkscape

Die Version von Inkscape, die Ubuntu enthält, ist relativ modern, aber die Inkscape-Entwickler haben eine offizielle PPA, die jeder Benutzer aktivieren kann, um die absolut neueste Version zu erhalten. Einmal aktiviert, wird die Version von Inkscape auf Ubuntu aktueller sein. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um den offiziellen Inkscape-PPA zuzulassen:

sudo add-apt-repository ppa:inkscape.dev/stable

Verwendung von add-apt-repository   zum Hinzufügen des Inkscape PPA fügt dem System eine neue Softwarequelle hinzu. Leider ist es noch nicht möglich, es zu benutzen, da Ubuntu es dort nicht kennt. Um Ubuntu auf die neuen Änderungen aufmerksam zu machen, müssen Sie den Befehl update   verwenden.

sudo apt update

Wenn Sie update verwenden, werden die neuesten Updates angezeigt. Angesichts der Tatsache, dass Ubuntu jetzt das neue Inkscape PPA verwendet, sollten einige Updates für Inkscape zur Installation bereit sein. Um Ubuntu auf die neueste Version von Inkscape zu aktualisieren, verwenden Sie den Befehl upgrade .

EMPFOHLEN FÜR SIE

Wie installiert man Inkscape unter Linux

Linux

So installieren Sie ein Telegramm unter Linux

Wie installiert man Inkscape unter Linux

Linux

So installieren Sie Libre Office unter Linux

sudo apt upgrade -y

Wenn Sie entschieden haben, dass Sie Inkscape nicht mehr benötigen, verwenden Sie Der Befehl entfernt den Befehl   , um Inkscape loszuwerden.

sudo apt remove inkscape

Debian

Inkscape ist ein Open-Source-Programm, das auf allen Debian-Versionen leicht installiert werden kann. Debian isn ’ t bekannt für “ aktuelle ” Software, so dass die neueste Version von Inkscape ein bisschen schwierig ist.

Um das neueste „stabile“ ” Version des Inkscape-Tools, gehen Sie folgendermaßen vor:

sudo apt-get install inkscape

Wenn Sie nach der neuesten, aktuellsten Version der Software suchen, können Sie ’ Zuerst müssen Sie Inkscape aus den traditionellen Software-Repositories deinstallieren.

sudo apt-get remove inkscape

Als nächstes müssen Sie Debian Backports aktivieren. Befolgen Sie unseren Leitfaden hier, um zu lernen, wie es geht. Sobald Sie es getan haben, installieren Sie eine neuere Version von Inkscape über Debian Backports.

Hinweis: Bitte ändern Sie release-backports mit dem Namen Ihrer Debian-Veröffentlichung. Um beispielsweise die neueste Version von Debian Stable zu installieren, verwenden Sie Stretch-Backports usw.

sudo apt-get -t release-backports inkscape

Deinstallieren Sie Inkscape von Debian mit   apt-get remove .

sudo apt-get remove inkscape --purge

Arch Linux

Arch Linux ist immer auf dem neuesten Stand, da es “ blutet- Kante ” Linux-Verteilung. Daher sollten Benutzer absolut keine Probleme damit haben, die aktuellste Version von Inkscape zu installieren. Um Inkspace in Arch zu installieren, verwenden Sie das Pacman-Paket-Tool, um die neuesten Updates und Patches zu synchronisieren.

sudo pacman -Syyuu

Nach der Aktualisierung von allem ist es sicher, Inkscape zu installieren.

sudo pacman -S inkscape

Sie müssen Inkscape von Arch deinstallieren? Probieren Sie dies aus:

sudo pacman -R inkscape

Fedora

Fedora Linux ist eine relativ aktuelle Linux-Distribution, daher wird die neueste Version von Inkscape isn ’ t sehr schwierig. Um Inkspace zu installieren, öffnen Sie ein Terminal-Fenster und verwenden Sie das DNF -Paket, um es zum Laufen zu bringen.

sudo dnf install inkscape

Sie müssen Inkscape von Fedora deinstallieren? Verwenden Sie dnf entfernen , um es loszuwerden.

sudo dnf remove inkscape

OpenSUSE

Die Version von Inkscape hängt stark davon ab, welche Version von SUSE Sie verwenden. Tumbleweed ist eine brandneue Linux-Distribution und wird das absolute Neueste haben. Umgekehrt ist Leap “, stabil ” und erhält nicht so schnell Software-Updates.

Wenn Sie nach der neuesten Version von Inkscape auf Suse suchen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Leap-Installation in Tumbleweed zu konvertieren. Befolgen Sie unseren Leitfaden hier, um zu lernen, wie es geht.

Um Inkscape unter OpenSUSE zu installieren, öffnen Sie ein Terminal und verwenden Sie das Paketpaket Zypper , um es zu installieren.

sudo zypper in inkscape

Entfernen Sie Inkscape von SUSE mit zypper rm .

sudo zypper rm inkscape

Snap-Paket

Wie installiert man Inkscape unter Linux

Eine ausgezeichnete Alternative für diejenigen, die ’ t Inkscape in der traditionellen Methode zu installieren, ist die Verwendung von Snap-Paketen. Um Inkscape mit einem Snap zu installieren, müssen Sie zuerst unserer Anleitung folgen und lernen, wie Sie die Technologie auf Ihrem Betriebssystem aktivieren können. Sobald es funktioniert, verwenden Sie snap install , um die neueste Version von Inkscape auf Ihrem PC zu erhalten.

sudo snap install inkscape

Entfernen Sie Inkscape jederzeit von Ihrem System, indem Sie snap remove ausführen.

sudo snap remove inkscape

Flatpak

Diejenigen, die das grafische Inkscape-Tool unter Linux verwenden möchten, aber kein Binärpaket haben, können es nicht Verwenden Sie Snap-Pakete auf andere Weise: Flatpaks. Es ist ein universelles Paketformat, das auf nahezu jeder Linux-Distribution funktioniert.

Starten Sie die Inkscape-Installation, indem Sie Flatpak auf Ihrer Linux-Distribution aktivieren. Verwenden Sie anschließend den Befehl flatpak , um Flathub als Softwarequelle zuzulassen.

sudo flatpak remote-add --if-not-exists flathub https://flathub.org/repo/flathub.flatpakrepo

Schließlich, nachdem alles eingerichtet ist, installieren Inkscape über Flatpak.

sudo flatpak install flathub org.inkscape.Inkscape

Um Inkscape zu deinstallieren, suchen Sie nach „Inkscape ” in Gnome Software, und klicken Sie auf „deinstallieren“. ” Alternativ kannst du auch:

sudo flatpak uninstall org.inkscape.Inkscape

UNSERE

NEWSLETTER ABONNIEREN

Erhalte täglich Tipps in deinem InboxJoin 35.000 + andere Leser

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.