Wie installiert man Calligra Office Suite auf Linux

 

Wenn Sie auf Linux setzen und eine umfangreichere Office-Suite als Libre Office anbieten möchten, ist die Calligra Office Suite die Lösung. Es ist eine voll ausgestattete Office / Grafische Design-Suite, mit ausgezeichneten Tools für viele verschiedene Aufgaben.

 

Calligra kommt mit vielen verschiedenen Apps, wie Words für Dokumente, dem Karbon Vektorgrafik-Tool, einem Datenbankeditor, einem Präsentationswerkzeug, einem Tool für Tabellenkalkulation und mehr.

Calligra Office Suite installieren

Um die Calligra Office Suite zu installieren, müssen Sie Ubuntu, Debian, Arch Linux, Fedora, OpenSUSE, Gentoo oder eine Linux-Distribution ausführen, auf die Sie zugreifen können die neuesten KDE Plasma-Pakete und -Tools.

Ubuntu

Wie installiert man Calligra Office Suite auf Linux

Calligra ist leicht verfügbar für die Installation auf dem Ubuntu Linux Betriebssystem mit traditionellen Methoden. Um es zu bekommen, öffnen Sie Ubuntu Software Center oder KDE Discover, suchen Sie nach Callo ” und installiere es. Wechseln Sie alternativ zu einem Terminalfenster und geben Sie den folgenden Befehl ein, um den Vorgang zu starten.

sudo apt install calligra

Calligra Instable

Für die meisten Benutzer unter Ubuntu ist die Version von Calligra, die im Software-Center enthalten ist, gut genug. Wenn Sie jedoch nicht auf neue Funktionen warten können, ist diese Version wahrscheinlich nicht gut genug. Glücklicherweise ist es sehr einfach, eine aktuellere Version von Calligra auf Ubuntu über ein PPA zu erhalten.

EMPFOHLEN FÜR SIE

Wie installiert man Calligra Office Suite auf Linux

Linux

So installieren Sie Libre Office unter Linux

Wie installiert man Calligra Office Suite auf Linux

Linux

So installieren Sie WPS Office unter Linux

Das instabile Calligra PPA ist normalerweise für KDE Neon reserviert, eine Linux-Distribution, die Ubuntu als Basis verwendet. Das heißt, jeder Ubuntu-Benutzer kann diese PPA verwenden, um eine neuere Version von Calligra Office zu erhalten. Um den PPA hinzuzufügen, öffnen Sie ein Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus:

sudo add-apt-repository ppa:neon/ppa

Nach dem Hinzufügen der Neon PPA zu Ubuntu, müssen Sie um den update Befehl auf Ubuntu auszuführen. Dadurch aktualisieren Sie den Paketcache Ihres PCs und ermöglichen es Ubuntu, neuere Softwareversionen in seinen Quellen zu sehen.

sudo apt update

Um diesen PPA unter Ubuntu verwenden zu können, muss der Benutzer einige KDE Neon-Tools installieren. Die Installation dieser Tools ist von entscheidender Bedeutung und hilft, das Calligra Office-Tool korrekt auszuführen. Installieren Sie die KDE Neon Tools auf Ihrem PC mit apt .

sudo apt-get install project-neon-base

Die Installation des Project Neon-Basispakets kann ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Seien Sie also geduldig. Installieren Sie die instabile Version von Calligra, um den Vorgang abzuschließen, wenn es abgeschlossen ist.

sudo apt install project-neon-calligra project-neon-calligra-dbg

Wenn die Installation abgeschlossen ist, loggen Sie sich aus Ihrer aktuellen Ubuntu-Sitzung aus. Wählen Sie im Login-Menü das “ Projekt Neon “ Option und loggen Sie sich erneut ein, um Calligra unstable zu starten.

Debian

Debian-Benutzer können auf eine stabile Version von Calligra unter Debian 9 Stretch (Stable) zugreifen. Um es zu installieren, öffnen Sie das Terminal und verwenden Sie die apt-get Befehle, um es in Gang zu bringen.

sudo apt-get install calligra

Calligra Instabil

Die meisten Debian-Benutzer können Calligra verwenden, aber die Version in Debian 9 ist etwas veraltet. Eine Alternative besteht darin, die Unstable-Version zu installieren, indem Sie den Testing-Repo in Debian aktivieren.

Hinweis: Aktivieren Sie Testing in Debian nur dann, wenn Sie wissen, wie Sie Fehler beheben können!

Aktivieren Sie zunächst das Testen in Ihrer / etc / apt / sources. Liste Datei.

su -
echo "deb http://deb.debian.org/debian testing main" >> /etc/apt/sources.list

Führen Sie anschließend den Befehl update aus, damit Debian auf den neuen Testing Repo zugreifen kann.

sudo apt-get update

Nachdem Sie das Update ausgeführt haben, deinstallieren Sie Calligra von Debian, da Sie die alten Pakete verwenden.

sudo apt-get remove calligra

Zuletzt installiere die neuere Version von Calligra:

sudo apt-get -t testing install calligra

Arch Linux

Arch Linux ist dafür bekannt, immer aktuelle Software zu haben und es hat eine sehr aktuelle Version der Calligra Office Suite in seinen Softwarequellen. Um es auf Ihren Arch PC zu bekommen, verwenden Sie einfach den Pacman Paketmanager, um es zu synchronisieren.

sudo pacman -S calligra

Alternativ, wenn Sie Probleme mit dem Calligra-Hauptpaket haben, gibt es Versionen der Office-Suite im Arch Linux AUR, die Sie kompilieren können.

Fedora

Fedora ist wie Arch Linux sehr aktuell. Es erhält regelmäßig die neuesten Pakete, so dass eine relativ neue Version von Calligra überhaupt keine harte Arbeit nimmt. Öffnen Sie zum Installieren ein Terminal und verwenden Sie DNF, um die Software zu installieren.

sudo dnf install calligra -y

OpenSUSE

Wie installiert man Calligra Office Suite auf Linux

Auf OpenSUSE, eine neuere Version von Calligra zu bekommen ist ein wenig schwieriger aufgrund der Tatsache, dass bestimmte Versionen des Betriebssystems nicht um neue Software zentrieren. Stattdessen liegt der Fokus auf einer felsenfesten Stabilität, und das bedeutet manchmal, dass Programme nicht so aktuell sind. Um eine neue Version von Calligra unter OpenSUSE Leap zu erhalten, fügen Sie das folgende Software-Repository hinzu:

Leap 15.0

sudo zypper addrepo http://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/repositories/KDE:/Extra/openSUSE_Leap_15.0/ opensuse-kde-extra

Leap 42.3

sudo  zypper addrepo http://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/repositories/KDE:/Extra/openSUSE_Leap_42.3/ opensuse-kde-extra

Als nächstes installieren Sie Calligra mit:

sudo zypper install calligra

Tumbleweed

OpenSUSE ist ein einzigartiges Betriebssystem, bei dem eine Version der Distribution (LEAP) auf Stabilität setzt, während eine andere Version sich auf die absolut neueste Software konzentriert. Wenn Sie ein OpenSuse Tumbleweed-Benutzer sind, sollte Zypper keine Probleme haben, eine aktuelle Version von Calligra zu erhalten.

sudo zypper install calligra

Andere Linux-Versionen

Calligra ist die offizielle Office-Suite für den KDE-Plasma-Desktop. Infolgedessen können Sie es überall ziemlich überall finden. Wenn Sie an der Installation von Calligra interessiert sind, aber die Anweisungen zu Ihrer Distribution nicht finden können, ziehen Sie in Betracht, auf Pkgs.org nachzusehen. Alternativ lesen Sie die Website, da sie möglicherweise spezifische Informationen für Sie haben.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.