Wie die Windows-10-Startmenü anpassen

Wie die Windows-10-Startmenü anpassen

Wie die Windows-10-Startmenü anpassen Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Der Windows 10-Startmenü bekam ein visuelles Update (Ich werde nicht Upgrade sagen, weil einige von uns nicht den neuen Look mögen) in der jüngsten Windows-10 Anniversary aktualisieren.

Die nun Startmenü besteht aus drei Abschnitten statt zwei. Auf ganz links, werden Sie Symbole für wichtige Menüpunkte finden, die, auch auf Ihre Einstellungen (mehr dazu später) variieren je nach Ihrem Konto, Einstellungen und Energieoptionen. Diese Symbole werden standardmäßig nicht markiert, aber wenn Sie Hilfe benötigen, herauszufinden, was was ist, können Sie die Menü-Taste am oberen Ende dieses Abschnitts (sieht aus wie drei horizontalen Linien) tippen oder klicken Sie auf Etiketten für jedes Symbol zu offenbaren. Wie die Windows-10-Startmenü anpassenEnlarge Bild

Tippen Sie auf die Menü-Taste am oberen Rand der äußersten linken Abschnitt Symbol Etiketten zu sehen.

Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Das Zentrum (aber immer noch meist links) Panel beherbergt heute eine Liste aller Ihrer Anwendungen – es gibt keine mehr Alle Apps Link und automatisch bestückt Listen (wie vor kurzem hinzugefügt Apps oder am häufigsten verwendeten Anwendungen) einfach an der Spitze der App-Liste erscheinen. Sie können immer noch die Sprungliste für Anwendungen zugreifen, indem Sie einen der Buchstaben klicken. Im rechten Bereich des Startmenüs ist unverändert.

Okay, also das neue Startmenü ist ein wenig seltsam. Aber man kann es weniger seltsam machen – oder zumindest Ihre Marke seltsam – mit ein wenig Anpassung. Hier ist, wie Sie die Windows 10-Startmenü für Sie arbeiten zu machen:

Anpassen der weit linken Seite Wie die Windows-10-Startmenü anpassenEnlarge Bild Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Die weit linken Bereich des Startmenüs kann ein Minimum von zwei Symbole haben (Ihr Account-Symbol und das Symbol Energieoptionen) und maximal 12 Symbolen. Sie können die Symbole anpassen, die durch das Öffnen der Menü Einstellungen und gehen auf Personalisierung & gt erscheinen; Starten Sie > Wählen Sie, welche Ordner erscheinen auf Start . Hier können Sie ein- / ausschalten folgende Symbole:. Datei-Explorer, Einstellungen, Dokumente, Downloads, Musik, Bilder, Videos, Heimnetzgruppe, Netzwerk und Personal Ordner

Umschalten zwischen dem Startmenü und dem Startbildschirm Wie die Windows-10-Startmenü anpassenEnlarge Bild Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Die Windows 8 / 8.1 Startbildschirm war … nicht sehr beliebt. Aber das bedeutet nicht, niemand hat es gefallen – wenn Sie eine Tablette haben, der Startbildschirm eigentlich ziemlich nützlich ist und berührungsfreundlich. Wenn Sie eine der sechs Menschen, die mit dem Startbildschirm geliebt, keine Angst, können Sie es durch Öffnen des Menü Einstellungen und gehen auf Personalisierung & gt zurück; Starten Sie > Verwenden Sie Vollbildschirm starten . Schalten Sie diese Option auf und aalen sich in Ihrem seltsam, Vollbild-Startsituation.

Wie die Windows-10-Startmenü anpassenEnlarge Bild Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Der Vollbild-Startmenü ist das Standardmenü, wenn Sie eine Tablette verwenden, während die reguläre Startmenü ist die Standardeinstellung, wenn Sie einen Desktop. Die Verwendung Start Vollbildschirmmenü wird Ihren Desktop in Tablet-Modus zwingen – aber Sie können diese mischen (oder Standardeinstellungen), indem Sie auf Einstellungen > System > Tablet-Modus und wählen Sie in welchem ​​Modus Sie Ihr Gerät gestartet werden soll.

Ändern Sie die Farbe des Startmenüs, Taskleiste und Aktionszentrum Wie die Windows-10-Startmenü anpassenEnlarge Bild Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Um die Farbe des Startmenüs ändern, Startbildschirm, Taskleiste und Fensterrahmen, öffnen Sie die Menü Einstellungen und gehen Sie auf Personalisierung > Farben > Zeigen Sie Farbe auf Start, Taskleiste und Aktionszentrum . Aktivieren Sie diese Option auf und die Akzentfarbe wählen Sie möchten aus den oben stehenden Optionen zu verwenden. Wenn Sie Ihr Startmenü möchten transparent-ish zu sein, können Sie auch einschalten Start, Taskleiste und Aktionszentrum transparent .

Pin und unpin Fliesen Wie die Windows-10-Startmenü anpassenEnlarge Bild Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Um eine App auf der rechten Seite des Startmenüs als Fliese, finden die App in der Mitte-Links-Panel des Startmenüs und der rechten Maustaste. Klicken Sie auf Pin zu starten , oder per Drag & Drop in den Fliesen Abschnitt des Startmenüs. Um unpin eine Fliese, die Fliesen der rechten Maustaste und klicken Sie auf Unpin von Anfang .

verschieben und die Größe Fliesen Wie die Windows-10-Startmenü anpassenEnlarge Bild Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Schalten von bis Ihre Fliesen in Windows 10 ist wie sie in Windows Schalten von bis 8 / 8.1. Um die Größe einer Kachel der rechten Maustaste darauf und schweben über Größe ändern , bis die Größe Menü erscheint. In Abhängigkeit von der Fliese / app, werden Sie in der Lage sein, kleine, mittlere zu wählen, breit oder groß. Die meisten Fliesen werden nur in der Lage sein, kleine oder mittelgroße werden, sondern native Windows-Anwendungen wie Edge-oder Karten werden in der Lage sein, zu breit oder groß dimensioniert sein.

Um eine Kachel verschieben, klicken Sie darauf, halten es, und ziehen sie es aus dem Startmenü zu einem anderen Teil.

mehr Kacheln hinzufügen Wie die Windows-10-Startmenü anpassenEnlarge Bild Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Im rechten Bereich des Startmenüs ist drei mittelgroßen Kacheln breit, aber man kann durch das Öffnen der Menü Einstellungen und gehen auf Personalisierung eine vierte Kachel hinzufügen > Starten Sie > Mehr anzeigen Fliesen .

Bearbeiten Sie die Fliesen Abschnitte Wie die Windows-10-Startmenü anpassenEnlarge Bild Sarah Jacobsson Purewal / CNET

In Windows 10 (wie Windows 8 / 8.1), können Sie Ihre Live-Kacheln in verschiedene Kategorien unterteilen. Um eine neue Kategorie zu erstellen, klicken Sie auf eine Kachel, halten Sie es und ziehen Sie es an der Unterseite des Startmenüs, bis eine feste Leiste erscheint. Löschen Sie die Fliese unterhalb dieser Bar und Ihre Fliese wird in einem eigenen kleinen Abschnitt am Ende. Klicken Sie auf den Bereich oberhalb der Fliese (wo man die feste Bar sah), und eine weiße Textbox angezeigt. Starten Sie in das Textfeld eingeben Ihre Kategorie zu nennen. Um eine Kategorie umzubenennen, klicken Sie auf den Kategorienamen, um sie hervorzuheben und der Eingabe beginnen sie zu bearbeiten.

Anmerkung der Redaktion:. Das Wie war zu schreiben ursprünglich am 26. Januar veröffentlicht, 2015 und wurde aktualisiert am 10. August 2016 Änderungen im Update Windows 10 Jahrestag gemacht zu reflektieren

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.