Wie bereite ich dein iPhone für iOS 11 vor

Wie bereite ich dein iPhone für iOS 11 vor

Bist du bereit für die Zukunft von iOS?

Am Dienstag ist Apple auf iOS 11, die nächste Version seines mobilen Betriebssystems für iPhones, iPads und iPod Touches freigegeben. Mit ihm können Sie Live-Fotos bearbeiten, das neue Control Center anpassen, Venmo-Style-Apple-Pay-Zahlungen machen, einfacher Speicherplatz sparen – während der Fahrt während der Fahrt nicht gestört werden. iOS 11 wird auch das iPad mit einem neuen Dock, einem ehrlich-to-goodness Dateimanagement-System und Drag-and-Drop Multitasking aufladen.

Bevor Sie ein Upgrade durchführen, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um Ihr aktuelles iOS-Gerät bereit zu machen. „Nur noch auf der iOS 11-Liste sind die iPhone 5 ($ 332.82 bei Amazon.com) und iPhone 5c ($ 195.00 bei Amazon.com) und das iPad (4. Generation).

Apps löschen, Fotos aufräumen

Die Einführung einer neuen Version von iOS ist eine gute Ausrede, um ein bisschen Wartungsaufwand auf Ihrem Gerät durchzuführen. Diese Übung wird nicht nur ein bisschen Speicherplatz freigeben, sondern auch unbenutzte Apps entfernen, die Ihren Bildschirm verstopft haben.

Der größte Besatzer Ihres iPhone ist fast sicher Ihre große (und ständig wachsende) Bibliothek von Fotos und Videos. Nach dem Löschen von unerwünschten und selten benutzten Apps ist es Zeit, durch die Fotos App zu blättern und die Fotos und Videos zu löschen, die du nicht mehr willst. Und für die Fotos und Videos, die du behalten willst, kannst du sie in die Cloud oder einen Computer verschieben, damit sie sicher gespeichert werden können, ohne Platz auf deinem iPhone zu nehmen. Toggle auf Apples iCloud Foto-Bibliothek, um Apples Wolke zu verwenden. Persönlich verwende ich Google Fotos, um meine iPhone Fotos zu sichern. Alternativ können Sie Ihr iPhone mit Ihrem Mac verbinden und einige Ihrer Bibliothek in die Mac Photos App verschieben.

Aktualisieren Sie Ihre Apps

Um die Chance zu verringern, dass einige Ihrer Apps mit Problemen mit dem iOS 11 verlaufen, sollten Sie sie aktualisieren. Öffnen Sie die App Store App, klicken Sie auf die Schaltfläche Updates in der unteren rechten Ecke und tippen Sie dann in der oberen rechten Ecke auf die Schaltfläche Alle aktualisieren . (Um die automatischen App-Updates einzuschalten, gehen Sie zu Einstellungen > iTunes & App Stores und tippen Sie auf den Kippschalter für Updates im Abschnitt Automatische Downloads.)

Back it up

Bevor Sie ein wichtiges Betriebssystem-Update durchführen, kann der Schritt, den Sie nicht überspringen können, Ihr Gerät sichern. Sie haben zwei Möglichkeiten: iCloud oder iTunes. Befolgen Sie diese Anleitung, um Ihr iPhone mit iCloud oder iTunes zu sichern.

Mit unerwünschten Apps, deiner Fotos und Videosbibliothek aufgeräumt und vor allem dein Gerät frisch gesichert, wirst du bereit sein, den Umzug nach iOS 11 zu machen, sobald Apple es freigibt. Sie können auf iOS 11 direkt von Ihrem Gerät über Einstellungen > Allgemein > Software Update oder iTunes.

Apfel

  • Lesen &Stier; Wie man Ihr iPhone für iOS 11 vorbereitet
  • Sep 11 • Wie man Ihr iPhone für iOS 11 vorbereitet
  • Sep 11 • Das iPhone offenbart ist nur ein Tag weg (Die 3:59, Ep. 281)
  • Sep 11 • Wann wird der Preis der Apple Watch fallen?
  • Sep 11 &Stier; Neues iPhone könnte Sie in die poop emoji, FBI Sonden Uber
  • • Siehe alle

q , DOWNLOAD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.