Wie benutze ich Airdrop unter macOS?

Airdrop ist eine Funktion für iOS und macOS, mit der Sie Dateien drahtlos zwischen anderen Apple-Geräten austauschen können. Dies bedeutet, dass Sie Dateien von einem Mac auf einen anderen, von einem iOS-Gerät auf ein anderes iOS-Gerät oder zwischen einem Mac und einem iOS-Gerät freigeben können. Es funktioniert wirklich gut, obwohl Bluetooth aktiviert ist. So verwenden Sie Airdrop unter MacOS.

Windows 10 hat eine eigene Version dieser Funktion namens Nearby Share, die nur zwischen Windows 10-Desktops funktioniert.

Airdrop unter macOS

AirDrop funktioniert vom Finder aus. Öffnen Sie den Finder und sehen Sie sich die Spalte links an. Es sollte Airdrop aufgelistet haben. Klick es.

Airdrop ist nicht für außergewöhnlich alte Modelle verfügbar, denken Sie an 10 oder 12 Jahre alte Mac-Modelle, aber alles, was 5 Jahre alt ist, wird Airdrop unterstützen.

Klicken Sie auf Airdrop, und Sie sehen die folgende Benutzeroberfläche. Normalerweise sollten alle anderen Geräte, die Dateien von Ihnen empfangen können, hier angezeigt werden. Falls dies nicht der Fall ist, müssen Sie lediglich eine Datei darauf ziehen. Die Datei wird nicht gesendet, aber die verfügbaren Geräte werden angezeigt.

Wie benutze ich Airdrop unter macOS?

EMPFOHLEN FÜR SIE

Wie benutze ich Airdrop unter macOS?

iOS

Verwenden von AirDrop zum Senden von Fotos & Videos zwischen zwei iPhones

Wie benutze ich Airdrop unter macOS?

Mac OS X

So ändern Sie den Standard-Finder-Ordner unter macOS

Sobald einige angezeigt werden Airdrop-Fenster, alles was Sie tun müssen ist Drag & Legen Sie die Dateien, die Sie senden möchten, auf ihrem Gerät ab.

Wie benutze ich Airdrop unter macOS?

Was das Empfangen von Dateien angeht, ist es ziemlich einfach. Wenn die Datei an Sie gesendet wird, wird sie automatisch akzeptiert. Wenn Sie einschränken möchten, wer Ihnen Dateien senden kann, beschränken Sie diese auf Ihre Kontakte. Wenn Sie ganz unten im Airdrop-Ordner nachschauen, sehen Sie ein ‘ Lassen Sie mich von ’ entdeckt werden. Dropdown-Liste. Öffnen Sie es und wählen Sie aus, wer Ihnen Dateien senden kann.

Alternativ können Sie „Nein“ und nur dann „Kontakte“ festlegen, wenn Sie wissen, dass Sie eine Datei erhalten müssen. Leider gibt es seit Mojave noch keine Möglichkeit, Airdrop vollständig zu deaktivieren.

Wenn Sie eine Datei erhalten, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Das ist ungefähr so. Die Datei wird standardmäßig in Ihrem Download-Ordner gespeichert.

Wie benutze ich Airdrop unter macOS?

Sie können auf die Warnung klicken, um die Datei von dort aus zu öffnen, oder Sie können sie im Finder öffnen.

Wenn Sie ’ deaktivieren möchten; Airdrop, die einzige Wahl fürs Erste ist das Deaktivieren von Bluetooth. Dies ist möglicherweise keine praktische Option für Sie, wenn Sie die Bluetooth-Tastatur, -Maus oder das Magic Trackpad von Apple verwenden. Alle drei Geräte sind großartig und wenn Sie einen iMac haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihr System nicht ohne sie verwenden können. Das Deaktivieren von Bluetooth ist daher eine unpraktische Möglichkeit, Airdrop zu deaktivieren.

ABONNIEREN SIE UNSEREN

NEWSLETTER

Erhalten Sie tägliche Tipps in Ihrem Posteingang. Nehmen Sie an 35.000 anderen Lesern teil

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.