Wie aktualisiere ich den Ubuntu Server?

Wie aktualisiere ich den Ubuntu Server?

 

Das Server-Betriebssystem von Ubuntu ist eine der besten Distributionen für große Aufgaben unter Linux, insbesondere aufgrund der einfachen Einrichtung, Installation und Wartung von Software.

 

Abgesehen von den hervorragenden Funktionen, die Ubuntu Server zu bieten hat, gibt es auch einen ziemlich nützlichen und leicht verständlichen Upgrade-Mechanismus am besten zu verwenden, wenn Sie Linux-Server-Betriebssysteme noch nicht kennen.

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie das Ubuntu Server-Upgrade-System verwenden, um eine Installation auf eine neue Version umzustellen. Also, sichern Sie Ihre Daten, und los geht’s!

Update-Tools ausführen

Bevor Sie die Ubuntu Server-Installation auf ein neues Release bringen, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie das Update ausführen Tools, so dass alle derzeit installierten Pakete auf dem neuesten Stand sein können.

Um ein herkömmliches Update auf Ubuntu Server auszuführen, öffnen Sie ein Terminalfenster und SSH, falls Ihr Computer remote ist. Oder setzen Sie sich hin und melden Sie sich an. Wenn Sie sich angemeldet haben, können Sie mit dem Befehl sudo -s die Shell auf einen Root-Benutzer umstellen.

sudo -s

Wenn die Befehlszeilensitzung zum Root-Benutzer gewechselt ist, führen Sie den Befehl Apt update aus, um Ubuntu Server zu verwenden Überprüfen Sie das Internet auf Updates.

apt update

Nachdem der Ubuntu Server-Paket-Manager das Pinging der Software-Server abgeschlossen hat Aktualisierungen drucken Sie aus, wie viele Aktualisierungen für die Installation verfügbar sind.

Um die ausstehenden Aktualisierungen für Ihren Ubuntu-Server anzusehen, können Sie den Befehl Apt list mit dem “ aktualisierbaren ” Schalter.

apt list —upgradeable

Lesen Sie die Aktualisierungen durch und stellen Sie fest, ob sie auf Ihrem System installiert werden müssen. Verwenden Sie anschließend den Befehl Apt upgrade , um den Vorgang abzuschließen.

apt upgrade -y

Wenn alle Updates für Ubuntu Server auf Ihrem System eingerichtet sind, fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt des Lernprogramms fort. Oder starten Sie den Computer neu, wenn Sie vom Updater dazu aufgefordert werden.

Dist-Upgrade

Nach den Befehlen Update und Upgrade ist es wichtig, dass Sie den dist ausführen -upgrade , um Distributions-Upgrades für die Version von Ubuntu Server zu installieren, die Sie gerade ausführen.

Hinweis: Das dist-upgrade stimmt nicht mit dem Upgrade-Befehl überein. Obwohl ähnlich, behandeln sie verschiedene Aspekte des Betriebssystems.

dist-upgrade -y

Starten Sie nach dem Befehl dist-upgrade Ihren Ubuntu-Server erneut. Wenn es wieder online ist, fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt des Aktualisierungsvorgangs fort.

Installieren Sie Update Manager

In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie Ubuntu Server mit dem Update Manager-Tool aktualisieren. Bei einigen Versionen des Betriebssystems ist das Programm möglicherweise nicht vorinstalliert. Bevor Sie sich mit der Verwendung dieses Tools beschäftigen, verwenden Sie den Paketmanager Apt , um es zu installieren.

sudo apt install update-manager-core

Nach der Installation von Apt sollte Update Manager einsatzbereit sein. Um weitere Informationen zu diesem Tool zu erhalten, führen Sie den man update-manager in einer Terminalsitzung aus.

Ändern Sie Ihre Version

Eine große Mehrheit der Ubuntu Server-Benutzer verwendet die LTS-Versionen des Betriebssystems. Während dies im Allgemeinen ein guter Anruf ist, sollten auch die Nicht-LTS-Versionen überprüft werden. Das Problem ist, dass Ubuntu das Upgrade auf Nicht-LTS-Versionen standardmäßig deaktiviert.

Um den Veröffentlichungspfad für Ihren Ubuntu-Server zu ändern, öffnen Sie die man update-manager  Datei im Nano-Texteditor.

nano -w /etc/update-manager/release-upgrades
Wie aktualisiere ich den Ubuntu Server?

Durchsuchen Sie die Konfigurationsdatei für  Prompt=lts  und ändern Sie sie in den Code unten.

Hinweis: Wenn Sie keine LTS-Version von Ubuntu Server verwenden, überspringen Sie diesen Schritt.

Prompt=normal

Nachdem der Code im Ubuntu Server Update Manager optimiert wurde, müssen Sie den Code mit Nano speichern. Drücken Sie zum Speichern Ctrl O . Schließen Sie anschließend den Editor mit der Tastenkombination Strg X .

Nach einer neuen Version suchen

Der nächste Schritt des Upgradevorgangs besteht darin, das update-manager -Programm zu verwenden, um die Ubuntu-Repositorys für das nächste zu prüfen Ubuntu Server-Version zum Download verfügbar.

Führen Sie zur Überprüfung das do-release-upgradeausng mit dem ‘ c ‘ Befehlszeilenschalter.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie do-release-upgrade mit einer Root-Shell ausführen. Wenn Sie dies nicht tun, funktioniert es möglicherweise nicht richtig.

sudo -s

do-release-upgrade -c

Lassen Sie das Programm eine Überprüfung durchführen und feststellen, ob für Ihr Betriebssystem ein Upgrade verfügbar ist. Wenn das Programm mitteilt, dass ein Upgrade für die Installation verfügbar ist, führen Sie den Befehl do-release-upgrade mit dem Befehlszeilenschalter -d aus.

Wie aktualisiere ich den Ubuntu Server?

do-release-upgrade -d

Beachten Sie, dass die Ausführung dieses Upgrades erforderlich ist eine lange Zeit. Sie müssen Ihr System im Auge behalten und sicherstellen, dass nichts schief geht.

Was Sie beim Aktualisieren von Ubuntu Server beachten sollten

Wenn Sie das Programm update-manager verwenden, ist das Aktualisieren von Ubuntu Server ein unkomplizierter Vorgang. Es ist jedoch nicht 100% fehlerlos, und Probleme und Brüche, obwohl ungewöhnlich, können sicherlich passieren.

Um dies zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen dringend, sich mit dem offiziellen Ubuntu-Wiki in Verbindung zu setzen und zu lesen, was sie über das Upgrade zwischen den Releases zu sagen haben, da sie viele Tipps und Tricks enthalten werden, die Sie dabei unterstützen werden.

ABONNIEREN SIE UNSEREN

NEWSLETTER

Erhalten Sie tägliche Tipps in Ihrem Posteingang. Nehmen Sie an 35.000 anderen Lesern teil

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.