WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen

WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen

Stellen Sie sich vor, Sie gehen durch den WhatsApp-Status Ihrer Kontakte und sehen ein wunderschönes Bild eines Strandes. Der erste Instinkt ist, einen Screenshot zu machen, aber dann gibt es ein quälendes Gefühl im Hinterkopf — wird WhatsApp den Besitzer benachrichtigen, wenn Sie den Screenshot aufnehmen?

WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen

Es ist ganz natürlich, dieses Gefühl zu haben, weil der WhatsApp-Status von Instagram Stories abgeleitet ist und Snapchat). Und Instagram war lange Zeit für sein Benachrichtigungsgeschäft bekannt. Bis August 2018 benachrichtigte Instagram die Benutzer, wenn jemand einen Screenshot ihrer Geschichten oder direkten Nachrichten machte.

Auch auf Guiding Tech WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen Die 10 besten Tipps und Tricks der WhatsApp-Gruppe, die alle Benutzer wissen sollten Mehr lesen

Ist es oder nicht?

Informiert WhatsApp den Besitzer also, wenn Personen einen Screenshot ihres Status, der sogenannten Stories, machen? Nein. WhatsApp informiert niemanden und vertraut den Besitzer nicht, wenn Sie einen Screenshot eines Status erstellen.

WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen

Die Wahrheit ist, dass WhatsApp niemandem etwas sagt, wenn Kontakte auf ihrer Liste ein Video aus dem Status herunterladen. Dasselbe gilt für Fotos im Status.

Ich glaube, es ist akzeptabel, wenn Sie irgendwie zum Status gehören. Wenn Sie dies nicht tun, fällt das Herunterladen von Fotos und Videos ohne deren ausdrückliche Zustimmung in ein schwieriges Terrain, das als unmoralisch oder als Stalking eingestuft werden könnte.

Der Status eines Screenshots funktioniert auch umgekehrt. Wenn Sie ein großartiges Bild hochgeladen haben und einer Ihrer Kontakte einen Screenshot aufgenommen hat, werden Sie nicht darüber informiert. Unheimlich, würde ich sagen.

WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen

Was bringt uns zu einer anderen Frage: Wie schützen Sie Ihren Status, damit er nicht in der Telefongalerie eines beliebigen Kontakts landet?

Zum Glück hat WhatsApp eine Reihe von Datenschutzoptionen, mit denen Sie die Zielgruppe Ihres WhatsApp-Status steuern können. Diese Änderungen lassen sich ganz einfach anwenden.

Pro-Tipp: Wussten Sie, dass Sie Schriftarten Ihres Status ändern können? Wählen Sie einfach den Text aus und tippen Sie auf das T-Symbol, um die verfügbaren Schriftarten zu durchlaufen. Ebenfalls auf Guiding Tech.camp-list-960 {Hintergrundbild: linearer Gradient (nach links, rgba (42,0,113, .3), rgba (42,0,113, .8) 50%), URL (‚https: / /cdn.guidingtech.com/imager/media/assets/209936/close-friends-feature-instagram-fi2_1584714de1996cb973b8f66854d0c54f.png?1543853057‘);background-size:covergroundbackposition = center center} #privacy Hier klicken unsere Datenschutzartikelseite

So aktivieren Sie den Statusschutz

Um die Datenschutzoptionen für den Status anzuzeigen, tippen Sie auf der Registerkarte Status auf das dreipunktige Menü und wählen Sie Statusschutz. Nun werden Ihnen drei Optionen angezeigt:

  • Meine Kontakte
  • Meine Kontakte außer …
  • Nur freigeben mit …

WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen

Standardmäßig ist die erste Option ausgewählt. Wenn also bei einem Ihrer Kontakte Ihre Nummer im Telefonbuch gespeichert ist, kann er Ihren Status sehen. Die zweite Option besteht darin, ein paar bestimmte Personen aus der Anzeige Ihres Status auf die schwarze Liste zu setzen. Wählen Sie einfach ihre Namen aus und fertig.

Die dritte Option ist die beste Option, und Sie sollten sich idealerweise für diese entscheiden. Sie können einige Ihrer WhatsApp-Kontakte für Ihre Storys auf die Whitelist setzen, ähnlich wie die Close Friends-Funktion von Instagram. Dies können Ihre engen Freunde oder Familienmitglieder sein, Personen, die Sie kennen und die eine einfache Statusaktualisierung nicht unangemessen nutzen.

WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen

Wählen Sie einfach deren Namen aus. Wenn Sie anschließend einen Status hochladen, können nur die Kontakte in der kuratierten Liste den Status anzeigen.

Hinweis : Diese Änderungen gelten nur für zukünftige Statusaktualisierungen.

Glücklicherweise ist die Liste nicht permanent und Sie können sie jederzeit bearbeiten. Darüber hinaus werden alle ausgewählten Kontakte oben in der Liste angezeigt, sodass sie einfacher bearbeitet werden können.

Eine weitere coole Sache ist, dass WhatsApp die Leute am anderen Ende nicht benachrichtigt, wenn sie hinzugefügt oder aus der Statusliste entfernt werden. — das würde den ganzen Zweck untergraben. Der einzige Unterschied ist, dass diejenigen, die Sie entfernt haben, Ihre neuen Geschichten (oder Status) ab jetzt nicht mehr sehen können.

Wussten Sie schon: WhatsApp Status hat mehr als 450 Millionen Benutzer pro Tag.

Aber was ist mit Profi?le Pictures?

WhatsApp sendet Ihnen keine Benachrichtigung, wenn Ihre Kontakte einen Screenshot Ihres Profilbildes aufnehmen. Es ist keine Funktion vorhanden, die verhindert, dass Ihre Kontakte oder besser Personen einen Screenshot Ihres Profilbildes aufnehmen. Traurig aber wahr, zumindest jetzt.

WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen

Wie der Status Privacy bietet WhatsApp einige Optionen für Ihr Profilfoto. Im Gegensatz zum Statusschutz können Sie Ihre Zielgruppe jedoch nicht auswählen. Sie haben nur drei umfassende Optionen:

  • Alle
  • Meine Kontakte
  • Niemand

Anscheinend ist Meine Kontakte hier die ideale Wahl. Dadurch wird Ihr Bild nur den Kontakten auf Ihrem Telefon zur Verfügung gestellt. Selbst wenn die Person auf der anderen Seite Ihre Nummer hat, ist Ihr Profilbild für sie nicht sichtbar, es sei denn, Sie haben ihre Nummer in Ihrem Telefon gespeichert.

WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen

Es liegt also an Ihnen, zu entscheiden, wer Ihr Kontaktbuch aufbewahrt (und nicht). Diese Gewohnheit hält Ihr Kontaktbuch auch von unnötigen Nummern frei.

Um diese Änderungen vorzunehmen, tippen Sie auf das Drei-Punkt-Menü und klicken Sie auf das Konto > Datenschutzoption Tippen Sie nun auf Profilfoto und wählen Sie Meine Kontakte.

WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen Auch auf Guiding Tech WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen Senden von Bildern mit voller Auflösung in WhatsApp Lesen Sie weiter

Status verantwortlich hochladen und anzeigen

Von Zeit zu Zeit sehen wir alle ein Bild oder einen Videoclip, von dem wir uns wünschen, dass er auch dabei wäre unseres WhatsApp-Status. Im Idealfall sollten Sie die Zustimmung des Eigentümers einholen, wenn Sie ihn als Status verwenden möchten. Das ist aber nur in der idealen Welt. In der realen Welt ist Vorsorge das einzige Heilmittel.

Da WhatsApp so leicht zugänglich ist, ist es höchste Zeit, dass die Macher mit einer Funktion aufwarten, die andere davon abhalten wird, Screenshots zu packen oder den Status ihrer Kontakte herunterzuladen. WhatsApps Muttergesellschaft Facebook hat dies bereits im Jahr 2017 getan.

Letzte Aktualisierung am 15 Jan, 2019

Lesen Sie weiter So fügen Sie dem WhatsApp-Status Hintergrundmusik hinzu Siehe auch # whatsapp #security

Wussten Sie schon, dass

Windows Hello eine biometrische Authentifizierungsfunktion in Windows 10 ist?

Mehr zum Thema Internet und Soziales

  • WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen

    Facebook-Story vs. Messenger-Story: Was ist der Unterschied?

  • WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen WhatsApp benachrichtigt, wenn Sie Screenshots des Status aufnehmen

    Top 17 WhatsApp-Status-Tipps und -Tricks, die Sie kennen sollten

  • ul>

    Dem Newsletter beitreten

    Erhalten Sie Guiding Tech-Artikel in Ihrem Posteingang. Abonnieren

    q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.