Wenn Sie auf die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktualisieren, können Sie nicht mit einem iCloud-Passwort zu Ihrem Mac anmelden in

Wenn Sie auf die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktualisieren, können Sie nicht mit einem iCloud-Passwort zu Ihrem Mac anmelden in

Einige Versionen von dem, was dann Mac OS X genannt wird, von Apple wurde eine Option hinzugefügt, die eine bequeme Möglichkeit, schien die Anzahl der Passwörter zu reduzieren Sie sich daran erinnern musste. Während der Einrichtung eines Systems (oder später über die Anwender & Gruppen Systemeinstellungsbereich), können Sie entscheiden, das Kennwort für Ihr icloud-Konto verwenden ldquo &; anmelden und entsperren ” Ihr Mac

Die vorgebliche Idee war es einfacher für regelmäßige Menschen zu machen, die ’ didn;. t wollen mehrere starke Passwörter zu halten, ihre Sachen zu schützen, um eine einzelne in zwei verwandten Standorten zu verwenden. Während es das Risiko wiederverwenden Passwörter erhöht, schien dies wie ein angemessener Kompromiss für jemanden, der ein gutes Passwort ausgewählt.

An einem gewissen Punkt, dachte Apple-desto besser der Option, entweder wegen der Gefahr oder aufgrund der Integration mit seinen neueren Login Validierungssystem, das ich vor kurzem diskutiert. Beginnend in El Capitan 10.11.4, die Option zu wechseln ein iCloud-Passwort zu verwenden, für die Anmeldung ist verschwunden. Es wird verwendet nach der Installation zur Verfügung stehen, wenn Sie Kennwort ändern geklickt, während ein Konto auf der Seite Users & sehen; Gruppen-Einstellungsfenster

Wenn Sie die Option aktiviert hatte, es didn ’. T plötzlich weg gehen, entweder in El Capitan oder nach dem macOS Sierra zu aktualisieren. Allerdings, wenn Sie ’ ve mit dieser Methode gestoppt, können Sie ’ t wieder aktivieren wieder

Wenn Sie auf die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktualisieren, können Sie nicht mit einem iCloud-Passwort zu Ihrem Mac anmelden in

Sie ’. Ll nie wieder diesen Dialog, weil Apple die Option eliminiert 10.11.4.

Meine Freunde John und @darth (seine Twitter nom de plume), die beide diese angetroffen werden, wenn auf dem Merkmal in watchOS 3 und Sierra zu drehen versucht, dass eine Uhr ermöglicht einen Mac zu entsperren. Diese Option erfordert, mit Apple ’ s Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), die nur innerhalb iOS oder macOS aktiviert werden kann, und nur dann, wenn Bestätigung in zwei Schritten ausgeschaltet wurde. Ich erkläre die Unterschiede zwischen diesen beiden Validierungsmethoden und wie diese Änderung in einer aktuellen Private I Spalte zu erreichen.

(Dies ist ziemlich verwirrend, und ich hatte den Austausch mit zwei Veteranen Apple-Gurus, nachdem der Artikel kam heraus, weil 2FA ist der Oberbegriff für jede zweite Faktor Verwendung, einschließlich der alten und neuen Methode bietet Apple Denken Sie daran, dies: zwei-Schritt nur eingeschaltet von der Apple-ID-Website werden kann; zwei-Faktor kann nur innerhalb von iOS oder macOS aktiviert sein!. )

Doch nach John und Darth deaktiviert zweistufigen Logins und gingen die zwei-Faktor-Authentifizierung in macOS zu ermöglichen, aufgefordert, das System sie ein neues Passwort für den jeweiligen Macs zu setzen. Das überraschte sie, wie sie hadn ’. T Gedanken an ihre Apple-ID / iCloud Login Identität als etwas getrennt von ihrem Mac login

Wenn Sie ’ Re sterben ein einziges Passwort zu halten unter Ihren iCloud-Konto zu verwenden und Mac können Sie rsquo &; t aktualisieren oder wechseln Sie zu 2FA. Doch während es unbequem sein kann zwei Passwörter zu merken ist, empfehle ich 2FA verwenden. Das macht es wesentlich schwieriger für Ihre Apple-ID beeinträchtigt werden, auch in der (hoffentlich) unwahrscheinlichen Fall Ihr Passwort erraten oder geknackt

Stellen Sie Mac 911

Wir ’. Ve eine Liste der am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt wir bekommen, und die Antworten zu ihnen: unserer super FAQ lesen, um zu sehen, wenn Sie ’ Re abgedeckt. Wenn nicht, wir ’ immer neue Probleme suchen zu lösen! Eine E-Mail bei Ihnen zu mac911@macworld.com~~V Bildschirm einschließlich fängt als angemessen. Mac 911 kann nicht antworten mit Tipps zur Fehlerbehebung per E-Mail noch können wir Antworten auf alle Fragen zu veröffentlichen.

q , q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.