Weißes Haus: Ihre Anmeldungen müssen besser sein als diese

Weißes Haus: Ihre Anmeldungen müssen besser sein als diese

Bild vergrößern

Ein Modell zeigt das Unternehmen neue Pfeile NX F-04Q-Smartphone mit einem Iris-Scan in Tokyo zu erschließen.

Toru Yamanaka / AFP / Getty Images

In einer Welt, wo Hacker die Passwörter von 500 Millionen Yahoo-Nutzer klauen können, sind wir nach links fragen, was wir unsere Online-Safe-Konten zu halten tun können.

die Antwort, nach dem Weißen Haus und einem Chor von Tech-Unternehmen und Internet-Sicherheit befürwortet, ist eine stärkere Authentifizierung. Das bedeutet, erfordern zusätzliche Stücke von Informationen, wenn Sie sich anmelden, von einem biometrischen Lese Ihres Fingerabdruck zu einem Einweg-Code zu einer App auf Ihr Handy geschickt. Schließlich könnte es bedeuten, auf eine Kombination dieser „Extra“ Faktoren zu verlassen und das Passwort ganz überspringen.

Um die Nachricht zu drücken, hat das Weiße Haus mit der National Cyber ​​Security Alliance und einer Reihe von Unternehmen zusammengetan, von Google, Twitter und Mozilla zu Wells Fargo, Visa und Mastercard. Das Ziel ist es, Menschen zu erziehen, wie starke Authentifizierung auf ihre Social Media, E-Mail und Finanzkonten einzurichten.

Sie nennen es Ihre Login-Lock Down.

„Wir re versuchen, es schnell und einfach zu handeln, zu machen „, sagte Michael Kaiser, Allianz Geschäftsführer der National Cyber ​​Security.

Passwörter Probleme und wie sie zu beheben

  • Wie, um herauszufinden, wenn Sie gefährdet Yahoo hacken
  • Yahoo-hack: Es ist nicht nur Verizon. AT & T sollte auch besorgt werden
  • Verwenden Sie die Augen, Stimme – und Gedanken – Passwörter zu ersetzen
  • Tag Welt Passwort: Hier sind 4 Tipps für sicheren Verhaltens im Online

die Kampagne vom Weißen Haus aus einem Anruf kam im Februar mehr Amerikaner mit zusätzlichen Schichten der Authentifizierung zu erhalten, wenn sie in „durch umsichtig ein starkes Passwort Kombination mit weiteren Faktoren einloggen., wie ein Fingerabdruck oder ein Einweg-Code in einer Textnachricht geliefert, die Amerikaner können ihre Konten noch sicherer zu machen „, die Verwaltung in einem Merkblatt schrieb damals veröffentlicht.

das Weiße Haus ist das Hinzufügen von Gewicht zu einem Trend das ist bereits seit einiger Zeit durchsickert. Cyber ​​Security-Experten haben für eine lange Zeit, um die erhöhte Sicherheit zu fördern und Dienstleistungen alle über das Internet bieten diese zusätzlichen Login-Schichten. setzen viel zu viel Vertrauen in den dünnen Schutz des Passworts Dennoch ist es nicht klar, wie weit verbreiteten diese Tools über alle diese Leistungen sind.

Was klar ist, dass Internet-Nutzer ist. Laut einer National Cyber ​​Security Alliance Umfrage von Juli, 72 Prozent der Amerikaner glauben, dass ein Benutzername und Passwort behalten ihre Konten sicher. Da der Yahoo-Hack deutlich macht, gibt Umstände genug sind, wo das ist einfach nicht wahr.

Ein Teilnehmer in der starken Authentifizierung Kampagne ist Visa. Das Unternehmen verfügt über ein begründetes Interesse Kunden bekommen ihre Konten zu schützen -. Es hat die Zeche zu zahlen, wenn die Betrüger ihre Kunden Geld zu stehlen

„Wenn die Verbraucher sind proaktiv bei der Überwachung und ihre Konten zu sichern – durch Dinge wie Multi-Faktor-Authentifizierung und Zugriffskontrollen und Warnungen – sie viel weniger anfällig für Datendiebe und Betrüger sind „, sagte Mark Nelsen, Senior Vice President von Risiko und Authentifizierung Produkte bei Visa

Kaiser, des nationalen. Cyber ​​Security Alliance, sagte der Yahoo-Hack war ein Augenöffner, weil E-Mail oft Konten „Kronjuwelen“ enthalten, wie die Passwörter auch alle anderen Konten und eine Vielzahl von persönlichen Informationen.

das ist, warum E-Mail ist einer der Top-Leistungen, für die Sie eine starke Authentifizierung verwendet werden soll. Yahoo bietet eine zusätzliche Schicht von Authentifizierung, wenn Sie sich anmelden, in Form einer SMS-Textnachricht mit einem Code einmalig. Es bietet auch Sie auf Ihrem Telefon zu rufen Sie zu authentifizieren

Während der Text-Nachricht Option ist nicht völlig sicher -. Die US-National Institute of Standards and Technology die Sicherheit des Verfahrens in Frage gestellt im Juli genannt -. eine dieser Optionen ist besser als nur einen Benutzernamen und ein Passwort, wobei das Kaiser

„Unsere Antwort auf die Yahoo-Hack ziemlich einfach war“, sagte Kaiser. „Gehen Sie es einschalten.“

Korrektur, 07.31 PT: Diese Geschichte falsche Angaben ursprünglich die Quelle einer Erhebung über die Sicherheitsmaßnahmen. Die Umfrage wurde von der National Cyber ​​Security Alliance im Juli durchgeführt wurde.

q , q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.