Was tun, wenn Ihre Klimaanlage nicht abkühlt

Was tun, wenn Ihre Klimaanlage nicht abkühlt

Was tun, wenn Ihre Klimaanlage nicht abkühlt

Einfache Korrekturen können helfen, wenn Sie AC sind auf der Fritz.

Tyler Lizenby / CNET

Es ist 90 Grad draußen und Sie brauchen eine Pause von der Hitze. Der Thermostat ist auf 65 eingestellt, aber Ihr Zuhause fühlt sich wie 80 an. Und dann merkt man, dass mit der Klimaanlage etwas nicht stimmt.

Kein Grund zur Panik. Zum Glück, ob Sie zentrale Klimaanlage oder eine Fenstereinheit haben, gibt es ein paar Möglichkeiten, wie Sie Kühlprobleme beheben können, ohne den Mechaniker zu rufen. Mach dir keine Sorgen, diese erfordern nicht, dass du etwas Gefährliches oder Technisches tust. Sie sind einfache Korrekturen, die jeder ausprobieren kann.

Ändern Sie den Filter

Problem: Ihr Zimmer oder Haus braucht länger als gewöhnlich, um sich abzukühlen.

Fix: Es ist wahrscheinlich an der Zeit, den Luftfilter an Ihrer Klimaanlage zu reinigen oder zu wechseln, je nachdem, ob Sie einen wiederverwendbaren oder Einwegfilter haben.

Entferne den Filter (du musst vielleicht das AC-Handbuch überprüfen, um ihn zu finden) und halte ihn an das Licht. Wenn du kein Licht sehen kannst, ist es verstopft. Dadurch wird der Luftstrom behindert und Ihr Gerät arbeitet weniger effizient.

Wenn Sie einen Einwegfilter haben, schalten Sie ihn einfach durch einen neuen aus. Wenn es sich um einen waschbaren Filter handelt (überprüfen Sie erneut Ihr Handbuch), füllen Sie eine Wanne mit ein paar Zentimeter warmem Wasser und ein paar Tropfen leichter Spülmittel. Lassen Sie den Filter für 10 Minuten einweichen, dann spülen Sie ihn gut mit sauberem Wasser. Schütteln Sie das überschüssige Wasser vom Filter und lassen Sie es dann an der Luft trocknen, bevor Sie es wieder einbauen.

Prüfen Sie, ob das Gerät gefroren ist.

Problem: Ihr AC-Gerät bläst Luft, aber es ist Raumtemperatur oder warm und der Raum wird nicht kalt .  

Fix: Manchmal, wenn eine Klimaanlage ununterbrochen läuft, um mit der Hitze Schritt zu halten, gefriert die Verdampferspule. Legen Sie Ihre Hand auf die Seite des Geräts in der Nähe des Filters. Wenn es sich sehr kalt anfühlt, ist es wahrscheinlich gefroren. Sie können sogar Eis vom Gerät hängen sehen.

Schalten Sie den Kühlmodus aus und schalten Sie den Ventilator ein, um die Verdampferspiralen auftauen zu lassen. Wenn Sie schon dabei sind, achten Sie darauf, dass der Filter und die Spulen um den Filter herum staubfrei sind. Staub kann auch dazu führen, dass eine Klimaanlage gefriert.

Das Auftauen kann ein paar Stunden dauern, also sollten Sie vielleicht zu einem Film gehen oder in das Einkaufszentrum gehen, während Sie warten.

Sehr wichtig: Verwenden Sie Ihr Klimagerät nicht in der kühlen Umgebung, wenn Sie vermuten, dass es überfroren ist. Dies kann den Kompressor (eine wichtige Komponente) ruinieren, was zu teuren Reparaturen führt. Schalten Sie entweder nur den Lüfter ein oder schalten Sie die gesamte Einheit aus, bis das Eis schmilzt.

Überprüfen Sie die Lüftungsschlitze

Problem: Sie haben zentrale Luft und ein Raum wird nicht kühl, aber die anderen sind.

Fix: Das mag offensichtlich erscheinen, aber überprüfen Sie die Öffnungen im Raum, besonders wenn sie auf dem Boden liegen. Trümmer könnten hineingefallen sein und den Luftdurchlass verstopft haben, oder ein Kleinkind könnte Spielstein in der Öffnung verstopft haben (es ist passiert). So oder so, schrauben Sie die Belüftungsplatte ab und schöpfen Sie alles heraus, was den Luftstrom behindern könnte.

Waschen Sie es

Problem: Sie ‚ habe alle diese Fixes ausprobiert und der AC kühlt immer noch nicht richtig ab.

Fix: Die äußeren Belüftungsöffnungen können verstopft sein. Ziehen Sie die Fenstereinheit ab oder schalten Sie den Schutzschalter für Ihre Außeneinheit aus. Besprühen Sie den Teil der Einheit, der sich außerhalb des Fensters oder Ihres Hauses befindet, mit einem Wasserschlauch, um Schmutz, Blätter oder Käfer zu entfernen, die den Luftstrom behindern könnten. Sie können auch eine große Reinigungsbürste verwenden, um Schmutz von den Gittern zu entfernen.

Rufen Sie die Fachleute an

Wenn keine dieser Lösungen hilft, ist es Zeit, die Fachleute einzuladen. Sie möchten Ihre Klimaanlage nicht beschädigen oder ernsthafte, kostspielige Probleme verursachen, um cool zu bleiben.

Was tun, wenn Ihre Klimaanlage nicht abkühlt 10 Erstellen Sie Ihr eigenes Klimagerät mit dieser Sommerklammer Was tun, wenn Ihre Klimaanlage nicht abkühlt Jetzt los: Sehen Sie: Schlagen Sie die Sommerhitze mit dieser DIY Klimaanlage 2:40

Die intelligentesten Dinge : Innovatoren entwickeln neue Wege, um Sie und Ihre Umgebung intelligenter zu machen.

CNET Smart Home : Wir haben ein richtiges Haus in ein Testlabor für die heißeste Kategorie der Technologie verwandelt.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Ein Gedanke zu „Was tun, wenn Ihre Klimaanlage nicht abkühlt“

  1. Tja, der Raum bleibt warm. Soll die Anlage bei den Eltern überprüfen. Die heiße Saison ist schon eingetreten, die Eltern leiden unter Hochdruck. Klimatisieren bleibt für sie kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.