Was Sie wissen sollten, bevor Sie Ihre Tech Gear

Was Sie wissen sollten, bevor Sie Ihre Tech Gear

versichern

Was Sie wissen sollten, bevor Sie Ihre Tech Gear

Es ist erstaunlich, wie es fast undenkbar ist, in Ihrem täglichen Leben ohne einen zerbrechlichen Klumpen aus Glas und teurer Elektronik in Ihrer Tasche zu gehen. Ein einziger Tropfen, ein Stolpern, ein sorgloser Spill und Sie Hunderte von Dollar. Deshalb ist Gadget-Versicherung so eine große Industrie. Aber lohnt es sich, Ihre Ausrüstung zu versichern?

Nicht alle Versicherungen sind ein gutes Geschäft. Wenn Sie nicht vorsichtig sind, könnten Sie am Ende zahlen ein paar Dollar pro Monat für eine Politik, die nicht deckt, was Sie denken, dass es tut. Lassen Sie uns sehen, was Sie überprüfen sollten, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie Ihre Tech-Ausrüstung versichern.

Das Kleingedruckte im Vertrag könnte etwas anderes bedeuten als was Sie denken

Die Versicherung ist eines dieser Dinge, wo Sie wirklich die Dokumente durchsehen müssen, die Sie neu signieren. Ticking the “ Ich habe das Servicebox ” gelesen; ohne über alles zu schauen, ist eine schlechte Idee. Während Sie vielleicht denken, dass Sie Ihr Gerät gegen Verlust, Diebstahl und Unfallschaden versichert haben, könnte die Versicherungsgesellschaft ein anderes Verständnis davon haben, was diese Wörter bedeuten.

Verwenden Sie AT & T ’ s Mobile-Versicherungsplan $ 8.99 als ein Beispiel. Es bietet „Coverage“ gegen Verlust, Diebstahl, Beschädigung und Fehlfunktionen außerhalb der Garantiezeit. &Rdquo; Das scheint ziemlich Standard zu sein, aber denken Sie daran, andere Versicherungsangebote werden anders sein. Sie können das Servicebedingungen-Dokument hier einsehen.

Eingraben, in Abschnitt I. B., Coverage Plan, was abgedeckt ist besser definiert.

[AT & T] decken Ihr abgedecktes Eigentum aus folgenden Gründen ab.

i) Physischer Schaden.

ii) Diebstahl oder Verlust durch mysteriöses Verschwinden oder andere unbeabsichtigte dauerhafte Besitzverluste.

iii) Mechanischer oder elektrischer Fehler.

Abgesehen von der ungeraden Großschreibung des letzten Aufzählungspunkts, so weit, so gut. Der Rest des Abschnitts weist darauf hin, dass sie Sachen, die Sie nicht versichert haben, Ihre Daten oder Zubehör nicht abdecken, und dass Ihr Plan vollständig bezahlt werden muss, um Vorteile zu beanspruchen.

Abschnitt II. legt die Ausschlüsse fest. Dies ist in der Regel der wichtigste Abschnitt, den Sie überprüfen sollten, da dies Vorbehalte wie Verlust oder Diebstahl enthält. Zum Beispiel, wenn Ihr Telefon wegen nuklearer Strahlung (O.), Krieg (P.) oder Regierungsaktion (Q.) beschädigt wird, ist es nicht abgedeckt.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie Ihre Tech Gear

Es gibt auch einige wahrscheinliche Situationen, die ausgeschlossen sind.

B. Verlust aufgrund des vorsätzlichen Ausscheidens von Ihnen oder der mit dem Versicherungsschutz betrauten Person.

C. Verlust aufgrund der vorsätzlichen, unehrlichen, betrügerischen oder kriminellen Handlungen von Ihnen oder Ihren Familienmitgliedern …

Abhängig davon, wie streng die Versicherungsgesellschaften sich entscheiden, diese Bedingungen durchzusetzen, Dinge wie das Verlassen Ihres Telefons in einem Café é Tisch, während Sie auf die Toilette laufen, könnte als „bewusste Trennung“ betrachtet werden. und wenn Ihr Telefon verloren geht, während Sie weg sind, könnten Sie unbedeckt bleiben. Ebenso, wenn die Person, die Ihr Telefon stiehlt, Ihr Bruder ist, der nichts zu bieten hat, sind Sie möglicherweise auch nicht abgedeckt.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie Ihre Tech Gear Ein Telefon, das absichtlich getrennt wurde.

Alles in allem scheint die Politik von AT & T wirklich Sie für das zu decken, was Sie denken, dass es tut. Es scheint hier nichts zu geben, was Sie stolpern könnte. Wenn dein Handy verloren geht, gestohlen wird oder kaputt geht, sieht es so aus, als ob du in Ordnung bist.

Sehen wir uns also eine Richtlinie an, in der einige Begriffe so definiert sind, dass sie Sie stolpern könnten. Ich werde meine Kamera Versicherungspolice verwenden. Dies ist eine professionelle Politik, und ich zahle dafür ungefähr 500 Euro pro Jahr. I ’ m abgedeckt für ” Diebstahl ” aber das kommt mit einigen Vorbehalten.

Damit meine Kamera vor Diebstahl geschützt ist, muss sie entweder in meinem persönlichen Gewahrsam sein. oder „in einem sicher verschlossenen Gebäude, Hotel / Motelzimmer oder Hotel / Motel Safe und solchen Diebstahl oder versuchten Diebstahl die Einreise in das Gebäude, Hotel / Motel Zimmer oder Hotel / Motel durch gewaltsame und gewalttätige Mittel“ beinhaltet. Wenn ich meine Wohnung unverschlossen verlasse und jemand meine Kamera nimmt, bin ich nicht abgedeckt.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie Ihre Tech Gear

Auch wenn meine Ausrüstung in meinem Auto unbeaufsichtigt ist:

  • Meine Ausrüstung muss aufbewahrt werden Sicht im Kofferraum oder ein „verschlossenes Gepäckabteil“.
  • Das Auto muss mit „allen Sicherheitsvorkehrungen … in vollem und effektivem Betrieb. ”
  • Alle Fenster müssen geschlossen bleiben.

Und selbst wenn alle diese Bedingungen erfüllt sind, ist es zwischen 21.00 und 6.00 Uhr nicht abgedeckt.

Das sind unvernünftige Begriffe. Die Versicherungsgesellschaft macht nur klar, dass ich verpflichtet bin, lOok nach meiner eigenen Ausrüstung und ergreifen Sie angemessene Vorsichtsmaßnahmen, um es zu schützen. Wenn ich jedoch die Richtlinie nicht gelesen hätte, hätte ich nicht über den Ausschluss von 21 bis 6 Uhr informiert.

Sie müssen einen Antrag stellen mit dem offiziellen Prozess

Die meisten Versicherungen haben einen Abschnitt, wo sie Ihre Pflichten im Falle eines Verlustes oder Diebstahls auflisten. Auch sie sind nicht übermäßig belastend, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie sie tun. Zurück zur AT & T-Richtlinie. Abschnitt VI legt Ihre Aufgaben fest. Die vier wichtigsten Begriffe sind:

A. Im Falle, dass Ihr gedecktes Eigentum verloren geht oder gestohlen wird, müssen Sie Ihren Mobilfunkanbieter so schnell wie möglich benachrichtigen, um den Dienst auszusetzen.

B. Wenn eine Forderung einen Gesetzesverstoß oder einen Besitzverlust beinhaltet, stimmen Sie zu, die Strafverfolgungsbehörde unverzüglich zu benachrichtigen und eine Bestätigung für diese Benachrichtigung zu erhalten.

C. Sie müssen den Verlust unverzüglich unserem autorisierten Vertreter spätestens sechzig Tage nach dem Datum des Verlustes und der Höhe melden.

F. Wenn die Ursache des Verlusts nicht Verlust oder Diebstahl ist, müssen Sie das abgedeckte Vermögen behalten, bis Ihre Forderung erfüllt ist …

Dies bedeutet, dass Sie Ihren Spediteur sofort anrufen müssen, um einen Anspruch geltend zu machen; Wenn Ihr Telefon gestohlen wird, müssen Sie zur Polizei gehen, und wenn es nicht ist, müssen Sie es behalten; und Sie können einen Anspruch sechs Monate später nicht einreichen.

Die Selbstbehalte können enorm sein, wenn Ihr Gerät verloren geht oder gestohlen wird

Fast alle Versicherungen haben einen Selbstbehalt. Dies ist die Menge an Geld, die Sie jedes Mal zahlen müssen, wenn Sie zusätzlich zur monatlichen Gebühr einen Anspruch erheben. Im Allgemeinen gilt, je niedriger der monatliche Betrag, desto höher der Selbstbehalt. Sogar Pläne, die sich rühmen, dass sie keinen Selbstbehalt haben, haben oft eine obligatorische Verwaltungsgebühr für jeden Anspruch.

Das Problem mit Selbstbehalten ist, dass sie ziemlich hoch sein können. Stellen Sie sich vor, Sie kaufen ein iPhone X und versichern es mit AT & T Mobile’s Police für 8,99 $ / Monat. Über Ihren Zweijahresvertrag zahlen Sie $ 215,76 für die Versicherung. Nicht so schlecht. Wenn jedoch Ihr Telefon gestohlen wird und Sie eine Forderung geltend machen müssen, müssen Sie zwischen $ 149 und $ 299 für den Selbstbehalt bezahlen. Für Bildschirmreparaturen beträgt der Selbstbehalt nur 49 US-Dollar.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie Ihre Tech Gear

Wenn Sie Ihr Telefon verlieren oder kaputt machen möchten, ist das immer noch ein guter Wert. Aber 300 Dollar sind keine kleine Summe, die man auf einmal bezahlen muss. Verlieren Sie Ihr Telefon und brechen Sie einen Bildschirm, und plötzlich kostet Ihre Versicherungspolice Sie in der Region von $ 500 für das Jahr. Sie könnten mit einem günstigeren Telefon besser dran sein oder zumindest lernen, sich besser um das zu kümmern, was Sie haben.

VERBUNDEN: So lassen Sie Ihr Telefon nicht fallen

Sollten Sie Ihre Tech Gear versichern?

Ich versichere mein iPhone, da ich nie ein Telefon verloren habe und nur einen einzigen Bildschirm gebrochen habe. Es ist es mir einfach nicht wert. Wenn Sie mit Telefonen gut sind und Sie nicht verlieren oder brechen, addieren sich die Zahlen nicht.

Andererseits, wenn Sie regelmäßig Ihre Sachen brechen, könnten Sie besser mit etwas wie AppleCare + sein. Sie erhalten billige Reparaturen und es kostet weniger als die meisten Versicherungen. Es ist auch im iPhone Upgrade-Programm enthalten.

Versicherung funktioniert wirklich nur für Leute, die ihre Sachen oder für Sachen verlieren, die unglaublich teuer sind, wie Ihr Haus zu ersetzen. Wenn Sie nicht ausgehen können, ohne Ihr iPhone zu verlegen, dann ist die Versicherung wahrscheinlich für Sie. Sie am Ende zahlen ein Vermögen in Selbstbehalte, aber Sie werden wahrscheinlich ein wenig voraus.

Bildnachweis: Cytonn Photography on Unsplash, Bruno Nascimento on Unsplash.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.