Was Sie über das iPhone wissen müssen 7: Nein Kopfhörerbuchse aber dramatisch überholt Kameras

Was Sie über das iPhone wissen müssen 7: Nein Kopfhörerbuchse aber dramatisch überholt Kameras

Die Gerüchte wurden wahr: Apple der nächsten Generation iPhones, die 7 und 7 Plus gehandelt die Kopfhörer-Buchse für Lightning. Was bedeutet dies für Sie: Jetzt gibt es einen Port anstelle von zwei. Das Unternehmen ist mit Blitz verbunden EarPods mit dem iPhone 7 und 7 Plus. Apple darunter auch ein Blitz-zu-3,5-mm-Adapter in der Box übermäßige Empörung zu vermeiden.

Also, warum das Fehlen einer Buchse?

Loading...

„Es ist für eine bei uns wirklich lange Zeit „, sagte Phil Schiller während Apples iPhone-Präsentation am Mittwoch. „Es kommt darauf an, Mut-Mut zu bewegen, etwas Neues, das uns alle betters.“

Das ist etwas Neues ein Wireless-Standard, in einem anderen Headset Produkt debütiert Apple-AirPods genannt. Der W1-Chip im Inneren bietet konsistente Wiedergabe, die erst dann beginnt, wenn die Schoten im Ohr sind. Sie können doppelt auf einen Pod Siri zugreifen zu können.

Die beiden iPhone 7 Modelle wasserdicht bis 1 Meter für 30 Minuten mit Schutzart IP67 sind. Beide packen neue Stereo-Lautsprecher an der Ober- und Unterseite in den gleichen schlanken Körper wie die 6s.

Neben spritzwassergeschützt sein, die Marquee-Funktion des iPhone 7 ist eine dramatisch verbesserte Kamera. Sowohl der 4,7-Zoll-iPhone 7 und 5,5-Zoll-7 Plus-haben eine breitere f / 1.8 Blende mehr Licht einzufangen, 6-Element-Linse, High-Speed ​​12-Megapixel-Sensoren, Quad-LED True Tone-Blitz. Sie bieten auch einen neuen Sensor für flackernden Lichter, große Farberfassung und optische Bildstabilisierung zu kompensieren. Die 7 Plus so lange gemunkelt, hat zwei 12-Megapixel-Kameras, eine mit einem Weitwinkelobjektiv und das andere mit einem 56mm Teleobjektiv. Beide Kameras haben Zoom.

Geringe Schärfentiefe, die so genannte Bokeh, etwas ist, kann man in der Regel nur mit einer DSLR Vollformatsensor oder einem riesigen Objektiv erreichen. Kommen in einem Update kostenlos iOS später in diesem Jahr, die 7 Plus-Kamera wird es erreichen leicht gerade die neue Portrait-Option in der iOS-Kamera-App tippen sie automatisch in der Vorschau anzeigen.

Die 7, die jetzt in schwarz kommt und Jet-schwarz (matt und glänzend, jeweils) neben Silber, Gold und Rotgold, wird von einer mechanischen Home-Taste auf einer Solid-State-Force-touch-Taste bewegen, mit einem Taptic Motor so werden Sie Schwingungen fühlen, wenn Sie Drück es. Apple Öffnen der Taptic Engine Entwickler von Drittanbietern mit einer API.

Die Wasserbeständigkeit des iPhone 7 und überholt Kamera sind seine Marquee Features, aber die Kopfhörerbuchse Entfernung ist sicher, da die Apple umstrittenste Bewegung sein Wechsel von 30-Pin-Lightning-Anschlüsse im Jahr 2012 (wahrscheinlich mehr) zurück. Apple-separat erhältlich Adapter für $ 29 damals, aber dieses Mal die Firma ist mit einem Adapter in der Box.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.