Was Sie über Bitcoin und Cryptocurrency Taxes

Was Sie über Bitcoin und Cryptocurrency Taxes

wissen müssen

Es ist eine aufregende (und frustrierende) Zeit für Bitcoin und Kryptowährungen. Ende 2017 erlebten zahlreiche Münzen ein rasantes Wachstum Bitcoin erklärt: Warum ist es so viel Geld wert? Bitcoin erklärt: Warum ist es so viel Geld wert? Bitcoin explodiert im Wert, aber sollten Sie investieren oder kommt ein Crash? Schauen wir uns an, was die Zukunft für Bitcoin und seine Investoren bereithalten könnte. Lesen Sie mehr in Bezug auf Preis-pro-Münze und Marktkapitalisierung, und Tausende von Spekulanten sprangen an Bord des Zuges, um schnell Geld zu machen.

Und obwohl viele dieser Münzen im Januar 2018 eine Korrektur erfahren haben, gibt es immer eine sichere Zeit in Bitcoin oder Ethereum zu investieren? Gibt es jemals eine sichere Zeit in Bitcoin oder Ethereum zu investieren? Es wird immer ein gewisses Risiko geben, wenn Sie in Bitcoin, Ethereum oder eine andere Form von Kryptowährung investieren. Dieses Risiko kann jedoch gemanagt werden. Hier ist, wie es geht. Lesen Sie mehr, der Preis liegt immer noch höher als im letzten September und es ist möglich, Sie haben einen saftigen Gewinn gemacht. Was machst du mit diesem Geld? Wird die Kryptowährung besteuert? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Dieser Artikel ist für das Steuerjahr 2017 für in den USA ansässige Personen geschrieben und gilt möglicherweise nicht für andere Länder. Dieser Artikel ist NICHT als Ersatz für rechtliche Steuerberatung und Beratung gedacht. Wenn Sie Kryptowährungen besitzen, empfehlen wir Ihnen, einen zertifizierten Steuerfachmann zu konsultieren.

Steuern auf verminte Cryptocurrency Coins zahlen

Angenommen, du hast dir ein energieeffizientes Bohrgerät für den Bergbau geschaffen Ethereum Wie man ein energieeffizientes Ethereum Mining Rig baut Wie man ein energieeffizientes Ethereum baut Mining Rig Ethereum ist eine aufstrebende Kryptowährung. In diesem Artikel behandeln wir alles, was Sie wissen müssen, um Ihr eigenes Mining-Rig zu bauen. Lesen Sie mehr, dann lief es für eine Weile und tatsächlich ging mit ein paar Münzen in der Tasche weg. Werden diese besteuert? Ja!

Jedes Mal, wenn Sie erfolgreich ein bisschen Kryptowährung abbauen, gilt dies in den Augen des IRS als steuerpflichtiges Ereignis und diese steuerpflichtigen Ereignisse werden als gewöhnliches Einkommen klassifiziert. Sie müssen jeden einzelnen Tag verfolgen, an dem Sie ein erfolgreiches Mining-Ereignis hatten, und dann den fairen Marktwert der Kryptowährungen bestimmen, die Sie an diesen Tagen abgebaut haben.

Wenn Bergbau ein Hobby ist, wird dieser Betrag als “ Anderes Einkommen ” auf dem Steuerformular für Steuerplan A Wenn Bergbau ein Geschäft ist, wird dieser Betrag als " Anderer Ertrag ” auf dem Schedule C Steuerformular. Erfahren Sie mehr über Hobbys oder Unternehmen nach dem IRS.

Wie die IRS-Ansichten Kryptowährungshandel

Die IRS betrachtet Kryptowährungen als Anlagen [PDF]. Viele der Regeln und Richtlinien, die für Aktien in steuerpflichtigen Brokerkonten gelten, gelten auch für Kryptowährungen, obwohl es einige nuancierte Abweichungen gibt (auf die wir im Folgenden eingehen).

Weil sie als Investitionen gezählt werden, werden Kryptowährungen mit dem Schedule D-Steuerformular gemeldet, das Sie auf der IRS-Website herunterladen können. Wenn Sie Steuersoftware zum Einreichen von Steuern verwenden, ist Schedule D möglicherweise nur in teureren Versionen verfügbar.

Was Sie über Bitcoin und Cryptocurrency Taxes

Beim Handel müssen Sie KEINE Kryptowährungen melden, bis Sie Ihre Bestände verkaufen. Wenn Sie ein paar Bitcoins im Jahr 2017 gekauft haben und seitdem nichts getan haben, können Sie sich jetzt entspannen. Wenn Sie nur einen Teil Ihrer Bestände verkaufen, müssen Sie nur Steuern auf diesen Anteil zahlen.

Hinweis: Wenn Sie eine Kryptowährung gegen etwas tauschen, das kein Geld ist (zB eine andere Kryptowährung), sieht das IRS immer noch so, als ob Sie zuerst die Kryptowährung verkauft und dann gekauft hätten der Artikel mit dem Erlös. Das bedeutet, dass Sie Steuern auf den Betrag der gehandelten Kryptowährung zahlen müssen! Erfahren Sie mehr über Tauschhandel.

Steuern auf Cryptocurrency Coins bezahlen

Es gibt zwei wichtige Informationen, die Sie beim Handel mit Kryptowährungen verfolgen müssen: die Basis (dh der Preis, zu dem Sie haben gekauft) und den Erlös (dh den Preis, zu dem Sie ausgezahlt haben). Sie sollten auch wissen, wenn Sie gekauft und ausgezahlt haben.

Jedes Mal, wenn Sie Kryptowährungsbestände verkaufen, müssen Sie diese Transaktion melden. Sie können jedoch alle diese Transaktionen am Ende des Jahres kombinieren, um festzustellen, ob Sie einen Nettogewinn oder Nettoverlust hatten, und diese Zahl dann verwenden, um die Steuerauswirkung zu bestimmen.

Wenn Sie einen Nettogewinn haben, schulden Sie Steuern auf den Betrag, den Sie gewonnen haben. Wenn Sie einen Nettoverlust haben, dann wird der Betrag, den Sie verloren haben, Ihre Gesamtsteuerschuld verringern, was bedeutet, dass Sie schulden lEssgeld kommt Steuerzeit.

Was Sie über Bitcoin und Cryptocurrency Taxes

Kurzfristige Gewinne vs. langfristige Gewinne

Der IRS erkennt zwei Arten von Kapitalgewinnen / -verlusten.

Kurzfristige Gewinne treten auf, wenn die Zeit zwischen Kauf und Verkauf ein Jahr oder weniger beträgt und sie zu Ihrem Grenzsteuersatz besteuert werden. Wenn Sie mehrere kurzfristige Gewinne (oder Verluste) haben, werden sie miteinander verrechnet.

Langfristige Gewinne treten auf, wenn die Zeit zwischen Kauf und Verkauf mindestens ein Jahr und einen Tag oder länger beträgt und sie zu den Kapitalertragssteuersätzen besteuert werden. Wenn Sie mehrere langfristige Gewinne (oder Verluste) in einem bestimmten Jahr haben, werden sie miteinander verrechnet.

Wenn Ihr Grenzsteuersatz 10% oder 15% beträgt, werden langfristige Gewinne mit 0% besteuert; Wenn Ihr Grenzsteuersatz zwischen 25% und 35% liegt, werden langfristige Gewinne mit 15% besteuert; ansonsten wird mit 20% besteuert. Erfahren Sie mehr über Kapitalgewinne und -verluste.

Müssen Sie wirklich all dies tun?

Wenn Sie ein gesetzestreuer Bürger in gutem Ansehen sein wollen, und wenn Sie später mögliche Probleme mit dem IRS vermeiden wollen die Straße hinunter, dann ja, Sie müssen Steuern auf Kryptowährungen zahlen.

Was, wenn Sie Ihre Münzen vor Monaten gekauft haben und nicht über die richtigen Unterlagen verfügen, um eine Basis zu erstellen oder Ihre Transaktionen zu melden? Sie müssen immer noch das Beste tun, was Sie können. Es ist besser, jetzt die Anstrengung zu unternehmen, Marktwerte zu recherchieren, vernünftige Schätzungen zu machen und sicherzustellen, dass Ihre Steuern so genau wie möglich sind, anstatt sich dem Zorn der IRS-Jahre zu stellen.

Falls Sie jemals auditiert wurden, benötigen Sie diese Aufzeichnungen, um den von Ihnen durchgeführten Sorgfaltspflichten nachzuweisen.

Was Sie über Bitcoin und Cryptocurrency Taxes

Schließlich können einige Leute Ihnen sagen, dass die Zahlung von Steuern auf Kryptowährungen unnötig ist, weil es unmöglich ist ” damit der IRS Transaktionen zu Ihnen zurückverfolgen und Sie für irgendwelche Gewinne zur Rechenschaft ziehen kann, die Sie möglicherweise bemerkt haben — die gleichen Argumente, die von einigen verwendet werden, die Jobs arbeiten, die bar unter dem Tisch zahlen. Ob es nachvollziehbar ist oder nicht, Steuern zu zahlen, ist die gesetzmäßige und ethische Sache. Denken Sie daran, dass Steuerhinterziehung ein Straftatbestand ist.

Erweitern Sie Ihr Wissen über Kryptowährungen

Ein Thema, das wir nicht abgedeckt haben, ist, was zu tun ist, wenn Ihre Kryptowährung schwer verzweigt ist Was ist eine Bitcoin Fork und was passiert danach? Was ist eine Bitcoin-Gabel und was passiert danach? Kryptowährungen sind aufregend und faszinierend. Im Gegensatz zu normalem Geld kann sich Kryptowährung in zwei verschiedene Arten von Münzen „verzweigen“. Aber wie machen sie das, und was bedeutet Gabel? Weiterlesen . Es gibt eine Menge Unklarheit rund um das Thema und niemand ist ziemlich sicher, was zu tun, während dieses Schreiben, so empfehlen wir definitiv, einen Anwalt von einem Steuerberater suchen, wenn Ihre Bestände Gabeln waren.

Das heißt, es gibt mehr in der Welt der Kryptowährungen als Kauf und Verkauf von Bitcoins. Vielleicht möchten Sie in Ethereum schauen (Unterschiede zwischen Bitcoin und Ethereum Was sind die Unterschiede zwischen Bitcoin und Ethereum? Was sind die Unterschiede zwischen Bitcoin und Ethereum? Bitcoin und Ethereum sind die beiden wichtigsten Kryptowährungen? Aber wie unterscheiden sie sich tatsächlich, und ist eins besser als die anderen? Lesen Sie mehr), Ripple, Litecoin, NEO, IOTA und mehr. Schauen Sie auch in Cryptocurrency ICOs Was ist eine Cryptocurrency ICO und können Sie Geld verdienen? Was ist eine Cryptocurrency ICO und können Sie Geld verdienen? ICOs ziehen viel Aufmerksamkeit auf sich und können eine riesige Menge Geld einbringen. Aber wie wählen Sie ein „echtes“ Projekt? Und wirst du am Ende verlieren? Lesen Sie mehr, aber beachten Sie die üblichen Cryptocurrency Scams 5 Common Cryptocurrency Scams und wie Sie sie vermeiden 5 Common Cryptocurrency Scams und wie Sie sie vermeiden Wenn Sie in der etwas riskanten Welt der Kryptowährung investieren möchten, gibt es ein paar häufige Betrügereien Sie Sollte sich bewusst sein. So vermeiden Sie, dass Sie erwischt werden. Weiterlesen .

Beachten Sie, dass Kryptowährungen möglicherweise nicht so sicher sind Warum Ihre Krypto-Münze nicht so sicher ist wie Sie denken Warum Ihre Krypto-Münze nicht so sicher ist wie Sie denken Bitcoin erreicht weiterhin neue Höchststände. Cryptocurrency Newcomer Ethereum droht in seine eigene Blase zu explodieren. Das Interesse an Blockchain, Mining und Kryptowährung ist auf einem Allzeithoch. Warum sind also Enthusiasten der Kryptowährung bedroht? Lesen Sie mehr, wie Sie glauben gemacht wurden. Und wenn Sie etwas ernstes Geld einbeziehen, sollten Sie immer Ihre Kryptowährungen behaltenKalte Geldbörsen Warum sollten Sie Ihren Bitcoin im Kühlraum behalten Warum sollten Sie Ihren Bitcoin im Kühlraum aufbewahren Ihr Bitcoin oder andere Kryptowährung ist anfällig für Diebstahl. Vernünftige Menschen halten ihre Kryptowährung in einer Kühlgeldbörse offline. Aber was ist das, wie erhöht es die Sicherheit und gibt es andere Möglichkeiten? Weiterlesen .

Wie war es in diesem Jahr mit Kryptowährungen? Glauben Sie, dass sich die Trends fortsetzen oder das nächste Jahr das Ende sein wird? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.