Was ist Sandboxd und warum läuft es auf meinem Mac?

Was ist Sandboxd und warum läuft es auf meinem Mac?

Was ist Sandboxd und warum läuft es auf meinem Mac?

Sie haben etwas bemerkt, das „sandboxd ” während Sie durch den Aktivitätsmonitor schauen und jetzt sind Sie hier. Also, was ist das Ding?

VERWANDTEN ARTIKEL Was ist Sandboxd und warum läuft es auf meinem Mac? Was ist dieser Prozess und warum läuft es auf meinem Mac?

Dieser Artikel ist Teil unserer fortlaufenden Serie und erklärt verschiedene Prozesse, die in Activity Monitor gefunden werden, wie kernel_task, hidd, mdsworker, install, WindowServer, blued, launchd, backup, opendirectoryded, powerd, coreauthd, configd, mdnsresponder, UserEventAgent, nsurlstoraged , Handel, elterliche Kontrolle und viele andere. Wissen Sie nicht, was diese Dienste sind? Besser mit dem Lesen anfangen!

Der heutige Prozess, sandboxd, ist ein Daemon, was bedeutet, dass er eine Systemaufgabe im Hintergrund auf macOS ausführt. Daemons haben im Allgemeinen einen „d ” am Ende ihres Namens. Dieser spezielle Daemon behandelt die macOS-Sandbox, da Ihnen running man sandboxd in Ihrem Terminal zeigt:

sandboxd führt Dienste im Namen der Sandbox-Kernel-Erweiterung aus.

VERBUNDENER ARTIKEL Was ist Sandboxd und warum läuft es auf meinem Mac? Erklärte Sandboxes: Wie Sie sie bereits schützen und wie man Sandbox ein Programm

Was also ist eine Sandbox? Einen Überblick finden Sie in unserem Erklärer auf Sandboxes. Eine Sandbox verhindert jedoch, dass Anwendungen auf Teile des Systems zugreifen, die sie nicht benötigt. Die macOS-Sandbox ist auf der Apple-Entwicklerseite beschrieben:

>

App Sandbox ist eine Zugangskontrolltechnologie, die in macOS bereitgestellt wird und auf Kernel-Ebene implementiert wird. Es wurde entwickelt, um Schäden am System und an den Daten des Benutzers zu verhindern, wenn eine App kompromittiert wird.

Vor dem Sandboxing hatte jede Anwendung Zugriff auf alles, was der Benutzer getan hat. Das war nett zur Vereinfachung, aber es bedeutete, dass jede einzelne Anwendung ein potenzieller Pfad zu all Ihren Daten und Hardware war. Anwendungen, die in der Sandbox ausgeführt werden, müssen speziell Zugriff auf Dinge wie Ihre Dateien oder Ihre Webcam anfordern, was Ihnen zusätzliche Sicherheit bietet.

Die macOS-Sandbox kann optional durch Anwendungen implementiert werden, die Sie online herunterladen, aber für jede Anwendung, die Sie aus dem Mac App Store herunterladen, ist sie zwingend erforderlich. Dies ist nur ein Grund, warum der Mac App Store nicht über alle Anwendungen verfügt, die Sie haben möchten.

Die Prozess-Sandbox sollte wahrscheinlich keinen großen Teil Ihrer Systemressourcen beanspruchen, aber wenn Sie versuchen, die zuletzt installierten Anwendungen herunterzufahren. Wenn das Problem dadurch behoben wird, sollten Sie einen Fehlerbericht an den Entwickler senden, da etwas an dieser Anwendung Probleme verursacht.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.