Was ist „rpcsvchost“ und warum läuft es auf meinem Mac?

Was ist "rpcsvchost" und warum läuft es auf meinem Mac?

Was ist "rpcsvchost" und warum läuft es auf meinem Mac?

Sie finden etwas namens rpcsvchost, während Sie den Aktivitätsmonitor verwenden, um zu sehen, was auf Ihrem Mac läuft. Was ist dieser Prozess, und sollten Sie sich Sorgen machen? In einem Wort, nein: rpcsvhost ist ein Kernteil von macOS.

Dieser Artikel ist Teil unserer fortlaufenden Serie, die verschiedene Prozesse im Activity Monitor erläutert, wie kernel_task, hidd, mdsworker, installd, WindowServer, blued, launchd, backup, opendirectoryed und viele andere. Wissen Sie nicht, was diese Dienste sind? Besser anfangen zu lesen!

VERBUNDEN: Was ist dieser Prozess und warum läuft er auf meinem Mac?

Heute ’ s Prozess, rpcsvchost, ist ein Werkzeug, das verwendet wird, um mit bestimmten Arten von Netzwerken, insbesondere Microsoft, zu verbinden. Um die man-Seite für rpcsvchost zu zitieren:

rpcsvchost ist eine sehr einfache Umgebung für das Hosting von DCE / RPC-Diensten. Es lädt DCE / RPC-Dienste aus der Liste der Plugins, die als Argumente angegeben werden, bindet an einen geeigneten Satz von Endpunkten und wartet auf Protokollanforderungen.

Nun wissen wir, dass dies ein Prozess ist, der hilft, Netzwerke zu koordinieren, aber das klärt die Dinge nicht, weil wir nicht wissen, was DCE / RPC ist. Es stellt sich heraus, dass dies für Distributed Computing Environment / Remote Procedure Calls steht.

Alle Arten von Netzwerkdiensten verwenden DCE / RPC, vor allem Microsoft Exchange. Apple hat im Jahr 2010 DCE / RPC-Unterstützung als Teil von Mac OS X Lion 10.7 hinzugefügt. Apple’s Implementierung von DCE / RPC ist auf macOS Forge verfügbar, wo Apple den Quellcode für seine Open-Source-Projekte hostet.

DCE / RPC ist eine Implementierung der Remote Procedure Call-Technologie, die von der Open Group als Teil der verteilten Computerumgebung entwickelt wurde. DCE / RPC wird am häufigsten verwendet, um mit Windows-Netzwerkdiensten zu interagieren.

Apple bietet eine Liste von Links zu weiterer Dokumentation für die wirklich Neugierigen, aber in den meisten Fällen ist alles, was Sie wissen müssen, dass rpcsvchost Ihren Mac ermöglicht, sich mit bestimmten Arten von Netzwerken zu verbinden.

Wenn rpcsvchost viel CPU-Energie verbraucht, haben Sie möglicherweise Probleme beim Herstellen einer Verbindung mit einem Microsoft Exchange-Server oder einem anderen Netzwerkdienst, der DCE / RPC verwendet. Wenn dies der Fall ist, verwenden diese Apps wahrscheinlich auch eine Menge CPU-Leistung, also zwingt sie, sie zu beenden und zu sehen, ob das hilft.

Es ist auch möglich, obwohl nicht wahrscheinlich, dass ein Stück Malware DCE / RPC nach Hause telefoniert. Hier erfahren Sie, wie Sie Malware von Ihrem Mac entfernen, nur für den Fall.

Bildnachweis: guteksk7 / Shutterstock.com

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.