Was ist NVIDIA DLSS und wie wird die Ray Tracing-Methode schneller?

Was ist NVIDIA DLSS und wie wird die Ray Tracing-Methode schneller?

Was ist NVIDIA DLSS und wie wird die Ray Tracing-Methode schneller?

Auf der CES 2019-Präsentation von NVIDIA präsentierte das Unternehmen eine neue Technologie namens DLSS. In Demonstrationen wird der Performance-Hit bei Spielen, bei denen neue Ray-Tracing-Grafiken auf RTX-Karten möglich sind, nahezu ausgeschlossen. Aber wie funktioniert es?

Was ist DLSS?

DLSS steht für “ Deep Learning Super-Sampling. &Rdquo; Es gibt zwei Teile dieser Idee, aber lasst uns zuerst auf den zweiten fokussieren: Super-Sampling.

Super-Sampling ist etwas, das Sie jetzt mit einer Vielzahl von Spielen auf Ihrem Computer durchführen können. Im Wesentlichen wird das Spiel mit einer Auflösung dargestellt, die über das hinausgeht, was Ihr Monitor unterstützen kann. Das hört sich seltsam an, kann aber dazu beitragen, einige der scharfen Kanten in polygonalen Grafiken auszugleichen. NVIDIA- und AMD-Karten unterstützen diese Technologie bereits, ebenso wie einige PC-Spiele allein. Weitere Informationen zu Super-Sampling finden Sie in diesem Artikel.

Was ist NVIDIA DLSS und wie wird die Ray Tracing-Methode schneller?

Nun zu dem “ Tiefenlernen ” Teil. Deep Learning ist ein nebulöser Begriff: Im Grunde werden Tonnen und Tonnen von Berechnungen auf leistungsfähiger Hardware in einem Prozess ausgeführt, der sich im Laufe der Zeit verbessert. Einige Anwendungen nennen dies “ künstliche Intelligenz ” (AI), aber das ist eine Fehlbezeichnung; das System ist nicht das Lernen von Rufen. In jedem menschlichen Sinn wird es bei einem sich wiederholenden Prozess immer besser.

Das DLSS-System von NVIDIA führt immer wieder Super-Sampling-Tests für ein bestimmtes Spiel auf den Grafikkarten in seinen riesigen Rechenzentren durch. Es berechnet die besten Methoden, um die Super-Sampling-Technik auf ein Spiel anzuwenden, wobei die Visualisierungen dieses Spiels wiederholt verarbeitet werden, dh die Polygone und Texturen, die das, was Sie auf Ihrem Bildschirm sehen, ausmachen. Das “ tiefes Lernen ” ein Teil des Prozesses kommt hier ins Spiel; Das System lernt so viel wie möglich darüber, wie das Spiel aussieht und wie es besser aussehen soll.

Was ist NVIDIA DLSS und wie wird die Ray Tracing-Methode schneller?

Kombinieren Sie Super-Sampling für glattere Polygonlinien und Texturen mit Deep Learning, um allgemeine Verbesserungen an einem Spiel vorzunehmen, und Sie erhalten DLSS. Bildverbesserungstechniken, die bereits in den Rechenzentren von NVIDIA berechnet wurden, werden über die Tensor-Prozessorkerne in der RTX-Karte im laufenden Betrieb angewendet.

NVIDIA-Ingenieure erklärten und demonstrierten uns den Prozess, der auf einem Grafik-Benchmark auf der CES ablief. Die Verbesserungen gegenüber einem Nicht-DLSS-Setup waren beeindruckend, wobei glattere, gleichmäßigere Texturen und Polygone erkennbar waren. Dies war selbst dann der Fall, wenn die DLSS-Maschine ihre Grafik mit einer geringeren Leistung (1080p) als die Nicht-DLSS-Maschine (1440p) renderte.

Wie wird ein Spiel schneller ausgeführt?

Das DLSS-System führt allgemeine Verbesserungen an den Visualisierungen eines Spiels durch, insbesondere wenn Sie das Spiel mit NVIDIAs ray- Tracing-Erweiterungen aktiviert. Das Ray-Tracing, das erstmals mit Karten der RTX-Serie eingeführt wurde, ermöglicht genauere Reflexionen, Schatten und Lichtstreuung mit erstaunlichen Ergebnissen. Wir haben bereits erläutert, auf welche Weise Ray Tracing die visuelle Darstellung im Spiel verbessern kann.

Leider erhöht das Raytracing auch die Last der GPU. Die Auslastung ist so hoch, dass viele Spiele unter die erwünschte Marke von 60 Frames pro Sekunde fallen, selbst wenn die neuesten NVIDIA-Karten und High-End-Komponenten im restlichen PC verwendet werden.

Was ist NVIDIA DLSS und wie wird die Ray Tracing-Methode schneller?

Mithilfe der vorberechneten Verbesserungen von DLSS, die die RTX-GPUs in NVIDIA-Rechenzentren bereits nummeriert haben, können die Daten ausgeglichen werden Leistung von RTX-fähigen Spielen. In der CES-Demonstration wurde ein Spiel mit Raytracing und DLSS aktiviert, das in einem oder zwei Frames des Spiels gespielt wurde, ohne dass Raytracing aktiviert war. Um es so einfach wie möglich zu formulieren: Mit DLSS können Spiele mit ausgefallenen Lichteffekten viel schneller laufen.

NVIDIA sagt uns, dass der Prozess nicht perfekt ist: Das Aktivieren von DLSS kann in einigen seltenen Fällen Texturen oder Geometrie auswaschen. Insgesamt gesehen ist die Verbesserung jedoch dramatisch und es lohnt sich, sie zu aktivieren, wenn dies eine Option ist.

Kann meine Karte DLSS verwenden?

Was ist NVIDIA DLSS und wie wird die Ray Tracing-Methode schneller?

DLSS ist eine Funktion des proprietären Tensor-Verarbeitungskerns von NVIDIA, die auf dem Server verfügbar ist die Turing-GPU-Architektur in den neuen RTX-Karten. Wenn Sie über eine GeForce RTX-Grafikkarte verfügen, können Sie DLSS verwenden. Wenn Sie nichts tun, können Sie auch t. Daher können die nach wie vor beliebten Karten der GeForce GTX 900- und 1000-Serie DLSS nicht nutzen.

Benötige ich eine Webverbindung?

Nein. Während der DLSS-Prozess enorme Mengen an Cloud-Computing-Hardware ausnutzt, sind große NVIDIA-Serverfarmen erforderlichDie Industrie-Versionen von RTX-Grafikkarten und mdash unterstützen Sie dabei: Der Prozess wird auf Ihrem lokalen PC ausgeführt, sobald das System eingerichtet und aktiviert ist. Stellen Sie nur sicher, dass Sie die neuesten Treiber ausführen.

Ist mein Spiel mit DLSS kompatibel?

Hier ist es wichtig: Der tiefe Lernteil von DLSS erfordert Monate in den NVIDIA-Rechenzentren, bevor es auf den PC angewendet werden kann Spiele. Daher muss NVIDIA für jedes neue Spiel lange Zeit seine gigantischen GPU-Arrays ausführen, um DLSS vorzubereiten.

Sobald das Heben stark ist, aktualisiert NVIDIA seine GPU-Treiber und aktiviert DLSS für die neuen Spiele. Danach kann der Entwickler sie standardmäßig aktivieren oder als Grafikoption im Einstellungsmenü zulassen. Da das Deep-Learning-System die Geometrie und die Texturen jedes Spiels einzeln betrachten muss, um die Leistung des jeweiligen Spiels zu verbessern, gibt es keine Möglichkeit, dieses Spiel um ein einzelnes Spiel zu umgehen. Ansatz. Mit NVIDIA wird es schneller werden, was die Zeit für ein Spiel auf Wochen oder Tage verkürzt. Allerdings dauert es momentan eine Weile.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung (Januar 2019) hat DLSS nur ein Spiel, das Sie auf einem Gaming-PC zu Hause aktivieren können: Final Fantasy XV. Auch das ist in einer Beta-Form und funktioniert nur mit den höchsten Auflösungen. Frühe Tests haben gezeigt, dass Framerates tatsächlich um 10-15 FPS erhöht werden. Dies entspricht etwa dem Betrag, den Sie verlieren, wenn Sie das RTX-Raytracing in anderen Spielen aktivieren. (Im Moment unterstützt FFXV keine Raytracing-Funktion, daher wird der DLSS-Boost nicht dort eingesetzt, wo er wirklich benötigt wird.) NVIDIA hat eine Liste anderer vorhandener und bevorstehender Spiele angekündigt, die DLSS unterstützen werden schließlich – vermutlich setzt das Unternehmen seine Rechenzentren mit Kapazitäten ein, um es vorzubereiten. Derzeit hat NVIDIA die bevorstehende DLSS-Unterstützung für 25 Spiele bestätigt, darunter bemerkenswerte Titel wie Hellblade: Senua’s Sacrifice, ARK: Survival Evolved, Atomic Heart, Hitman 2, Mechwarrior V, Playerunknowns Battlegrounds, Shadow of the Tomb Raider und wir glücklich paar. Auf der CES gab das Unternehmen außerdem bekannt, dass Battlefield V und die kommende Anthem DLSS unterstützen werden. Letzteres könnte sogar die Verarbeitung bis zur Veröffentlichung durchführen.

Spiele, die sowohl RTX-exklusive Raytracing-Effekte als auch das leistungssteigernde DLSS-System unterstützen, sind eine kurze Liste:

  • Anthem
  • Atomic Heart
  • Schlachtfeld V
  • MechKrieger V
  • Schatten des Grabräubers
  • Gerechtigkeit Online
  • JX3

Natürlich wird diese Liste immer umfangreicher, da die Entwickler mit Ray-Tracing vertraut werden, NVIDIA den DLSS-Berechnungsprozess glättet und beschleunigt und PC-Spieler den Zugriff auf die vollständigen Funktionen ihrer RTX-Grafikkarten verlangen.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.