Was ist Netzwerktopologie in Computer-Netzwerken

Die Netzwerktopologie bezieht sich auf das Layout der verschiedenen Geräte innerhalb eines Netzwerks. Wenn wir ‘ Layout ’ Es lässt uns an physische Orte denken und es entsteht der Eindruck, dass die Netzwerktopologie damit zu tun hat, wo die verschiedenen Geräte in einem Netzwerk platziert sind. Das ist nicht der Fall. Die Netzwerktopologie hat damit zu tun, wie sich Geräte mit jeder, d.h. ihrer Hierarchie, verbinden.

Was ist Netzwerktopologie in Computer-Netzwerken

Diese Hierarchie kann im Fall eines verkabelten Netzwerks physikalisch sein, oder auch kann im Fall eines drahtlosen Netzwerks virtuell sein. Als Endbenutzer, die sich mit einem WiFi-Netzwerk verbinden, tun wir nie wirklich etwas an dem Layout, d.h. der Netzwerktopologie. Es wird automatisch für uns festgelegt.

Eine Netzwerktopologie definiert, wie die Geräte in einem Netzwerk miteinander und mit dem zentralen Hub, der das Netzwerk bildet, verbunden sind. Zum Beispiel sind in einigen Layouts alle Geräte direkt mit dem zentralen Hub verbunden, der den Verkehr steuert. In anderen Layouts ist jedes Gerät mit zwei anderen Geräten im Netzwerk verbunden.

Netzwerktopologien

Es gibt fünf allgemeine Layouts, denen Netzwerke folgen, obwohl es selten ist, dass ein Netzwerk streng an ein Layout gebunden ist. Netzwerke bestehen häufig aus zwei Layouts.

Die fünf Layouts sind:

EMPFOHLEN FÜR SIE

Was ist Netzwerktopologie in Computer-Netzwerken

Windows

Was sind Computeranschlüsse? Die Eingabe- und Ausgabeschnittstellen in Computer-Netzwerken

Was ist Netzwerktopologie in Computer-Netzwerken

Windows

Was ist ein Mesh-Netzwerk und ein Mesh-Router

  • Bus
  • Ring
  • Stern
  • Baum
  • Netz

Bus-Topologie

< Stellen Sie sich eine Route vor, der ein Bus folgt. Auf dieser Strecke gibt es mehrere Haltestellen, um mehr Passagiere aufzunehmen oder abzusetzen. Das ist im Grunde die Struktur einer Bustopologie. Die Daten im Netzwerk laufen entlang einer einzigen Route und die Geräte sind alle an bestimmten Knoten mit dieser einen Route verbunden. Wenn die Daten den Knoten erreichen, von dem sie Informationen senden oder empfangen müssen, tut dies dies.

Was ist Netzwerktopologie in Computer-Netzwerken

Eine Bustopologie wird für kleine verdrahtete Netzwerke verwendet. Das Hinzufügen von zu vielen Geräten zu diesem Netzwerk erschwert nicht nur die Verwaltung, sondern verlangsamt auch die Geschwindigkeit des Netzwerks.

Ringtopologie

In einer Ringtopologie ist jedes Gerät mit zwei anderen Geräten im Netzwerk verbunden. Denken Sie an eine Gruppe Kinder, die am Lagerfeuer sitzen und sich an den Händen halten. Jedes Kind kann Hände mit zwei anderen Kindern halten, und nicht mehr. Das ist im Grunde das Layout einer Ringtopologie, bei der ein Gerät direkt mit zwei anderen Geräten verbunden ist.

Was ist Netzwerktopologie in Computer-Netzwerken

Das Problem bei dieser Art von Netzwerk besteht darin, dass das gesamte Netzwerk heruntergefahren wird, wenn es irgendwo zusammenbricht. Die Kommunikation kann nur stattfinden, wenn alle Geräte im Netzwerk eine aktive Verbindung haben.

Star-Topologie

In einer Star-Topologie ist jedes Gerät mit einem zentralen Hub verbunden. Sache davon wie zu Hause fernsehen. Jeder hat seine eigene Verbindung und erhält seine eigene Übertragung des Kanals, den er gerade betrachtet oder als unser Sonnensystem betrachtet. Die Planeten sind die verschiedenen Geräte im Netzwerk, die die eine Sonne umkreisen und Wärme und Licht empfangen.

Diese Art von Topologie wird am häufigsten in Häusern gefunden, in denen unsere PCs, Telefone und Tablets direkt mit einem Router oder in Coffee Shops verbunden sind, die kostenloses WLAN anbieten und einem größeren öffentlichen Netzwerk beitreten können. Die Vorteile dieser Art von Layout sind offensichtlich; Es ist einfach einzurichten, Sie können eine große Anzahl von Geräten hinzufügen, und das Hinzufügen oder Entfernen eines Geräts ist einfach und es nicht das Netzwerk zu brechen.

Was ist Netzwerktopologie in Computer-Netzwerken

Ähnlich wie bei unserem Beispiel des Sonnensystems, wenn eine Sterntopologie in einem drahtlosen Netzwerk existiert, desto weiter ist ein Gerät von der Zentrale entfernt Hub, dh Ihr Router, desto schwächer ist das Signal, das die Geräte bekommen. Dies ist vergleichbar mit Planeten, die weiter von der Sonne entfernt sind und weniger Licht und Wärme empfangen.

Baumtopologie

Eine Baumtopologie ist eine Mischung aus Bus- und Sterntopologie und das beste Beispiel für diese Art von Topologie ist das Internet und wie wir es verbinden. Sagen wir, es ist eine Stadt mit genau fünf Häusern. Jedes Haus hat sein eigenes WiFi-Netzwerk und alle Geräte in diesem Haus sind mit dem Router in einem Stern-Layout verbunden.

Was ist Netzwerktopologie in Computer-Netzwerken

Die Router verbinden sich dann mit dem Haupt-ISP-Provider in einer Bus-Topologie, d. h. jede hat ihre dedizierte Position im Netzwerk. Dies ist natürlich ein sehr vereinfachtes Beispiel, das diese Art von Topologie beschreibt und die Verbindung mit dem Internet ist viel komplexer.

Eine Baumtopologie hat hierarchische Ebenen, die Zugriffsebenen für die angeschlossenen Geräte definieren und deren Einrichtung kostspielig ist. Es ist am besten für große UnternehmenSie müssen den Netzwerkzugriff innerhalb eines Gebäudes oder über größere geografisch verteilte Standorte hinweg kontrollieren.

Netztopologie

In einer Netztopologie ist jedes Gerät mit jedem anderen Gerät im Netzwerk verbunden. Dies macht es zu einem äußerst zuverlässigen und schnellen Layout, da die Daten nicht einem langen Weg folgen müssen, um zum richtigen Gerät zu gelangen. Es kann direkt zwischen den Geräten fahren.

Ein Mesh-Netzwerk ist teurer einzurichten und erfordert spezielle Hardware, die es unterstützen kann. Es ist jedoch teurer, es ist schneller, skalierbarer und für drahtlose Netzwerke geeignet.

Wer legt die Topologie fest?

Die Topologie für Endbenutzer mit einer Breitbandverbindung wird von der Hardware festgelegt, die ihr ISP bereitstellt. Sie haben wenig Mitspracherecht, es sei denn, Sie haben das Fachwissen, um es zu ändern. Sie können die Topologie Ihres Netzwerks ändern, aber es ist nicht so einfach wie das Ändern des WLAN-Netzwerknamens oder das Zurücksetzen Ihres Routers. Es ist viel komplexer.

Bei LANs wie in Universitäten und Büros entscheidet der Netzwerkadministrator, welche Topologie den Anforderungen aller an das Netzwerk angeschlossenen Personen entspricht. Dies umfasst nicht nur das Entwerfen der Topologie, sondern auch das Einrichten der Hardware, um sie zu erstellen. Daher können Sie sich vorstellen, dass es eine Menge zu beachten gibt, da der Kauf von Hardware involviert ist und ein falscher Kauf viel kostet. Was mehr ist, wenn die falsche Art von Topologie ausgewählt wird, ist das Ersetzen nicht nur in Geld, sondern auch in der Zeit kostspielig.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.