Was ist Mylobot Malware? Wie es funktioniert und was man dagegen tun kann

Was ist Mylobot Malware? Wie es funktioniert und was man dagegen tun kann

Werbung

Cybersecurity ist ein beständiges Schlachtfeld. Im Jahr 2017 entdeckten Sicherheitsforscher rund 23.000 neue Malware pro Tag (das sind 795 pro Stunde).

Während diese Schlagzeile schockierend ist, stellt sich heraus, dass die Mehrzahl dieser Exemplare Varianten desselben Malware-Typs sind. Sie haben nur etwas unterschiedlichen Code, der jeweils ein „neues ” Unterschrift.

Hin und wieder kommt jedoch eine wirklich neue Malware-Sorte auf den Markt. Mylobot ist ein solches Beispiel: Es ist neu, hoch entwickelt und gewinnt an Dynamik.

Was ist Mylobot?

Mylobot ist eine Botnet-Malware Was ist ein Botnet und ist Ihr Computer ein Teil davon? Was ist ein Botnet und ist Ihr Computer Teil eines? Botnetze sind eine Hauptquelle für Malware, Ransomware, Spam und mehr. Aber was ist ein Botnetz? Wie entstehen sie? Wer kontrolliert sie? Und wie können wir sie aufhalten? Lesen Sie mehr, das eine Menge böswilliger Absicht enthält. Die neue Malware wurde erstmals von Tom Nipravsky entdeckt, einem Sicherheitsforscher für Deep Instinct, der sagt, dass „die Kombination und Komplexität dieser Techniken noch nie zuvor in freier Wildbahn beobachtet worden war.“

Diese Malware verbindet sich tatsächlich eine breite Palette von hochentwickelten Infektions- und Verschleierungstechniken zu einem potenten Paket. Werfen Sie einen Blick darauf:

  • Techniken der Anti-virtuellen Maschine (VM): Die Malware überprüft ihre lokale Umgebung auf die Anzeichen einer virtuellen Maschine und wenn sie gefunden wird, wird sie nicht ausgeführt .
  • Anti-Sandbox-Techniken: Sehr ähnlich den Anti-VM-Techniken.
  • Anti-Debugging-Techniken: Verhindert, dass ein Sicherheitsforscher effizient und effizient an einer Malware-Stichprobe arbeitet, indem er das Verhalten bei bestimmten Debug-Programmen ändert.
  • Verschlüsseln interner Teile mit einer verschlüsselten Ressourcendatei: Im Wesentlichen weiteren Schutz des internen Codes der Malware durch Verschlüsselung.
  • Codeinjektionstechniken: Mylobot führt benutzerdefinierten Code zum Angriff auf das System aus und injiziert seinen benutzerdefinierten Code in Systemprozesse, um Zugriff zu erhalten und den regulären Betrieb zu unterbrechen.
  • Aushöhlung bearbeiten: Ein Angreifer erstellt einen neuen Prozess im Status „Ausgesetzt“ und ersetzt dann den Prozess, der ausgeblendet werden soll.
  • Reflective EXE: Die EXE-Datei wird vom Arbeitsspeicher und nicht von der Festplatte ausgeführt.
  • Verzögerungsmechanismus: Die Malware legt 14 Tage lang still, bevor sie mit den Befehls- und Kontrollservern verbunden wird.

Mylobot legt viel Wert darauf, versteckt zu bleiben.

Die Anti-Sandboxing-, Anti-Debugging- und Anti-VM-Techniken versuchen, die in Antischadsoftware-Scans auftretende Malware zu stoppen und verhindern, dass Forscher die Malware auf einer virtuellen Maschine oder einer Sandbox-Umgebung zur Analyse isolieren.

Die reflektive ausführbare Datei macht Mylobot noch unbemerkbarer, da es keine direkte Festplattenaktivität für Ihre Antiviren- oder Antimalwaresuite gibt, die analysiert werden kann.

Ausweichmanöver von Mylobot

Nach Angaben von Nipravsky zu Threatpost:

„Die Struktur des Codes selbst ist sehr komplex. Threaded Malware, bei der jeder Thread für die Implementierung verschiedener Funktionen der Malware zuständig ist.

Und:

„Die Malware enthält drei Ebenen von Dateien, die ineinander verschachtelt sind Jede Schicht ist verantwortlich für die Ausführung der nächsten. Die letzte Ebene verwendet die [Reflective EXE] -Technik. „

Mylobot kann bis zu 14 Tage warten, bevor er versucht, die Kommunikation mit seinem Befehl und seiner Kontrolle herzustellen Server.

Wenn Mylobot eine Verbindung herstellt, beendet das Botnet Windows Defender und Windows Update und schließt eine Reihe von Windows Firewall-Ports. 7 Top Firewall-Programme zur Berücksichtigung der Sicherheit Ihres Computers 7 Top Firewall-Programme zu beachten Für die Sicherheit Ihres Computers Firewalls sind entscheidend für die Sicherheit moderner Computer. Hier sind Ihre besten Möglichkeiten und welche ist die richtige für Sie. Weiterlesen .

Mylobot Sucht und tötet andere Malware-Typen

Eine der interessantesten und seltensten Funktionen der Mylobot-Malware ist ihre Such- und Löschfunktion.

Im Gegensatz zu anderer Malware ist Mylobot bereit, andere Arten von Malware, die sich bereits auf dem Zielsystem befinden, zu vernichten. Mylobot durchsucht die Anwendungsdatenordner des Systems nach gängigen Malware-Dateien und Ordnern. Wenn Mylobot eine bestimmte Datei oder einen bestimmten Prozess findet, wird sie von Mylobot beendet.

Nipravsky glaubt, dass es einige Gründe für diese seltene und hyperaggressive Malware-Aktivität gibt. Der Anstieg von Ransomware-as-a-Service und anderer Pay-to-Play-MalwareRansomware-as-a-Service bringt Chaos für alle Ransomware-as-a-Service bringt Chaos für alle Ransomware bewegt sich von seinen Wurzeln als das Werkzeug von Kriminellen und Übeltätern in eine besorgniserregende Dienstleistungsbranche, in der sich jeder Abonnieren kann Ransomware-Service und Zielbenutzer wie du und ich. Read More Varianten haben die Barriere zum Cyber-Kriminellen deutlich gesenkt. Einige voll ausgestattete Ransomware und Exploit-Kits sind kostenlos als Teil der Affiliate-Programme (speziell die Saturn Ransomware).

Außerdem kann der Preis für die Anmietung eines leistungsstarken Botnets extrem niedrig ausfallen, während andere einen Tagestarif für nur einige zehn Dollar anbieten.

Die Leichtigkeit des Zugriffs greift in etablierte Cyberkriminalität ein.

„Angreifer konkurrieren gegeneinander um so viele Zombie-Computer ’ wenn möglich, um ihren Wert zu erhöhen, wenn sie anderen Angreifern Dienste anbieten, insbesondere wenn es um die Verbreitung von Infrastrukturen geht. „

Als Folge davon gibt es eine Art dramatische Eskalation der Malware-Funktionalität, die sich weiter ausbreitet, länger dauern und ernten mehr profitable Belohnungen.

Was macht Mylobot genau?

Die Hauptfunktion von Mylobot ist es, dem Angreifer die Kontrolle über das System zu geben. Von dort aus hat der Angreifer Zugriff auf Online-Anmeldedaten, Systemdateien und vieles mehr.

Der wahre Schaden ist letztendlich die Entscheidung dessen, wer das System angreift. Malware mit den Fähigkeiten von Mylobot kann leicht zu massiven Schäden führen, besonders wenn sie in der Unternehmensumgebung gefunden werden.

Mylobot hat auch Links zu anderen Botnets, einschließlich DorkBot, Ramdo und dem berüchtigten Locky-Netzwerk. Wenn Mylobot als Vermittler für andere Botnets und Malware-Typen agiert, wird es für jeden, der mit dieser Malware in Konflikt gerät, eine wirklich schlimme Zeit geben:

„Die Tatsache, dass sich das Botnet als Tor für zusätzliche Malware verhält Darüber hinaus riskiert das Unternehmen, dass Keylogger / Banking-Trojaner in das System eindringen können. „

Wie bleiben Sie gegen Mylobot geschützt?

Nun Hier sind die schlechten Nachrichten: Mylobot soll an diesem Punkt seit über zwei Jahren aktiv Systeme infiziert haben. Die Command-and-Control-Server wurden erstmals im November 2015 eingesetzt.

Mylobot scheint also allen anderen Sicherheitsforschern und -firmen eine ganze Weile ausgewichen zu sein, bevor er zu Deep Instints tiefgründigen Cyber-Forschungstools überging .

Unglücklicherweise werden Ihre normalen Antiviren- und Antimalware-Tools bis auf weiteres zumindest etwas wie Mylobot nicht aufgreifen.

Jetzt, da es ein Mylobot-Beispiel gibt, können mehr Sicherheitsfirmen und Forscher die Signatur verwenden. Im Gegenzug halten sie Mylobot viel näher.

In der Zwischenzeit müssen Sie unsere Liste der besten Antiviren-Tools für Computer und Sicherheit überprüfen! Während Ihr regulärer Antiviren- oder Antimalware-Dienst nicht auf Mylobot zugreifen kann, gibt es dort eine Menge anderer Malware. Es wird definitiv aufhören .

Allerdings, wenn es zu spät für Sie ist und Sie bereits besorgt über eine Infektion besorgt sind, lesen Sie unsere vollständige Anleitung zur Malware-Entfernung Das vollständige Handbuch zum Entfernen von Malware Das vollständige Handbuch zum Entfernen von Malware ist überall in diesen Tagen, und Die Beseitigung von Malware aus Ihrem System ist ein langwieriger Prozess, der eine Anleitung erfordert. Wenn Sie glauben, dass Ihr Computer infiziert ist, ist dies die Anleitung, die Sie benötigen. Weiterlesen . Es hilft Ihnen und Ihrem System, die große Mehrheit der Malware zu überwinden und Maßnahmen zu ergreifen, um ein erneutes Auftreten zu verhindern.

Erfahren Sie mehr über: Computersicherheit, Malware.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.