Was ist ein „Dark Web Scan“ und sollten Sie einen verwenden?

Was ist ein "Dark Web Scan" und sollten Sie einen verwenden?

Was ist ein "Dark Web Scan" und sollten Sie einen verwenden?

Experian und viele andere Unternehmen forcieren “ dunkle Web-Scans. ” Sie versprechen, das dunkle Web nach Ihren persönlichen Informationen zu durchsuchen, um zu sehen, ob Kriminelle es verkaufen. Verschwenden Sie nicht Ihr Geld.

Was ist das dunkle Web?

Das dunkle Web “ besteht aus versteckten Websites, auf die Sie ohne spezielle Software nicht zugreifen können. Diese Websites werden nicht angezeigt, wenn Sie Google oder eine andere Suchmaschine verwenden. Sie können auch nicht auf diese Websites zugreifen, wenn Sie nicht die entsprechenden Tools verwenden.

Die Tor-Software kann beispielsweise zum anonymen Browsen im normalen Web verwendet werden, verbirgt jedoch auch spezielle Websites, die als “ .onion-Sites bezeichnet werden. ” oder “ Tor versteckte Dienste. ” Diese Websites verwenden Tor, um ihren Standort zu verbergen, und Sie können nur über das Tor-Netzwerk darauf zugreifen.

VERBINDUNG: Was ist das dunkle Web?

Was ist ein "Dark Web Scan" und sollten Sie einen verwenden?

Es gibt legitime Anwendungen für versteckte Dienste von Tor. Beispielsweise bietet Facebook eine Tor.onion-Site unter facebookcorewwwi.onion an, auf die Sie nur zugreifen können, wenn Sie mit Tor verbunden sind. Dies ermöglicht Menschen in Ländern, in denen Facebook blockiert ist, auf Facebook zuzugreifen. Die DuckDuckGo-Suchmaschine ist auch unter einer verborgenen Serviceadresse von Tor verfügbar. Dies könnte auch dazu beitragen, der staatlichen Zensur zu entgehen.

Das dunkle Web wird jedoch auch für kriminelle Aktivitäten verwendet. Wenn Sie Datenbanken mit den Kreditkarten- und Sozialversicherungsnummern von Personen online verkaufen möchten, möchten Sie Ihren Standort verbergen, damit die Behörden nicht in die Tiefe stürzen. Aus diesem Grund verkaufen Kriminelle diese Daten häufig im dunklen Web. Es ist der gleiche Grund, warum die berüchtigte Silk-Road-Website und der Online-Schwarzmarkt für Drogen und andere illegale Dinge nur über Tor verfügbar waren.

Sie scannen nicht das gesamte Dark Web

Lassen Sie uns eines klarstellen: Diese Dienste scannen nicht das gesamte Dark Web nach Ihren Daten. Das ist einfach unmöglich.

Es gibt 1,208,925,819,614,629,174,706,176 mögliche Standortadressen im dunklen Web, und das zählt nur die Tor.onion-Sites. Es wäre nicht möglich, jeden zu überprüfen, ob er online ist, und dann auch nach Ihren Daten zu suchen.

Selbst wenn diese Dienste das gesamte öffentliche dunkle Web scannen würden, was sie nicht sind, können sie sowieso nicht das Exklusive sehen. Das würde privat ausgetauscht und nicht veröffentlicht.

Was bewirkt ein “ Dark Web Scan ” Tun Sie, dann?

Kein Unternehmen, das einen dunklen Web-Scan anbietet ” Ich werde Ihnen sagen, was sie tun, aber wir können sicherlich eine fundierte Schätzung machen. Diese Unternehmen sammeln Datenspeicher, die auf beliebten Websites im dunklen Web veröffentlicht werden.

Wenn wir “ Datenabbilder sagen, ” Wir beziehen uns auf große Datenbanken mit Benutzernamen und Passwörtern sowie auf andere persönliche Informationen, wie Sozialversicherungsnummern und Kreditkartendaten, die von gefährdeten Websites gestohlen und online veröffentlicht werden.

Anstatt das dunkle Web zu scannen, werden Listen von durchgesickerten Passwörtern und persönlichen Informationen durchsucht, die sich allerdings häufig im dunklen Web befinden. Sie informieren Sie dann, wenn Ihre persönlichen Informationen in einer der Listen enthalten sind, in die sie gelangen könnten.

Auch wenn ein dunkler Web-Scan besagt, dass Sie in Ordnung sind, werden Sie möglicherweise nicht nur die öffentlich verfügbaren Lecks durchsuchen, auf die sie Zugriff haben. Sie können nicht alles scannen.

So überwachen Sie Datenverletzungen kostenlos

Was ist ein "Dark Web Scan" und sollten Sie einen verwenden?

Hinter all dem “ dunklen Web-Scan ” Hype, hier ist ein etwas nützlicher Dienst. Aber raten Sie mal was: Sie können vieles schon kostenlos machen.

Troy Hunt war ich Pwned? zeigt Ihnen an, ob Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Passwort in einem der 322 (und zu zählen) Daten-Dumps von Websites angezeigt wird. Sie können sich auch benachrichtigen lassen, wenn Ihre E-Mail-Adresse in einem neuen Datenabzug angezeigt wird.

Dieser Dienst prüft nicht, ob Ihre Sozialversicherungsnummer in einem dieser Lecks enthalten ist, da dunkle Web-Scans dies versprechen. Wenn Sie jedoch nur nachsehen, ob Ihre Anmeldeinformationen durchgesickert sind, ist dies ein nützlicher Service.

Wie immer ist es eine gute Idee, überall eindeutige Kennwörter zu verwenden. Selbst wenn Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort von einer Website in einem Leck erscheinen, können Kriminelle diese Kombination auf anderen Websites nur versuchen, um auf Ihre Konten zuzugreifen. Ein Passwort-Manager kann sich all diese eindeutigen Passwörter für Sie merken.

Angesichts der Fakten: Ihre Daten wurden bereits gestohlen

Möglicherweise denken Sie immer noch, dass ein dunkler Web-Scan nützlich sein könnte. Immerhin sagt es Ihnen, ob Ihre Sozialversicherungsnummer in einer stehty Datenabimages. Das ist nützlich, richtig?

Nun, nicht unbedingt. Sie sollten wahrscheinlich davon ausgehen, dass Ihre Sozialversicherungsnummer bereits gefährdet ist und Kriminelle darauf zugreifen können, wenn sie möchten. Das ist die raue Wahrheit.

Große Verstöße sind hart und schnell gekommen. Equifax durchlief 145,5 Millionen Sozialversicherungsnummern. Anthem hat die Informationen von 78,8 Millionen Menschen durchgesickert, einschließlich der Sozialversicherungsnummern. Das US-amerikanische Amt für Personalmanagement (OPM) hat auch 21,5 Millionen Menschen, einschließlich der Sozialversicherungsnummern, sensible Informationen durchgesickert.

Dies sind nur einige Beispiele. Es gab viele andere Lecks im Laufe der Jahre – ein paar Millionen hier, ein paar hunderttausend dort. Und das sind nur die öffentlich gemeldeten Datenverletzungen. Statistisch gesehen haben die meisten US-Amerikaner ihre Sozialversicherungsnummern bei mindestens einem dieser Verstöße verletzt. Der Geist ist aus der Flasche.

Frieren Sie Ihre Gutschrift ein; Jetzt kostenlos!

Was ist ein "Dark Web Scan" und sollten Sie einen verwenden?

Wenn Sie besorgt sind, dass jemand Ihre Sozialversicherungsnummer missbraucht, empfehlen wir, Ihre Kreditberichte einzufrieren. Das Einfrieren von Krediten (und Unfreeze) ist jetzt in den gesamten USA kostenlos.

Wenn Sie Ihren Kredit einfrieren, verhindern Sie, dass andere Personen in Ihrem Namen einen neuen Kredit eröffnen. Jede kreditgebende Einrichtung kann Ihre Gutschrift nicht in Anspruch nehmen, bis Sie sie wieder einfrieren oder eine PIN angeben. Sie können Ihr Guthaben zeitweise freigeben, wenn Sie einen Kredit beantragen möchten, beispielsweise wenn Sie eine Kreditkarte, einen Autokredit oder eine Hypothek beantragen. Ein Krimineller sollte jedoch nicht in der Lage sein, mit Ihren persönlichen Daten Gutschrift zu beantragen, wenn Ihre Kreditberichte eingefroren sind.

Wir empfehlen, nur Ihre Kreditberichte einzufrieren und den dunklen Web-Scan zu überspringen. Im Gegensatz zu einem dunklen Web-Scan ist das Einfrieren von Gutschriften kostenlos. Sie tun auch etwas – selbst wenn Ihre Sozialversicherungsnummer in einem dunklen Web-Scan zu finden ist, können Sie Ihren Kredit ohnehin einfrieren.   ein dunkler Web-Scan.

Bildnachweis: Maxim Apryatin / Shutterstock.com, Yosmoes815 / Shutterstock.com.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.